Verschiedene Pesonen! (Agatha Christie - Orientexpress)

Warum spielt man in jedem der 3 Games mit einer anderen Person?Es sind doch alles Agatha Christie Spiele,warum spielt man dann nicht Agatha Christie?

Danke schon mal :)

Frage gestellt am 25. Mai 2008 um 18:13 von Zitronenkuss

3 Antworten

Weil Agatha Christie nur die Autorin ist...ist wie bei Harry Potter...da spielt die Autorin ja auch nicht den Harry...

Antwort #1, 25. Mai 2008 um 21:57 von dogoakita

Du hast recht aber ich dacht in den Büchern spielt man immer den gleichen Typ

Antwort #2, 26. Mai 2008 um 17:29 von Zitronenkuss

Ich hab die Bücher gelesen und die Filme gesehen (schwarz-weiß Filme), die sind fast genauso wie das Spiel. Allerdings sind die Enden geändert worden, aber in "und dann gabs keines mehr" bekommt man das Manusskript aus dem Buch zu sehen, was leider aber nicht in den anderen beiden so ist. Dummerweise spielt man in "Mord im Orient Express" und "Das Böse unter der Sonne" nicht den bekannten Hercule Poirot sowie es in den Büchern steht, mehr Aussenseiter die in dem Spiel nichts zu verloren haben. :'(

Antwort #3, 29. Mai 2008 um 00:48 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Agatha Christie - Mord im Orientexpress

Agatha Christie - Orientexpress

Agatha Christie - Mord im Orientexpress spieletipps meint: Spannende Geschichte, aber teilweise überlange Dialoge. Die Rätsel fordern mal Kombinationsgabe, mal Physikkenntnisse, schwächeln aber gelegentlich. Artikel lesen
80
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Agatha Christie - Orientexpress (Übersicht)