der allmächtige(Zenus) (Dragon Quest 9)

Hey Leute,
ich habe das Spiel durch, doch was ist mit dem Allmächtigen/Zenus?Kommt er wieder?

Frage gestellt am 14. Januar 2011 um 16:43 von Nos-taler

4 Antworten

nein kp

Antwort #1, 14. Januar 2011 um 16:50 von drachenhertz

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://drago...

Der Google-Übersetzer sagt dazu folgendes:

Zenus ist der Grand Architekt und Schöpfer aller in Dragon Quest IX: Sentinels der Sternenhimmel. Er wird üblicherweise von den frommen der Kirche bezeichnet als "der Allmächtige", wie er seine Domain in den Palast der Allmächtige, der im Reich des Allmächtigen befindet macht.

Zenus besteht aus vier Teilen konstruiert, oder richtiger, Monstern.

* Nemean - die Beine.
* Hammibal - die Kraft.
* Fowleye - die Augen.
* Excalipurr - die Geschwindigkeit und die Arme.

Die Trennung thusly bedeutet, dass Zenus kann niemals sterben, als wenn sie angegriffen werden, ist alles, was er tun muss, aufbringen seine verschiedenen Teile und er wird zurückkehren. Um zu verhindern, seine Teile von je zerstört, sind sie in Form von Monstern in den Tiefen der Grotten versteckt.

Nach dem Erstellen der Sterblichen des Protektorats, Zenus bald bereuen dabei aufgrund ihrer Unfähigkeit zu Frieden und Wohlstand zu halten. In einer Wut, Zenus, seine Kreationen zu zerstören gemacht - allerdings griff seine Tochter Celestria und betonte, dass die Sterblichen nur ein wenig irreführen und in der Lage waren Erlösung. Und so auf die mortlas schützen, verwandelte sich in die Celestria Yggdrasil-Baum und wurde auf dem Observatorium gelegt, mit engelhaften Celestrians ihr zu Hilfe.

Zenus wurde von einem korrupten Celestrian namens Corvus im Palast des Allmächtigen zerstört, obwohl es er eines Tages zurückkehren soll.


Die Satzstellung ist natürlich nicht ganz richtig. :)

Übrigens, die Monster sind auf deutsch: der Nemeische Löwe, Clausewutz, Uhunhold und Parseval.

Das alles sind Grottenbosse. http://www.dragonquest.at/?page_id=3743


Konnte ich helfen?

Antwort #2, 14. Januar 2011 um 18:16 von rokacasi

Oh, Mist, habe einen Fehler gemacht, du musst bei dem ersten Link auf Charaktere und dann auf Zenus. Hatte nur gerade was anderes gelesen. :) Tschuldigung. :)

Antwort #3, 14. Januar 2011 um 18:19 von rokacasi

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Zenus selber konnte man sehen als Celistria erzählte wie er sich in einem Baum verwandelte...
Er wurde von Corvus in 10 Teile geteilt also Grotten-Bosse (NORMALE)
-Nemeischer Löwe (Kopf)
-Persival (Arme)
-Clausewuz (Bauch)
-Uhunhold (Füße)
-Atlas (Kraft)
-Hengst der Angst (?)
-Schleimurai (?)
-Trauminator (?)
-Volataire (Wissen)
-Sir Sangius (Blut)
Das erkennt man sofot z.B. Bei Atlas,
Atlas: Grrr Grrr hasse dich wieso du dich verwandeln in Baum?!
Und was machte Zenus durch? Er sah wie sich seine Tochter in einem Baum verwandelte!
Uhunhold selber erklärte wie es mit den Grottenbossen aufgeteilt wurde...

Antwort #4, 10. Juni 2014 um 20:17 von MewtuXY

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)