Gehts trotzdem weiter? Hilfee! (Reiterhof 6)

Hi. Ich bin grad bei dem Kapitel wo man beim Bürgermeister einbrechen muss. Ich bin eingebrochen, hab aber vergessen das Dokument (oder was das auch war) mitzunehmen. Geht es jetzt trotzdem weiter? Oder muss ich von Vorne anfangen? Danke im voraus eure
Midna1997

Frage gestellt am 15. Januar 2011 um 14:16 von Midna1997

3 Antworten

Schau doch mal im Notizbuch nach. Da steht sicher, ob du die Aufgabe noch vor dir hast. Wenn wir etwas nicht geschafft hatten, dann war die selbe Aufgabe am nächsten Tag dran. Das hat manchmal auch einen Vorteil, weil man an einem Tag die Sachen sammeln kann, während man sie am nächsten Tag ohne zeitlichen Druck benutzt. Was nämlich im Inventar ist, das bleibt dir erhalten. Ach ja: Hast du im Inventar nachgesehen, ob du das Dokument schon hast? Wichtig ist vor allem der Schlüssel. Du brauchst unbedingt den kreuzförmigen Schlüssel für die Krypta. Er wird auch als "Anhänger" bezeichnet. Falls du jetzt nochmal einbrechen musst, schau auch gleich, ob du die kleine Figur findest. Wir hatten uns entschieden, Raphael einbrechen zu lassen und selbst Schmiere zu stehen. Und dann kam er einfach mit diesem Anhänger zurück. Aber an die Figur kommt man so nicht dran. Das mit der Figur hab ich erst hier im Forum gelesen. Normalerweise bietet das Programm dir immer die Möglichkeit, eine Aufgabe zu wiederholen oder abzuschließen. Wenn du im Moment keine aktuelle Aufgabe hast, dann kümmerst du dich um die Nebenaufgaben. Wir sind manchmal ganz nervös gewesen, weil wir dachten, wir hätten etwas falsch gemacht. Aber dann mussten bloß die Tiere versorgt und trainiert werden, damit das Spiel weiterging.

Antwort #1, 13. März 2011 um 11:41 von Kristallklar56

thx ;D

Antwort #2, 02. April 2011 um 20:34 von Midna1997

Wir haben jetzt mal bei einem neuen Anlauf die Emma den Einbruch erledigen lassen. Als Emma endlich das Dokument hatte, kam der Anruf von Raphael, dass der Bürgermeister kommt. Meine Tochter ließ Emma im Schrank verschwinden. Der Bürgermeister schimpfte in seiner Wohnung herum, suchte nach dem Dokument und wollte dann hinter Raphael her, weil er meinte, der hätte es ihm gestohlen. Dabei ließ er den Schlüssel von der Krypta liegen, den Emma dann mitnehmen konnte. Wir waren danach ganz schön fertig. Also diese Einbruchs-Situation und dann später noch der Besuch der Krypta wären für mich schon ein Grund, kleineren Kindern dieses Spiel nicht zu kaufen. Und auch die Musik ist manchmal sehr aufreibend bei den ganzen Aufgaben. Man fühlt sich wie der Held in einem Krimi, und das ist nicht besonders gemütlich.

Antwort #3, 03. April 2011 um 00:29 von Kristallklar56

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Abenteuer auf dem Reiterhof 6

Reiterhof 6

Abenteuer auf dem Reiterhof 6 spieletipps meint: Das Reiterhofsimulieren nimmt kein Ende. Ubisofts sechter Reiterhof-Teil bringt nicht viel Neues. Für Pferdenarren unterhaltsam.
62
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reiterhof 6 (Übersicht)