Dringende Infos (White Knight Chronicles)

Wills mir wahrscheinlich holen und hab ein paar fragen:
1. Wie ist das Kampfsystem?
2. Wie läuft der online modus ab?
3. Gibt es verschieden rüssis und waffen und wie viele?
4. Kann man sich seinen eigenen Charactere erstellen und den auch nutzen im Online modus?
5. Welche waffenarten gibts?
6. Ist es empfehlens wert?
7. Was ist noch so wichtig?
THX im Vorraus

Frage gestellt am 15. Januar 2011 um 14:26 von Netsch

3 Antworten

1) das kampfsystem ist wie in FF12 (falls dir das was sagt)
2)du machst quests mit anderen leuten
3)gibt sehr viele...ka wie viele genau...
4)ja das kann man man kann auch nur in online modus seinen eigenen avatar(charakter) spielen
5)bogen,axt,schwerter,öhm rest vergessen...
6)naja ...gibt sehr viel bessere spiele...ich persönliche warte bis zum 21.1 da holl ich mir mass effect 2..auch ein gutes game...
also ich bewerte White Knight Chronicles mit 80...
7)wichtig hmm das spiel ist zu einfach...da erscheint mir nichts wichtig zu sein...imma draufhauen und paar mal heilen und jeder gegner ist platt...
MFG

Antwort #1, 15. Januar 2011 um 15:44 von Shokmuziker

Gut danke schon viele Infos
1. Muss man beim kampfsystem befehle geben oder mit ürgendeiner taste schlägt man oder wie?
2. Unterscheiden sich die rüstungen und waffen und wenn man sie ausrüstet sieht man sie auch?
3. wie bekommt man rüstungen und kann man sich einzelne rüstungsteile wie helm brustschutz und soweiter kaufen?
4. Kann man seinen charactere leveln und erlernt man neue fähigkeiten
5. Macht der Online Modus Spaß
Danke für die Infos

Antwort #2, 15. Januar 2011 um 16:11 von Netsch

Man gibt Befehle vor, von einer selbst zusammen gestellten menüleiste, kann sich aber frei bewegen.

Die Rüstungen und Waffen sieht man, wenn man sie angelegt hat... es gibt supercolle Ausrüstungen, aber auch peinliche... ist aber eine gigantische Auswahl (einige Hundert) und man kann einzelne Rüstungsteile verschiedenen Sets kombinieren, so dass man die optimalen Boni erhält.
Das tragen von Rüstungen ist an den persönlichen Level und dem Gildenrang gebunden, so dass man erst nach und Nach an die Sachen kommt. Die Besten Waffen und Rüstungen muss man in der Schmiede selber erstellen.

Es gibt 8 verschiedene waffengattungen:
-Schwert&Schild
-Langschwert
-Grossaxt
-Lanze
-Bogen
-Stab
-Heilige Magie (Heilung etc)
-Elementarmagie

Man kann bis auf Level 50 leveln und bei jedem Level-Up erhält man 4 skillpunkte, mit denen man Fähigkeiten freischaltet.

Der Onlinemodus ist das Kernstück des Games, die Story ist nett und die Welt einigermassen gross, aber online ist es dann der Kracher. Die Quests in den hohen Gildenrängen schafft man lange zeitz nicht alleine und man sucht sich in heimatstädten ein Team für die Quests.

Man kann TextChat oder/und Sprachchat machen.

Antwort #3, 17. Januar 2011 um 10:41 von TREX_PS3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: White Knight Chronicles

White Knight Chronicles

White Knight Chronicles spieletipps meint: Das hübsche Rollenspiel macht mit seinem cleveren Mehrspielermodus Spaß. Allerdings überzeugt das öde Kampfsystem bei Weitem nicht. Artikel lesen
69
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

White Knight Chronicles (Übersicht)