Will mir vllt. irgendjemand einen acc. schenken oder einen mit mir teilen ? (WoW)

frage :oben
naja ich spiele immer wieder die probeversion ,darf aber eig. von meinen eltern aus nicht spielen und kann mir deshalb keinen eigenen kaufen !
wäre vllt. jmd so sozial und würde mir einen schenken oder einen mit mir teilen ...hab viel erfahrung gesammelt !

bitte bitte

mfg

Frage gestellt am 17. Januar 2011 um 16:16 von sam-fisher97

13 Antworten

1) Solche Fragen sind hier verboten.

2) Ist wohl sehr unwahrscheinlich das dir jemand nen acc schenkt.

3) Noch unwahrscheinlicher ist es, das dir jemand seine Daten sagt, damit ihr euch den acc teilt, warum? Weil dich keiner kennt.

4) Und wenn ihn wirklich jemand mit dir teilt, ist dies ein Grund für Blizz, deinen/euren acc zu bannen, da Acc-Teilung gegen deren Bestimmung verstößt.

Und was du mit Erfahrung wertest, ist nur ein Bruchteil, den bis Level 20 sieht und lernt man kaum etwas von WoW xD

Antwort #1, 17. Januar 2011 um 18:47 von Lufia18

Such dir einen Ferienjob und verdien dein eigenes Geld. Damit kannst du dir dann auch einen WoW Account leisten.

Antwort #2, 17. Januar 2011 um 20:30 von vile_things

oder wünsch dir nen acc zum geburtstagc oder von deinem taschengeld (/ oder gehalt (ich hab ja keine ahnung wie alt du bist)).

Antwort #3, 17. Januar 2011 um 21:27 von behaarte_trucker

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
@behaarte

Ist wohl nicht gerade sehr alt, zudem dein Tipp leider an einen Problem scheitert, ich zitiere:

arf aber eig. von meinen eltern aus nicht spielen und kann mir deshalb keinen eigenen kaufen !

Antwort #4, 17. Januar 2011 um 22:25 von Lufia18

Frag doch mal deine Eltern warum du nicht spielen darfst?

haben sie schlecht erfahrungen mit Games oder garkeine ahnung was Games sind und wurden nur von den Medien verunsichert?

Frag oder Unterhalte dich doch mal mit deinen Eltern dann wirst du erfahren wieso und warum nicht, da besteht dann auch die chance das du Sie so umdrehen kannst das du doch mal spielen darfst.

wen du dann mal spielen kannst mach mit ihnen eine zeit aus wielange du am tag spielen darfst, am besten je nach alter halt rund 3-4h+ am tag.

wen man lvl 85 erst mal ist das spielt man meist sowieso nicht länger als 2h außer man Raidet...

naja oder wie vile schon schrieb besorg dir einen kleinen neben Job nach der schule oder in den ferien dann kannst du auch so spielen ;D

Antwort #5, 17. Januar 2011 um 22:41 von olyndria

naja meine eltern kennen dioeses spiel und ein angestellter meines vaters war (die betonung liegt auf war) süchtig deshalb denken sie sobald irgendjmd. dieses spiel spielt wird derjenige auch gleich süchtig !

also ich weiss ja nich ,du hast gesagt hier kennt mich eh keiner ,woher willst du dann wissen das ich noch keinen höher als 20 gespielt habe ...es gibt freunde die spielen das auch ! deshalb kennt man sich da schon aus ,sonst würde ich doch keinen acc. wollen oder nich?
und wenn jmd bereit wäre so etwas zu tun ...dann würde man diesen best. besser kennenlernen wollen ,man will ja wissen mit wem man es zu tun hat !

acc-teilung?! verstoß?! das ist mir neu so ziemlich jeden freund den ich hab und der wow spielt der teilt sich einen acc. mit dem jeweligen bruder oder cousin ..und es wurde nochkeiner von jenen gebannt !?

Antwort #6, 18. Januar 2011 um 15:13 von sam-fisher97

naja dann stimm deine Eltern um.

den es kann man durch alles süchtig werden, sei es essen, trinken, sport, musik usw.

und dazu noch das schöne argument das es halt selten ist das jemand extrem süchtig davon wird, den WoW spielen rund 4 bis 6 mio andere leute auf der ganzen welt der durchschnitt spielt nicht länger als 3 bis 4h am tag.

es arbeitet man am tag sogar mehr also ist man gleich ein workerholic?

eher wohl nicht oder?

acc teilung ist eine Grau Zone.

es kann man sich den acc mit jedem und alles teilen, aber wen der acc mal ausgeräumt wird und blizz davon wind bekommt das der acc mit jemand anderes geteilt wird, wirst du deine sachen nicht mehr zurück erhalten und wahrscheinlich einen bann von rund 7 tagen erhalten(machen die meisten GM's aber eher weniger)

Antwort #7, 18. Januar 2011 um 16:51 von olyndria

ich hab sie darauf angesprochen :sie sind ausgerastet!

ich versteh die einfach nicht nur weil (tut mir leid) die hinterm mond leben und jede internetaktivität gleich süchtig macht darf doch wohl ein spiel spiel das alle freunde auch spielen dürfen !?

habt ihr noch paar argumente ?
was des so richtig überzeugt wär gut irgend ne statistik die sowas beweist ?

danke leute!

Antwort #8, 19. Januar 2011 um 17:10 von sam-fisher97

also sei nicht böse, aber ich glaube deine Eltern sind da etwas verbohrt.

Wenn die auf so ein Thema so ausrasten und sich auch noch von den Medien so manipulieren lassen, hilft dir keine Statistik der Welt :(

Frag sie lieber, ob sie nicht bereit wären, nen Kompromis einzugehen.

Bsp.: Du spielst nur X Stunden
Du machst dafür den haushalt oder so
etc...

Ansonsten weiss ich leider auch nicht weiter.

Antwort #9, 19. Januar 2011 um 17:53 von Lufia18

gibt es iwelche vorteile die sehr überzeugend sind oder etwas in der art ?

Antwort #10, 20. Januar 2011 um 15:40 von sam-fisher97

spaß am spielen haben

reaktionsträning durch schnelle aktionen bei Bossen.

Gruppenzusammenarbeit ganz wichtig in raids oder PVP.

Denkfähigkeit muss man haben um seine klasse spielen zu können oder um dinge verstehen zu können.

Das es entspannt nach der schule oder Arbeit und man nicht mehr gestresst ist.

es kann man mit freunden im RL die es auch spielen viel spaß dabei haben.

naja das wars glaub ich so an positiven eigenschaften von Spielen xD

Antwort #11, 20. Januar 2011 um 18:13 von olyndria

Du könntest auch noch sagen, das es für das Berufsleben wichtig ist.

Den laut einer Studie, sind Leute, die fähig sind oder wurden, einen Raid zu leiten, sehr geeignet, anspruchsvolle und wichtige Jobs zu managen. Aber ich fürchte, die werden das eher lächerlich finden xD

Antwort #12, 20. Januar 2011 um 19:24 von Lufia18

ja aber das gilt eigentlich nur für die pro gilden, da sie extrem die leute einleiten müssen in Schierigen verhältnissen.

Antwort #13, 20. Januar 2011 um 19:39 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

Die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom ist vorbei. Deshalb hat spieletipps vor Ort die Möglichk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)