Für einen 13 jährigen geignet' (Silent Hill - Shattered Memories)

Ich bin 13 und wollte mal fragen ob das Spiel für einen 13 gut ist.

Das ist dabei jedoch zu beachten.

Ich schaue gern Horrorfilme(Hallowen,Saw,Nigtmore,Final Destination)(alles uncut), was mir überhaupt nichts ausmacht und ich spiele auch Games ab 18(God of War,Heavy Rain)etc.

Ich habe mal ein Silent Hill gekauft (Silent Hill Origins)und das war das einzige Game vor dem ich jemals angst hatte und es wegen dem nicht mehr spiele.

Shattered Memoris ist jedoch nicht so schlim wie Origins oder(hab gelesen das Origins eins der schlimsten Silent Hill ist)?

Frage gestellt am 21. Januar 2011 um 00:07 von zombikiller-x

3 Antworten

Silent Hill Origins ist dadurch richtig schlimm, weil die Atmosphäre und das Setting so schaurig und düster inziniert wurden, sodass das wirklich ein Meisterwerk von Angst wurde! Ich hab Origins schon 3 mal durch und ich persönlich hatte er Angst zu sterben, als von den Monstern und der Umgebung. Auch die Musik in Origins war zwar unglaublich toll und gut in Szene gesetzt, aber auch viel zu schaurig.
Silent Hill Shattered Memories ist zwar auch düster und schaurig, aber nicht so dunkel und krank, wie die anderen Teile. Aber leider ist auch die Musik genauso unheimlich. Trotzdem, wenn man das Prinzip con Shattered Memories begriffen, so braucht man gar keine Angst zu haben, da man eigentlich immer in Sicherheit ist... Das heißt, Monster tauchen nur an bestimmten Stellen des Spiels auf! Ich würde Shattered Memories eher als sehr kalt und kompliziert einstufen!
Enttäuschend fand ich wirklich, dass der Gruselfaktor ziemlich stark entschärft wurde... Aber beim ersten Mal hatte ich schon Angst, weil ich es erstens im Dunkeln gespielt habe und zweitens noch überhaupt garnichts über das Spiel wusste!
Also... es liegt bei dir! Wenn du 13 bist und sowas aushältst... na bitte! Ich wurde mit 8 Horror-Fan und habe alle möglichen Schocker geguckt xD
Aber ich bin schon beeindruckt... 13 zu sein und Silent Hill Origins zu spielen!
Ich bin 17 und hab das alles erst mit anfang 16 angefangen Silent Hill und so. Und meine Freundin ist 18 und hat immer Schiß davor xD
Viel Spaßt mit Shattered Memories! Es ist wirklich weniger gruseliger als die anderen Teile, aber sei gewarnt! Lass dich nicht vom Adrenalin-Schock fertig machen! (den wird man seeeehr oft haben)

Antwort #1, 21. Januar 2011 um 22:54 von EinsamerWolfAZ

danke

Antwort #2, 23. Januar 2011 um 11:07 von zombikiller-x

ich binn 11 und habe es durrchgespielt ist karnet gruslig

Antwort #3, 30. März 2011 um 14:45 von doller

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hill - Shattered Memories

Silent Hill - Shattered Memories

Silent Hill - Shattered Memories spieletipps meint: Das gelungenste Silent Hill seit Jahren, das seinen Grusel aber durch Gameplay-Schwächen etwas zügelt. Wer die Wahl hat, greift zur besseren Wii-Version. Artikel lesen
75
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hill - Shattered Memories (Übersicht)