hi leute ich benötige schnll hilfe ich verhau immerwieder mission 7 wer kann mir helfen? (Armies of Exigo)

Frage gestellt am 22. Januar 2011 um 11:06 von Lackie55

5 Antworten

Ich hätte einen Tipp für dich.
In den Söldnerhäusern kann man unter anderem Bogenschützen machen.
Diese besitzen einen Unsichtbarkeitstrank. Du kannst also mit dem Bogenschützen immer wieder kleine Angriffe machen, und wenn die Wirkung vorbei ist einfach abhauen.
Übrigens kannst du später noch einen Bogenschützen machen.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort #1, 07. Februar 2011 um 19:21 von Fabi-Fr

haste danke aber bei mission 8 lose ich echt andauernt ab hilfe

Antwort #2, 20. März 2011 um 10:50 von Lackie55

Sichere dein Lager mit Unmengen an Verteidigungstürmen.
Dann rücke mit Türmen weiter vor! Das funktioniert. Wenn du immer von ein paar Bauern Turm für Turm nach vorne bauen lässt, und diese immer in der Reichweite der letzten gebauten türme hast, hat der Feind keine Chance. Während des Vorrückens mit den Turmbauenden Bauern wirst du viele Goldquellen finden, die deinen Einsatz finanzieren.
Ich hatte nach zwanzig Minuten die gesamte Karte, bis auf die Insel von Vangarat besetzt.
Wenn du alle anderen Feinde bis auf Vangarats Elite auf der Gefängnisinsel besiegt hast, gehe folgendermaßen vor.
Erforsche für die Gnomenarche die Schießlucken und maximalen Frachtraum.
Dann bilde fünf Gnomenarchen aus, welche du randvoll mit Waldläufern füllst. Schicke sie rüber zur Insel von Vangarat, aber nur bis zum Rand, um nicht ins Kreuzfeuer der Türme zu geraten. Die Türme am Rand kannst du schnell mit den nun schießenden Gnomenarchen besiegen.
Die Verteidigungsstreitmacht ist auch nicht besonders mächtig.
Wenn du erst einmal einen Landungspunkt errobert hast, den du auch haltest, kannst du mit den Gnomenarchen von deinem Festland immer mehr Truppen rüberschicken, bis du die gesamte Festungsinsel und das Gefängnis errobert/zerstört hast.

Nach einer halben Stunde kannst du mit dieser Strategie bereits gesiegt haben...

Antwort #3, 25. März 2011 um 17:32 von Lord-of-Coolness

klappt aber net

Antwort #4, 11. April 2011 um 11:39 von Lackie55

verteildige deine stadt mit 2 reihen türmen und an den siten mit einer reihe baue dir eine gnomenarche mit 2 bauern und schicke die zur gefängnisinsel am karten-rand (links) ist so ein kleines stück land dor baue kasenen und gnomenwerkstätte dann greist du immer wieder an .

Antwort #5, 16. Juli 2011 um 12:13 von Helmut_Fritz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Armies of Exigo

Armies of Exigo

Armies of Exigo 85
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Armies of Exigo (Übersicht)