light im neuen outfit (Final Fantasy 13-2)

wisst ihr warum sie sowas an hat und warum kniet sie vor na statue nieder?

Frage gestellt am 23. Januar 2011 um 21:24 von L-Freak_2

11 Antworten

naja nachdem was ich vom trailer verstanden hab würde ich sagen das diese statue von dieser göttin ist die die Fal´cie im ersten teil erwecken wollten und das sich lightning im auftrag dieser göttin auf die neue welt aufpasst

Antwort #1, 24. Januar 2011 um 15:48 von Falk333

Diese Göttin heißt Etro (Lichtning nennt sie ja im Trailer) sie ist laut der Legende für das gleichgewicht der Kräfte und dem Tod zuständig.
Hauptsächlich taucht sie in allen XIII spielen auf (auch versus).
Final Fantasy Wikipedia Etro (englisch): http://finalfantasy.wikia.com/wiki/Etro

Das was Falke333 geschrieben hat stimmt natürlich auch.

Antwort #2, 24. Januar 2011 um 15:54 von ISDN046810

Der Anzug kann man mit damals die Ritter vergleichen. Damals haben die Ritter auch das Königreich, König etc. beschützt und verteidigt mit ihrer schweren Rüstung. Das soll Lightning auch in der art darstellen. Sie beschützt etwas wichtiges, in diesem Fall die Göttliche Etro und hat eine Rüstung angezogen wie damals im Mittelalter.In FF 13 war meines achten nie was von Etro die rede. da ging es am ende um Orphanus, der sozusagen der Gott der Fal'Cie in Cocoon darstellt.

Antwort #3, 24. Januar 2011 um 16:33 von NoctisLucisCaelum

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
aber ich weiß nicht wo sie herkommt

i-wie muss sie doch dazu gekommen sein

Antwort #4, 24. Januar 2011 um 16:42 von L-Freak_2

Wer soll dazu gekommen sein ? Etro oder Lightning (Rüstung) ?

Antwort #5, 24. Januar 2011 um 16:48 von NoctisLucisCaelum

nei wie lightning dazu gekommen ist etro zu beschützen und so

Antwort #6, 24. Januar 2011 um 16:50 von L-Freak_2

Naja, das weiß man bis zu diesem Augenblick noch nicht. Das werden wir wohl erst später herausfinde.

Antwort #7, 24. Januar 2011 um 17:01 von NoctisLucisCaelum

geanauuuu

aber denkst du das sie fang und vanille zurückholen?

Antwort #8, 24. Januar 2011 um 17:08 von L-Freak_2

Wenn du so fragst glaube ich nicht. Sie sind ja die die wahrscheinlich Cocoon von Puls trennt (fände das iwie cool). Außerdem fände ich das blöd da sie sich ja so schön geopfert haben.

Antwort #9, 24. Januar 2011 um 17:15 von NoctisLucisCaelum

ja vielleicht können sie im kristall rauskriegen vllt oder so

ich fand das ende nicht so gut

snow war wieder überglücklich wollte endlich mit sarah heiraten

light war froh

und meine lieblingsstelle dajk und sazh ohhhhhhhh

ja und hope war ganz traurig und so:was ist mit den anderen?

undsnow nach dem motto:scheiß drauf ich hab sarah die leg ich flach oder so (ich meins ernst so kan er zu mir rüber)

Antwort #10, 24. Januar 2011 um 17:21 von L-Freak_2

Das richtige Ende (war nur in der Xbox Japan Version dabei), wird erst im Buch zu FF13 erzählt, das am 15 Februar raus kommt.

Stimmt doch nicht mit Etro, sie war nicht die Göttin, die zurück geholt werden sollte, die Gottheit, die zurück geholt werden sollte war Lindzei (wird in den Schriftfragmenten als "Dämon" benannt)

Antwort #11, 26. Januar 2011 um 13:38 von ISDN046810

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)