Wo ist die Seriennummer? (Risen)

Wo finde ich die Seriennummer des Spiels?
Bitte versteht die Frage nicht falsch, ich will keine gecrackte Seriennummer, ich will bloß wissen, wo sie in der Hülle oder auf der Anleitung abgedruckt ist. Entweder bin ich zu blind oder zu doof, ich finde sie einfach nicht.

-K

Frage gestellt am 29. Januar 2011 um 13:53 von Kowalsky82

8 Antworten

also ich hab ma bei mir nachgeschaut da is aber keine dabei wenn dus installierst sollte es eigentlich installieren ohne seriennummer

Antwort #1, 29. Januar 2011 um 15:02 von Teeo

Alles was Hergestellt wird und Original ist, hat eine Nummer. Ob das nun eine Seriennummer oder nur Erkennungsnummer ist, ist dabei egal, aber es hat eine.
Nimm mal deine CD und halte sie mal unters Licht. Naja, da ihr jünger seit, könnt ihr es vielleicht noch so lesen, ich brauche eine Lupe, grins. Auf der einen Seite der CD ist ja das Bild auf der anderen Seite werden ja die Daten gelesen. Und genau auf dieser Seite, schau da mal in den kleinen Mittelkreis, und beweg die CD mal etwas. Da wirst du einige Nummern finden. Viel Erfolg. :o)

Antwort #2, 29. Januar 2011 um 18:42 von gelöschter User

meinst du nich so ne nummer wo man eingeben muss das das spiel "entsperrt " ist, so wie bei arcania ( etc.) ?

aber das gibt es da nicht desgwene.. ka was du sonst noch meinen könntest :D

viel spaß noch

Antwort #3, 29. Januar 2011 um 23:19 von madmaxmaster

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Hmmm...
Vielleicht hilft es ja, wenn ich euch mal den Grund für die Frage schildere, auch wenn ich dazu etwas weiter ausholen muss:
Ich besitze "Stalker: Call of Pripyat" und finde das Spiel auch wirklich gut. Nun wollte ich neulich mal den Multiplayer ausprobieren. Dazu muss man sich bei diesem Spiel ein Gamespy-Profil mit Benutzernamen, Kennwort und allem drum und dran erstellen. Das Übliche also. Das sollte auch gar kein Problem sein, man kann das Profil direkt im Spiel erstellen. Das Lustige dabei: das Spiel erkennt kein "@", egal was ich auch versucht habe. Nun habe ich das Problem einmal gegoogelt und auch eine Lösung gefunden: In einem Forum hieß es, man könne sich das Profil auch über dieses "Gamespy Comrade" einrichten. Also habe ich mir das Programm einmal heruntergeladen und es hat sich auch gleich mal alle meine Spiele gekrallt und verwaltet sie nun(Skynet lässt grüßen^^). Naja, wie auch immer, Profil einrichten hat dann doch nicht geklappt. Comrade ist aber ganz nützlich (es sucht selbstständig nach Updates und Patches und lädt sie herunter; überraschenderweise darf ich aber noch selber entscheiden, ob ich sie dann auch installiert haben möchte;)).
Jedenfalls wollte ich neulich mal wieder Risen zocken (man kann die Spiele über Comrade starten), hatte aber die CD nicht eingelegt. Es erschien eine Meldung, die mich aufforderte, die Spiel-CD einzulegen, oder das Spiel online zu aktivieren, um es ohne CD spielen zu können. Diese Möglichkeit angeklickt, wollte das Programm den "Serial Key", also die Seriennummer, ganz normal mit diesem segmentierten Eingabefeld, also trat der Fall ein, der uns zu o.g. Frage führte.
So, Comrade kann mich doch aber nicht nach einer Seriennummer fragen, wenn diese gar nicht existiert, oder?

-K

Antwort #4, 30. Januar 2011 um 13:20 von Kowalsky82

also so wie ich des gelesen hab da das du das spiel online aktivieren sollst ums ohne cd zuspielen das problem dabei is ganz einfach du darfst es ned mit dem programm starten leg die cd einfach ein und geh auf spielen dann sollte es gehn und wenn nich bin ich mit meinen kenntnisen am ende

Antwort #5, 30. Januar 2011 um 23:45 von Teeo

Natürlich könnte ich das Spiel mit eingelegter CD auch ohne Comrade (und wenn ich die CD einlege übrigens auch mit Comrade) starten, bei meiner Frage ging es doch vorrangig um die Bequemlichkeit, nicht jedes mal eine CD einlegen zu müssen.

-K

Antwort #6, 31. Januar 2011 um 15:37 von Kowalsky82

naja ich tu die cd erst raus wenn ich des spiel durch hab oder keinen bock mehr hab und ein anders spiel spiel ^^
aber wie dus ohne cd spieln kannst hab ich keine ahnung

Antwort #7, 31. Januar 2011 um 21:05 von Teeo

Antwort #8, 27. November 2013 um 14:51 von olummudda

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)