Wie ist das Spiel? (3D Dot Game Heroes)

Frage gestellt am 29. Januar 2011 um 20:22 von gelöschter User

1 Antwort

ich kann es dir so beschreiben:

Ich habe es 1 woche lang gespielt und dann beiseite gelegt weil ich am 5. tempel nich weitergekommen bin :D
hab jetzt letzte woche wieder richtig lust drauf bekommen.

es ist kein wirkliches einfaches spiel und jeder der 6 tempel bzw. 7 ist eine herausforderung und muss gut geplant werden. das spiel ist komplett in eglisch, aber ab klasse 9 oder 10 sollte es kiein problem mehr sein den dialogen zu folgen.
anfangs hat man kaum waffen und wenige möglichkeiten, die spielwelt vergrößert sich aber von aufgabe zu aufgabe und man bekommt nach mehreren nebenquests auch neue waffen. außerdem lassen sich alle schwerter im spiel verbessern und mit extras versehen.

ich persönlich finde es sehr gut und kann es jedem empehlen.


ich schreib dir mal ein paar tipps auf die du kaum irgendwo bekommen wirst und vorallem nicht hier bei spieletipps weil hier eh keine sau antworter:

die wire rod kann man verlängern indem man bei der taverne beim vulkan (5. tempel) nicht weiter geht sondern ins gebiet weiter links. da is es sandiger steiniger boden. dort über nen abgrund ziehen und dort wo man jetzt angekommen ist einem weg folgen.
an einem ort wo mehrere monster sind sind einige felsen mit dieser struktur: |_|-|_|-|_| in jeder einer dieser lücken ist ein versteckter teleporter einfach mal in jede rein laufen. dann wird man weg teleportiert und da bekommt man die verlängerung.

tipp 2: das meiner meinung nach beste schwert bekommt man ganz unten links in der ecke der karte auf dem friedhof. im 5. tempel gibt es einen stab aus einer truhe. mit dem kann man bäume wegbrennen. auf dem friedhof einfACH einen der grabsteine in der unteren rechten ecke nach oben schieben und ein geheimgang öffnet sich. da bekommt man eines der besten schwerter im spiel. gibt nur ein besseres aber das kostett 64.000 gold um es komplett aufwerten zu lassen und ist erst nach dem 6. tempel erhältlich.

und noch ein tipp zum letzten dungeon:
der 7. turm ist ein turm der aus allen 6 anderen zusammengesetzt ist. es gibt 7 etagen und in jeder muss man den jeweiligen boss bezwingen und ein labyrinth aus verschiedenen kammern meistern.

viel spaß beim spielen [-hoffe ich doch ;)-]

Antwort #1, 04. April 2011 um 17:49 von Great_MK_II

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: 3D Dot Game Heroes

3D Dot Game Heroes

3D Dot Game Heroes
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

Kaum ist die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom beendet, haben unsere Redakteure die Gunst der Stund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

3D Dot Game Heroes (Übersicht)