wie ist das spiel (AC - Brotherhood)

Wie ist das spiel

Lohnt es sich odr ist es der Flopp

Frage gestellt am 30. Januar 2011 um 14:44 von interdragon1

7 Antworten

tja wenn du mal augen im kopf hättest würdest du rechs oben sehen das das spiel mit 90 bewertet wurde das heißt es ist auf keinen fall ein flop

Antwort #1, 30. Januar 2011 um 15:11 von zocker14

hast du ac2 gezokt? dann hol dir brotherhood denn da gehts weiter, außerdem ist die bruderschaft funktion geil, neue waffen und combos, story is ziemlich gut
und man macht ein paar kurze schlenker in ezios jugendzeit in florenz

außerdem kann man mit pferden jetzt in städten reiten und man bekommt sogar einen fallschirm


lohnt sich auf jeden fall

Antwort #2, 30. Januar 2011 um 15:35 von Rylo

Also wenn du AC2 und/oder AC1 gezockt hast ist das ein muss..

es kommt immer noch drauf an wie du die vorherigen gefunden hast.. naja

ich kaufs mir auf jedenfall Assassins creed ist ein spiel wo der singleplayer über 15 std braucht um ihn durch zuspielen.. das ist einfach ein rekord es gibt selten spiele die solang brauchen..

kaufs dir einfach dann siehst du es selber : )

Antwort #3, 30. Januar 2011 um 19:01 von -Prince-of-Persia-

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Assassin's Creed 2 wird nicht ohne Grund höher bewertet als Brotherhood.
Da ich sehr viel Wert auf die Story von Games lege, war Brotherhood eine Enttäuschung für mich. Gerade weil ich gewöhnt war, dass AC mit viel Liebe gemacht wird, war ich nach den ca. 18 Stunden, die ich investiert hatte, besonders über das fu**i*g Ende maßlos enttäuscht.
Naja, das Spiel beginnt eigentlich recht gut (es setzt ja direkt beim Ende von AC2 ein) und wird aber nach den ersten Spielstunden, in denen man die Neuerungen kennenlernt, die ja schon so oft gelobt wurden, langweilig, weil man nichts spannenderes mehr erlebt, bis man dann gegen Ende *spoiler* den Edenapfel mal wieder hat und ihn auch aktiv benutzen kann, was allerdings auch langweilig ist, weil man währenddessen unbesiegbar ist. Dann kommt (bei der Standardedition) der Zeitsprung zu einer Schlacht in Spanien, wo man ein letztes Mal gegen Caesare kämpft *spoiler Ende*.
Das Spiel endet dann meiner Meinung nach total plötzlich in der Gegenwart bzw. Zukunft und ich hab mir dann gedacht:"Und so schließen die den letzten Teil mit Ezio Auditore da Firenze ab ?!?Diese W*xer haben doch die ganze Story misshandelt" (Ich war ziemlich ... naja, wütend ...)
Also ich glaube, jeder weiß jetzt was ich von der Story halte, aber nun zu den neuen Waffen, Möglichkeiten, etc. :

----- FORTSETZUNG UNTEN -----

Antwort #4, 30. Januar 2011 um 22:40 von tobykiller

Pferde in Städten: Geschmackssache, aber ich finde das völlig unnötig.

DIE legendäre BRUDERSCHAFT: Echt gute Neuerung, auf die Idee muss man erstmal kommen, ein riesen Lob an den kleinen dicken Amerikaner, der sich das ausgedacht hat.
Meine Helfer waren immer nützlich, ich war am Anfang etwas vorsichtig mit ihnen, weil ich nicht wollte, dass mir einer abkratzt, aber nachdem man mal ein paar Assassinen hochgelevelt hat, sollte man sie unbedingt oft einsetzten, sie erleichtern einem das Leben als Assassinenmeister sehr. ------>TOP

Die Armbrust: Beste Waffe ever: viel Munition (nach den Upgrades max. 20), lautlos, schnell, effektiv.(Seit ich sie hatte, hab ich die Pistole nur noch eingesetzt, um die kostbare Munition für meine Armbrust zu sparen.)------>TOP

Fallschirm: Is auch sehr nützlich, hab ich in Missionen allerdings nie benutzt, weil ich ihn erst nach Spielende bei der letzten Mission von Leonardo da Vinci bekommen hab ..., aber wie gesagt: Bestimmt sehr nützlich !

Kampfsystem: Das neue Kampfsystem ist auch eine gute Neuerung, weil man Gegner jetzt auch mal nacheinander abschlachten kann, ohne Warten zu müssen, dass einer endlich mal angreift, um Kontern zu können.
Das Äxtewerfen braucht man eigentlich nicht, die neuen Kontermoves sind super.

Rom: Joa ok, 3mal so groß wie Florenz glaube ich, kann ausgebaut werden und ist auch von den Gebäuden her sehr gut gemacht.
Aber reicht EINE einzige,also wirklich NUR 1 Stadt (wenn man die Gebiete aus den Missionen von Leonardo, in denen man sowieso nicht mal 1 stunde verbringt, weglässt) für so ein Spiel, also ich finde eher nicht.

Und nun zur mit Abstand unnötigsten Neuerung:
MULTIPLAYER: Unnötig ! Halbe Stunde gespielt und nie wieder auch nur mal ganz kurz angerührt ... :(
Der Multiplayer war nur eins: Eine Zeitverschwendung für die Macher des Spiels, die hätten sich stattdessen lieber eine bessere Story ausdenken sollen.

---------

Also falls du AC2 noch nicht gespielt hast, kauf dir das auf jeden Fall zuerst, es ist nämlich wirklich besser.
Falls du es bereits gespielt hast, bist du leider sogar verpflichtet Brotherhood zu kaufen, weil du wissen musst, wie die Geschichte weitergeht.
Letztendlich hast du ja eh die Entscheidung, ich hoffe ich konnte einen Eindruck über das Spiel verschaffen, auch wenn das meine zum größten Teil sehr subjektive Meinung war.

Es ist selbstverständlich, dass jeder anders denkt und wer eine andere Meinung hat, soll einfach selbst eine Antwort posten, schließlich ist nichts wirklich wahr ,solange jeder eine andere Meinung hat. ;)

Antwort #5, 30. Januar 2011 um 22:41 von tobykiller

kann mann Das Spiel auch Online Gamen

Antwort #6, 31. Januar 2011 um 16:46 von interdragon1

Jo klar, hat mir allerdings keinen Spaß gemacht.

Antwort #7, 31. Januar 2011 um 17:19 von tobykiller

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)