Autoschaden bei F1 2010 (F1 2010)

Da ich ein Formel 1 Fan bin, gefällt mir natürlich das neue F1 2010.
Habe aber schnell bemerkt, dass einige unrealistische Situationen vorkommen. Wie ist es möglich, das im Karriere Modus, Fahrzeuge die beschädigt sind, einfach weiterfahren können? Von 24 gestarteten Autos kommen auch 24 immer am Ziel an. Ändert sich das im Laufe des Spiels noch? Habe noch keinen Ausfall festgestellt, z.B. Motorschaden, liegengebliebenes Auto nach einem Unfall usw.
Ich bin allerdings auch erst im 5. Rennen im 1. Karriere Jahr beim HRT Rennstall. Und natürlich habe ich Reifenverschleiß, Bezinverbrauch und Schaden auf realistisch gesetzt.

Sind vielleicht meine Erwartungen zu hoch?

Frage gestellt am 05. Februar 2011 um 15:00 von PeLuMa

2 Antworten

bisschen

Antwort #1, 11. Februar 2011 um 21:33 von xbox-champ-spike

Ja, und dieses Problem regt mich auch sehr auf, ich finde es unrealistisch, dass fast immer alle Fahrer ankommen. Das ist ja in echten Rennen auch nicht so.

Ich glaube aber, dass sich das bei F1 2011 ändern wird.

mfG

Antwort #2, 14. Februar 2011 um 20:43 von Wurm96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks ist eine realitätsnah aufgezogene Panzerschlacht für knackige Online-Massenschlachten. Darauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)