Waldtempel (Zelda Ocarina of Time)

ich komme nciht weiter. ich bin bei der stelle, wo der boden offen ist und man gegen ein skelett antreten musste. das hab ich auch geschafft. dann schloss sich der boden und es kamen zwei neue skelette, eins konnte ich besiegen, aber es war schmerzhaft und bevor ich das zweite besiegen konnte, kam das erste wieder.

hat jemand einen tipp, wie ich sie leichter&schneller und ohne große energieverluste besiegen kann? oder überhaupt ein tipp wäre nett ;)

Frage gestellt am 07. Februar 2011 um 19:35 von Mewtu_vs_Mew

18 Antworten

Immer das Schild oben halten im Kampf und auf eine Chance zum Konter warten. Dann, wenn der Stalfos-Ritter recht nahe gekommen ist (z.B. direkt nach einem Angriff, der an Deinem Schild gescheitert ist), nach vorne bewegen und zustoßen. Gerade ausgeführte Schläge treffen eher, da sie weniger Zeit brauchen zum Ziel, die Vertikalschläge bleiben zu oft am Schild hängen.

Antwort #1, 07. Februar 2011 um 23:32 von Kyniker

Verteile deine Schläge am besten.

Also, schlag zuerst den einen, dann den anderen, dann wieder den ersten, danach wieder den anderen.

Du mußt die abwechselnd treffen. Denn wenn du erst den einen killst und dann zu lange für den anderen brauchst, steht der erste wieder auf.

Triffste die aber abwechseln, dann fehlt ja nur noch 1 Schlag bei dem zweiten. Dadurch bleibt der andere liegen.

Antwort #2, 08. Februar 2011 um 10:36 von linao

danke, ich werds evrsuchen. hoffentlich sind sie mit dem zuschlagen ncith schneller^_^

Antwort #3, 08. Februar 2011 um 18:33 von Mewtu_vs_Mew

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
Ich fand an der Stelle das Biggoron-Schwert immer ganz hilfreich. Ist zwar nicht ganz einfach zu bekommen, lohnt sich aber auf jeden Fall, da es doppelt so stark ist wie das Master-Schwert. Du kannst dann zwar den Schild nicht mehr einsetzen, aber das hat mich bei den Stalfos im Waldtempel nie gestört. Einfach nur schnell genug zuschlagen, damit der erste auch nicht wieder aufsteht, dann klappt das ganz gut.

Du hast mir immer noch nicht geschrieben, welchen Emu du benutzt und wie dein System aussieht. Vielleicht kriegen wir ja die Grafikprobleme in den Griff.

Antwort #4, 09. Februar 2011 um 09:40 von Sereyanne

Biggeronschwert

Als erwachsener LINK redest du erst mit der HÜHNERFRAU in KARAIKO. Du bekommst ein EI aus dem KIKI schlüpft. Wecke damit in einem der HÄUSER in KARAIKO den schlafenden TALON.

Gehe erneut zu der HÜHNERFRAU. Jetzt gibt sie dir das blaue Huhn HENNI. Mit dem gehst du in die VERLORENEN WÄLDER und weckst damit den BRUDER der HÜHNERFRAU. Als dank bekommst du einen SCHIMMELPILS der innerhalb von 3 MINUTEN zu der HEXE ASA nach KARAIKO gebracht werden muss.

Mit den MODERTRANK geht’s zurück in die VERLORENEN WÄLDER und erhältst jetzt eine SÄGE.

Damit geht’s ins GERUDOTAL zu dem ZIMMERMANN vor dem ZELT. (Mit dem ENTERHAKEN geht’s hinüber oder mit EPONA springen). Du bekommst jetzt ein SCHWERTSTÜCK das zu BIGORON auf dem Gipfel des TODESBERGS muss.

Von ihm bekommst du jetzt ein REZEPT mit dem du zu dem ZORAKÖNIG musst den du hoffentlich schon mit BLAUEN LICHT aufgetaut hast.

Du bekommst einen KLOTZFROSCH der in einer vorgegebenen ZEIT zum HYRULE SEE in das dortige LABOR muss.

Du bekommst jetzt die AUGENTROPFEN die wiederum unter ZEITDRUCK zu BIGORON auf den TODESBERG müssen.(Um ZEIT zu sparen benutze die ERBSENBLUME vor der DODONGO HÖHLE)

Jetzt musst du nur noch 3 TAGE warten bevor du das BIGGORON SCHWERT bekommst.

Antwort #5, 09. Februar 2011 um 18:40 von linao

wie komme ich an das blaue licht? bin nämlich grade bei zora..

Antwort #6, 09. Februar 2011 um 19:38 von Mewtu_vs_Mew

Meine Antwort wurde gelöscht :-(
Ich schick sie dir extra.

Nochmal der Teil zum Biggoron-Schwert. Mal schauen, ob ich es noch aus dem Kopf hinkriege. Zuerst... gehst du nach Kakariko. Dort steht die Frau, der man als Kind beim Hühnereinfangen helfen konnte. Sie schenkt dir ein Ei. Aus dem Ei schlüpft am nächsten Tag ein Huhn, damit weckst du Talon auf, der in einem der Häuser schläft. Dann tauscht du das Huhn bei der Frau gegen ein anderes Huhn. Dieses nimmst du mit in die verlorenen Wälder. Von Kokiri aus meine ich wär es links gewesen. Da sitzt ein Typ, der tauscht das Huhn gegen, war es ein Pilz? Man es ist so lange her ;-) sorry. Der Pilz verdirbt schnell, du musst dann schnell mit Epona nach Kakariko reiten, in das Haus wo der Laden war, hinten durch und hinten in die andere Tür oberhalb der Leiter zu der Hexe. Sie tauscht den Pilz gegen... weiß nicht mehr. Damit gehst du jedenfalls wieder zu dem Typ in den verlorenen Wälder. Der ist nicht mehr da, aber das Mädchen dort gibt dir eine Säge, die du ins Gerudotal zu dem Handwerker bringst (mit Epona über die Brücke springen). Er gibt dir dafür ein kaputtes Schwert. Dieses bringst du zu Biggoron, der ist ganz oben auf dem Todesberg, rechts vor dem Eingang, wo du als Kind die Fee besucht hast (Achtung vor Steinschlag!). Biggoron benötigt Augentropfen und schickt dich mit einem Rezept zu König Zora. Den musst du aber erst noch auftauen. Dafür kannst du dir wahlweise in Kakariko blaues Feuer kaufen (teuer) oder du machst einen Abstecher, gehst am Zorakönig vorbei und holst dir welches in der Eishöhle. König Zora gibt dir dann einen Frosch, der schnell verdirbt (und bei nochmaligem Ansprechen die Zora-Rüstung, die du später noch brauchst). Reite so schnell du kannst mit Epona zum Labor am Hylia-See und tausche den Frosch gegen Augentropfen. Bringe sie schnellstens zu Biggoron. Er gibt dir nun ein Zertifikat. Warte drei Tage oder spiele 6x die Hymne der Sonne und hole dir das Biggoron-Schwert ab! (man jetzt hab ich nen Schreibkrampf)

Antwort #7, 09. Februar 2011 um 20:27 von Sereyanne

Hey Sereyanne haste eigentlich gesehen, das ich den Weg zum Biggeronschwert schon in Antwort 5 geschrieben habe ?
Hättest dir also den Schreibkrampf sparen können.



Mewtu_vs_Mew


Beste Möglichkeit fürs blaue Licht ist die Eishöhle hinter dem Zorakönig.

Da wo der Wal war. Einfach über die Eisplatten links in die Höhle springen.

Da kannste dir auch gleich die Eisenstiefel holen. Und noch ein paar Skultullas, Herzteile und ne Menge Rubine.

Antwort #8, 10. Februar 2011 um 11:37 von linao

Danke für den Hinweis linao. Wie du sicher gelesen hast, wurde meine Nachricht gelöscht. Ich habe im selben Moment geantwortet wie du, nur ein paar Minuten später abgeschickt als du. Glücklicherweise hatte ich den Text in die Zwischenablage kopiert und konnte den unbedenklichen, nicht löschbaren, Teil schnell wieder einfügen. Was ich tat, weil ich auch in Kurzform den Weg zum blauen Feuer beschrieben habe.

Antwort #9, 10. Februar 2011 um 12:12 von Sereyanne

danke euch beiden. soweit kam ich auch, bis zum todesberg. aber die letzte skulltula schmiss mich schon zweimal (bei 2 anläufen) runter und die zeit lief ab..
ein typ bei youtube aht das msitding mitm bogen abgeschossen, aber den hab ich doch noch nicht, weil ich im tempel nciht weiterkomm..

Antwort #10, 10. Februar 2011 um 16:41 von Mewtu_vs_Mew

Stimmt die doofe Skulltulla war ziemlich mies. Klar, mit dem Bogen ist es einfach, aber den hast du ja nicht, weil du den erst nach dem Kampf gegen die Stalfos im Waldtempel bekommst. Und um den zu schaffen, habe ich dir ja das Biggoronschwert vorgeschlagen.

...ein Teufelskreis, möchte man meinen. Aber ich weiß, ich bin auch ohne Bogen an dem Vieh vorbei gekommen. Ich hole mir immer, sobald ich erwachsen bin, zuerst Epona und dann das Schwert, bevor ich irgendwas anderes mache. Ich glaube, du musst "nur" im richtigen Moment losklettern, dann verpasst sie dich um Haaresbreite.

Antwort #11, 10. Februar 2011 um 18:13 von Sereyanne

Ansonsten mach doch einfach zu erst den Feuerberg Tempel.
Hol dir bei den Goronen die Rote Rüstung. Wenn du den Tempel dann durch hast, kannste im inneren hoch zu Biggeron. Dann mußt du nicht an den Spinnen vorbei.

Antwort #12, 10. Februar 2011 um 19:28 von linao

die rüstung hab ich schon..ist der feuertempel denn leichter als der waldtempel?

Antwort #13, 11. Februar 2011 um 18:03 von Mewtu_vs_Mew

Naja ist alles Ansichtssache.

Zeitlich gesehen geht es aber definitiv schneller, an der Skulltula vorbeizuklettern als den ganzen Tempel zu absolvieren ;-)

Der Feuertempel ist größer und beim ersten Mal fand ich ihn recht unübersichtlich. Wir helfen dir aber gerne, wenn du nicht weiterkommst ;-)

Antwort #14, 11. Februar 2011 um 18:12 von Sereyanne

Naja, viele haben im Waldtempel probleme mit den verdrehten Korridoren. Da ist der Feuer Tempel schon einfacher.

Außerdem kannste beim Feuer Tempel deine Magie Leiste vergrößern, wenn du den Hammer hast.

Die einzige wirklich gefährliche Stelle im Feuer Tempel ist, wenn du den Hammer aus der Kiste holen willst.

Da empfehl ich dir vorher an der Tür "Farores Donnersturm" zu platzieren. Damit du dich da wieder hin teleportieren kannst, falls du in den Abgrund fällst.

Ansonsten gilt was Sereyanne gesagt hat. Wir helfen gerne.

Antwort #15, 12. Februar 2011 um 12:39 von linao

ja, danke. hab den hammer, hab das biggoron schwert, ich kann schnellspeichern also brauch ich donnersturm nicht ;)

versuch mich dann demnächst mit dem schwert im waldtempel, hoffentlich schaff ich den, ich spiel das spiel ja erst zum ersten mal

Antwort #16, 12. Februar 2011 um 13:30 von Mewtu_vs_Mew

Ja das Schnellspeichern hat seine Vorteile ;-)

Glückwunsch zum Biggoronschwert!

Antwort #17, 12. Februar 2011 um 13:51 von Sereyanne

Den Waldtempel hab ich durch. Ging mit dem Schwert echt schnell. Hab jetzt 13 Herzcontainer ;)
Aber die anderen Herzteile bekomm ich nicht so leicht, außerdem ist das mit den Nachtschwärmern schwierig. Ich mach eine neue Frage auf.

Antwort #18, 14. Februar 2011 um 15:57 von Mewtu_vs_Mew

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)