hallo (Mario Kart DS)

was bringen rennmissioen

Frage gestellt am 09. Februar 2011 um 20:37 von gogeta2010gogeta

17 Antworten

Hi,
Spaß und Übung macht den Meister.(d.h.du trainierst damit für Grandprix) anders kann ich mir das nicht vorstellen.

Hast du alle Rennmissionen geschafft?,weil ich in Level 6 das mit den 14 Powerslides nicht besser als A Platz hinbekomme.

Antwort #1, 09. Februar 2011 um 21:47 von gelöschter User

ne hab ich nicht

Antwort #2, 11. Februar 2011 um 18:26 von gogeta2010gogeta

Schade.

Antwort #3, 11. Februar 2011 um 18:36 von gelöschter User

hab schon das geheime level 7 was man bekommt wenn man
alle rennmissionen mindestens 1stern platz hat :D

Antwort #4, 11. Februar 2011 um 19:24 von sssimonnn

Das ist blöd,ich bekomm das nicht besser hin als A Platz.

Antwort #5, 11. Februar 2011 um 19:48 von gelöschter User

Du könntest genauso gut fragen:
Was bringt das Spiel?
;-)

Antwort #6, 15. Februar 2011 um 21:48 von gelöschter User

Ja und,was bringt denn das Spiel?

Antwort #7, 15. Februar 2011 um 22:37 von gelöschter User

Ist die Frage jetzt an mich gestellt?

Antwort #8, 15. Februar 2011 um 23:22 von gelöschter User

Ja. xD

Antwort #9, 16. Februar 2011 um 11:17 von gelöschter User

Ja auch Spaß und man kann sich die Zeit vertreiben.

Antwort #10, 16. Februar 2011 um 15:04 von gelöschter User

Aber die Frage "was bringen Rennmissionen" ist was anderes als zu fragen was das ganze Spiel bringt,da gibts doch wirklich nen Unterschied oder?

Antwort #11, 16. Februar 2011 um 15:23 von gelöschter User

ich denke, was Jason_Bourne99 eigentlich damit sagen wollte, war, dass die rennmissionen keinen tieferen grund haben, als den spieler zu beschäftigen. so wie eigentlich alles an dem spiel. also sie sind nicht dafür da, um i-was freizuschalten oder so.

Antwort #12, 16. Februar 2011 um 15:28 von _Toadette_

Jep, das meinte ich...

Antwort #13, 16. Februar 2011 um 15:46 von gelöschter User

Aha,ok.

Antwort #14, 16. Februar 2011 um 16:01 von gelöschter User

wie gehn power slides ?

Antwort #15, 26. Februar 2011 um 22:13 von Celly22

Wenn du in einer kurve bist, musste R drücken und gedrückt halten. Jetzt driftest du schon mal. Jetzt lenke kurz in die andere richtung, wie du in der kurve fährst und dann wieder in die eigentliche richtung. Nun sollte bei dir blaues feuer hinten am kart erschienen sein. Den vorgang wiederholste jetzt nochmal, also nochmal in die andere richtung lenken usw. Jetzt müsste rotes feuer erschienen sein und wenn du dann jetzt R loslässt, müsstest du einen kleinen Schub nach vorne kriegen.
Das hört sich jetzt wahrscheinlich schwer an, ist es aber gar nicht;-)

Antwort #16, 27. Februar 2011 um 08:17 von gelöschter User

Ich habe in jeder Mission 3 Sterne bekommen

Antwort #17, 27. Februar 2011 um 17:37 von sasuke-styler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Kart DS

Mario Kart DS

Mario Kart DS spieletipps meint: Das erste Nintendo-Spiel mit Internet-Funktion, neuen Items und schöner Fahrphysik. Ein würdiger Nachfolger für Double Dash.
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart DS (Übersicht)