Corinnes Wiedergeburt (Tales of Symphonia)

wie kann man den Event machen, indem Corinne als Elementargeist der Herzen(oder so ähnlich)wieder aufersteht? In den Tipps steht man müsse nach dem Kampf gegen Kuchinawa zum Tempel von Martel gehen aber bei mir passiert da nichts

Frage gestellt am 13. Februar 2011 um 19:25 von raised-with-games92

2 Antworten

bei mir hats geklappt, nachdem ich mir in iselia ein paar z-skits durchgelesen hab. außerdem stand irwo, dass man zusätzlich zu der glocke, alle beschwörungszauber haben muss und den stein der liebe, der hoffnung und wahrheit repräsentiert.
wenns immer noch nicht klappt, sag bescheid, dann guck ich bei mir mal genauer^^

Antwort #1, 14. Februar 2011 um 10:43 von gelöschter User

Um dem ganzen in die Form zu helfen:

Wenn man erfolgreich gegen Kuchinawa um die Glocke gekämpft und in Welgaia das Derris-Emblem bekommen hat, muss man vor/in Iselia etwas herumlaufen und die Skits ansehen, bis Sheena meint, etwas zu spüren...

Dann im Tempel von Martel dorthin, wo Remiel zum ersten mal aufgetaucht ist.

Antwort #2, 14. Februar 2011 um 16:14 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)