Bin im Eistempel... (Sacred Odyssey)

...und hab die linke Tür mit den Spigeln geöffnet, und jetzt komm ich nicht weiter.

Frage gestellt am 14. Februar 2011 um 06:15 von hansi05

18 Antworten

Hi, mir geht es genau wie dir! Weißt du schon wie es weiter geht?

Antwort #1, 14. Februar 2011 um 21:07 von neko1304

nee nicht wirklich :(

Antwort #2, 15. Februar 2011 um 06:20 von hansi05

Hey Ihr!

Ihr habt die linke Tür geöffnet und habt schon alle Aufgaben dort gelöst? Wenn ja, dann habt Ihr am Ende einen grünen Kristall erhalten, den Ihr in der mittleren Ebene auf ein Podest legen müsst.
Habt Ihr das getan, erscheint ein neuer Spiegel unten, den müsst Ihr zum Öffnen der rechten Tür benutzen. Dort erhaltet Ihr erneut einen Kristall (nachdem Ihr alle Aufgaben gemeistert habt), der ist gelb. Den müsst Ihr auf das andere Podest stellen, dann erhaltet Ihr unten noch einen Spiegel und ich schätze mal, dass man den dann braucht, um die letzte Tür zu öffnen.
Wie ich hier schon gelesen habe, müssen wohl dafür ALLE Spiegel miteinander verbunden sein. Ich hab´s noch nicht hinbekommen, bin aber am Probieren.
Jeder Spiegel hat 8 Positionen - 2 vertikale Positionen und dort jeweils 4 horizontale. Beginnend am Spiegel, auf den die erste Lichtquelle trifft, muss man nun einfach alle Positionen ausprobieren, wirklich funktionieren tut letzten Endes nur eine einzige Position (die trifft dann tatsächlich einen anderen Spiegel), aber die muss man rausfinden. Dazu muss man auch manchmal die Sichtweise verändern, damit man sieht wohin der Lichtstrahl geht. So geht man von Spiegel zu Spiegel.

Ist schwer zu beschreiben und vielleicht befinde ich mich ja auf dem Holzweg - schauen wir mal ;-)

Antwort #3, 15. Februar 2011 um 10:45 von TallGirl

Ich hab's Anleitung folgt.

Antwort #4, 16. Februar 2011 um 00:04 von ataris

Also ihr steht vor der Lichtquelle und seht den ersten spiegel an der direkt davor steht. Der muss den Strahl 90 grad nach Links werfen der nächste spiegel* (*der der als nächstes angestrahlt wird) strahlt 90 grad nach oben. Der nächste ( oben) strahlt 90 grad nach links (ihr guckt Richtung gelber Kristall). Der nächste 90 grad nach unten der nächste ( Blick Richtung falltor) auf den Spiegel direkt daneben. Der strahlt dann wiederum den bei den Kristallen an. Der bei den Kristallen ( Blick Richtung Halle/Eingang )strahlt nach rechts über den grünen Kristall. Der nächste dann 90 grad nach rechts ( Blick Richtung Gruner Kristall) der nächste dann 45grad nach rechts unten. Der nächste dann nach rechts ( Blick Richtung falltor) auf den spiegel daneben und der dann auf den Öffner des falltores. Hoffe ihr kommt mit der Hilfe klar.

Antwort #5, 16. Februar 2011 um 00:30 von ataris

Supervielen Dank ataris! Hat mit ein bisschen Geduld funktioniert!

Antwort #6, 17. Februar 2011 um 13:33 von TallGirl

Hi, die Erklärung war super, jedoch habe ich noch ein Problem.Ich komme an diesen Spiegel >>...(ihr guckt Richtung gelber Kristall). DER NÄCHSTE 90 GRAD NACH UNTEN der nächste...<< nicht dran. WIE kann ich diesen Spiegel verstellen?

Lg

Antwort #7, 17. Februar 2011 um 20:53 von gentillman

ich habe das selbe problem das ich auch nicht zu dem zuerst oben angestrahlten spiegel komme um ihn zu verstellen. genau wie bei gentillman. wie bitte gelangt man an diesen spiegel?

Antwort #8, 18. Februar 2011 um 17:56 von Touchme

Echt eine harte Nuss die spiegel!hab 2-3 Stunden dran gefummelt...kann mir einer bitte helfen
bei dem Eis-endgegner?Kriege den nicht platt,klar spiegel frei kloppen und verstellen ,aber wie und danach?bitte helfen den das Spiel frustriert manchmal,schockt aber auch sehr!

Antwort #9, 18. Februar 2011 um 22:06 von dragonbrother

na wenn du die Spiegel so eingestellt hast das er vom STrahl getroffen wird , erstart er und du kannst ihn vermöbeln für eine gewisse zeit. Das ganze wiederholst du dann bis er tot ist.

Antwort #10, 19. Februar 2011 um 20:25 von flex23

nun nochmal eine nähere erläuterung zu meiner frage.
ich habe mittels der spiegel die erste tür geöffnet, den grünen kristall erbeutet und ihn in der ersten etage auf den dafür vorgesehenen sockel geparkt. dadurch erscheint unten im erdgeschoss ein neuer spiegel.
danach habe ich unten den zweiten spiegel so gedreht das der strahl nach oben zum spiegel in der 1. etage scheint.
um nun die zweite tür öffnen zu können muss ich ja nun diesen in der 1. etage von unten angestrahlten spiegel verstellen. dieser ist ja wenn man am bodest mit dem grünen kristall steht hinter dem sockel für den gelben kristall. leider ist ein großer abgrund zwischen mir und dem spiegel, sodas ich nicht direkt zu ihm gelangen kann. ich sehe das sich hinter ihm eine offene tür befindet, nur habe ich noch keinen weg gefunden zu dieser zu gelangen. kann mir bitte jemand sagen wie ich an diesen spiegel heran gelange?

mfg touchme

Antwort #11, 19. Februar 2011 um 20:57 von Touchme

Ich habe hinter der linken Tür alles gelöst und habe auch den grünen Kristal. Jetzt komme ich aber nicht weiter. Wie komme ich zur mittleren Ebene ? Bitte Hilfe

Lg mastergee

Antwort #12, 23. Februar 2011 um 16:08 von frankmastergee

Vielen Dank, die Anleitungen waren echt hilfreich! o@)
Wie komme ich jetzt bloß in dieses Schloss Kivira um den Großvater zu finden?

Antwort #13, 02. März 2011 um 20:56 von neko1304

Hallo... Hab die Rechte Tür auch offen und kam dann in nen Raum mit 4 Statuen unterschiedlicher Farbe... Hab die alle auf die jeweiligen Felder geschoben aber nichts passiert... Was mach ich falsch? Brauch unbedingt den gelben Kristall... Bitte Hilfe!

Antwort #14, 16. März 2011 um 10:11 von aimkey187

Hi

Ich kenn dein Problem du musst eigentlich nur die Statuen einwenig bewegen wenn ein Strahl unter der Statuen erscheint sitzt sie richtig in Position bei mir war's der blaue danach öffnet sich das Tor und du kommst in einen weiteren Raum mit einem Rätsel. Dort steht ein stein, er erzählt dir eine Geschichte in der eine reihenfolg versteckt ist. Aber was man da machen muss hab ich keine ahnung noch nicht mal wie ich die Statue da runterbekommen soll ? Kann mir da jemand helfen danke

Antwort #15, 12. April 2011 um 12:53 von Freehunter15

du must die staturn in der richtigen reinfolge auf die sterne schieben erst gelb, dann grün, lila und als letztes blau

Antwort #16, 03. Juli 2011 um 14:05 von domeee333

Hey ich hab noch eine frage ... ich kann diesen einen baum nicht töten ( nicht dem mit dem gesicht) wie macht man das ? ( der baum der oben irgendsowas rotes raisschauen hat

Antwort #17, 09. Oktober 2011 um 21:21 von Maetthi

EY ich bin bei der Wendeltreppe nach dem Spiegelrätsel.
Doch die Treppe ist an ner Stelle abgerissen.

Antwort #18, 11. Oktober 2011 um 15:11 von Paddy357

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sacred Odyssey - Rise of Ayden

Sacred Odyssey

Sacred Odyssey - Rise of Ayden
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred Odyssey (Übersicht)