15-Minuten-Brawl (Super Smash Bros Brawl)

Ich möchte gerne einen 15-Minuten-Brawl meistern, schaff´ es aber nicht. Welcher Charakter ist zu empfehlen und/oder gibt es eine bestimmte Taktik?
Vielen Dank für alle sinnvollen und nützlichen Antworten!

Frage gestellt am 15. Februar 2011 um 12:44 von MonsterHunterCri

8 Antworten

Omg der 15er ist voll einfach! Des hab ich mit Fox und Captain Falcon z.B. gemacht, da schwere Charaktere zwar stark sind aber nicht so beweglich zum ausweichen und langsamer sowohl im angriff als auch un der bewegung wie eben schon genannt, was wiederrum heißt, dass sie mehr schaden kriegen und schneller aus der stage fetzen! (Klar weil sie schwerer sind fliegen sie nicht so leicht raus wie andere aber glaub mir das bringt fast garnichts)

Antwort #1, 15. Februar 2011 um 15:25 von plib

Nimm einen charakter mit dem du gut kämpfen kannst. Verlasse dich nicht nur auf meinungen anderer sondern nimm den den DU gut findest. Probier einfach mal etwas herum.

Antwort #2, 15. Februar 2011 um 23:50 von gelöschter User

also ich nehm immer kirby!

Antwort #3, 16. Februar 2011 um 19:51 von sausen8

Dieses Video zu Super Smash Bros Brawl schon gesehen?
dann probier...
1. WENIG bis GAR KEINE spezialangriffe machen (außer den hammer vl.)
2. bleib immer auf dem boden , möglichst zentriert
3. versuch die gegner imme mit einem schlag von der stage zu fegen

Antwort #4, 16. Februar 2011 um 22:17 von MarkatoFan

Lol ich hüpfe da blos hin und her so schnell das mich keiner erwischt^^
Ist aber Nutzlos den 15min browl zu machen du schaltest nur Musik frei

Antwort #5, 17. Februar 2011 um 17:07 von DanielKogler

Nein nimm Pikauchu und setz immer donnerblitz ein,so hab ichs auch geschafft

Antwort #6, 20. Februar 2011 um 15:23 von ProPsycho

tja monter... ich glaub , dass du einfach zu schlecht bist

Antwort #7, 23. Februar 2011 um 08:32 von marcus135

ICH habe es auf einen Wge geschafft der Krampf hervorrufen kann:
Nimm EGAL welchen Charakter, überleb erstmal SO LANGE bis ein Fächer erscheint...Jetzt kommt der witzige Teil: Du nimmst den Fächer und drückst den Schlag Knopf so schnell du kannst und bring deine Gegner dazu, mitgeschlagen zu sein, so können sie sich nicht befreien um dich zu NERVEN, und sie fliegen nicht so einfach weg (Je mehr du besiegst desto schwerer werden die nächsten)
Kompliziert? Naja, einfacher getan als erklärt

Antwort #8, 31. März 2011 um 22:37 von LargeFG777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros. Brawl

Super Smash Bros Brawl

Super Smash Bros. Brawl spieletipps meint: Wer virtuelles Prügeln mag und eine Wii sein Eigen nennt, kommt an diesem Titel nicht vorbei. Umfang, Spielmodi und Steuerung stimmen. Artikel lesen
83
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros Brawl (Übersicht)