Zu alt für Pokemon? Eure meinung (Pokemon Weiss)

Es wird oft gesagt wenn jemand 12 der älter ist,er sei schon viel zu alt für sowas.

Was denkt ihr darüber?
Bis wann sollte man es spielen?(Jahren)
und so weiter

Ich bin 14 und schäme mich kein stück dafür das ich Pokemon Spiele mag denn es ist egal wer oder was im spiel rumläuft hauptsache es macht Spaß.
Ich wollte nur mal wissen was andere denken.

Frage gestellt am 15. Februar 2011 um 19:38 von gelöschter User

23 Antworten

Absolut, ich bin auch 14 und werde mir wahrscheinlich auch noch das nächste Teil hohlen wenn ich 16 bin, solange es Spaß macht, wo ist das Problem?

Antwort #1, 15. Februar 2011 um 19:41 von gamefreak333

bin auch 14 und werde es bestimmt noch eine weile Pokemon spielen xD

Antwort #2, 15. Februar 2011 um 20:00 von ditto14

alter mal ohne Witz ich bin 24 und habe mit der ersten Pokemon Editionen begonnen also mit Rot und Blau da war ich 12 ich muss erlcih sagen ich sch... drauf wenn andere sagen ich wäre zu alt weil es muss spaß machen und wenn manche mit 20 noch Kingdom Harts spielen dann regt sicha uch niemand auf ^^ also spiele wenn es dir spaß machtd as ist dein ding und deine entsceidung wenn jemand sagt was du spielst noch Pokemon dann mach es sow ie cich und sag ja na und und Krinse den an ;) sei doch stolz drauf das dir das Game so viel spaß macht ich kann nur sagenw eiter so und auserdem kenne ich viele die es noch mit 20 oder älter spielen also auch mit 14 usw. lese ich viel und ichw erde mir auhc wieterhin jede Pokemon Edition Kaufen und spielenw eil es hammer Games sind

Antwort #3, 15. Februar 2011 um 20:30 von Bummbel

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
Tja ich bin 16 und spiele auch, meiner meinung nach ist man zu alt dafür wenn man sich dafür nicht mehr interessiert ansonsten kenn ich sogar ein paar Erwachsene die es noch spielen.

Antwort #4, 15. Februar 2011 um 20:30 von Fishmeaker

ich bin 17 hab es früher ma gespielt vor 3 jahren und jetzt will ich es wieder spielen weil pokemon spiele einfach spass machen für lange zeit :D

Antwort #5, 15. Februar 2011 um 21:03 von BLIAZY

Pokemon ist ein Abenteuer und Strategie Genre. Pokemon ist zwar etwas kindlich gestaltet aber rein theoretisch ist man für sowas nie zu alt. Es geht ja um Strategie und Abenteuer. Um ehrlich zu sein, ich bemerke da keinen großen Unterschied zu Wow, das playen die Leute ja auch noch mit 22 :D

Antwort #6, 16. Februar 2011 um 13:24 von supero98

wie siehts denn mit dem anime aus? was denkt ihr darüber?bis wann sollte man es gucken? ist so wie mit den spielen,dass es egal ist wie alt man ist(theoretisch) oder nicht?
ich bin jetzt 15 und so weit ich weis spielt das keiner und sieht es auch nicht in meiner klasse! ich finde das voll doof, da man sich gar nicht darüber unterhalten kann! ;)
was denkt ihr darüber?
Lg neuville

ps: ich wollte jetzt nicht ne neue frage machen,deshalb hab ichs hier reingeschríeben. ;)

Antwort #7, 16. Februar 2011 um 14:35 von Neuville

Also die Fernsehserie finde ich furchtbar langweilig, hat mir noch nie gefallen, jede Folge bestht eigentlich immer aus dem Selben:

Helden treffen X, X braucht hilfe, Team Rocket taucht auf, machen irgendeinen langweiligen Versuch Pokemon zu stehlen, Sie werden "abgeschossen", X bedankt sich, Helden ziehen weiter

Mann kann da lässig 3/4 aller Folgen streichen weil die wirklich null zu der Geschichte beitragen und die Serie ist wirklich extrem kindisch gestaltet. Ich will keinen angreifen der die Serie mag aber dies ist nunmal meine Meinung.

Antwort #8, 16. Februar 2011 um 14:48 von Fishmeaker

da schliese ich mich @Fishmeaker zu 95% an XD die erste Staffen bis da wo Ash nach Johto gehen wolte da waren die Toll ab da Joto naja ging noch aber jetzt ist es totaler mist da sieht man mal was alle Pasiert wenn immer das selbe vorkommt bzw. die Serie immer weiter ausgedehnt wird bei ein neuen helden wäre das was anderen und wenn viel mehr Trainer Kämpe wären und nicht immer das selbe wie schon @Fishmeaker sagte und auserdem ist Ash irgendwie Arogant geworden und irgendwie hat seine Strategie nachgelassen gesweigeden seine Liebe zu sein Pokemon und auch die Charaktere von den Pokemon sind nicht mehr so wie bei z.b. Shiggy usw. naja schade eigentlich aber ganz neu anzufangen wäre super das man dann mla Ash so sieht aber es ist schon in Japan und USA die nuee Staffel 14 raus und wieder das selbe schade eigentlich aber die Games wie schon gesgt werden zum Glück besser dazu gesagt die Games basieren auf den Manga und nicht auf den Animie hoffe miene antwort ist gut erklärt wenn nict frag einfach ;)

Antwort #9, 16. Februar 2011 um 15:05 von Bummbel

die spiele sind geil das anime der reinse müll

Antwort #10, 16. Februar 2011 um 15:29 von BLIAZY

BLIAZY hat Recht aber jeder darf seine eigene Meinung haben.

______________Xollo______________

Antwort #11, 16. Februar 2011 um 15:36 von Xollo

Erstmal gut das alle meiner meinung sind^^

aber die serie kann ich echt nich ab Fishmeaker hats schon PERFEKT beschrieben .Die Serie ist genau der grund wrum so viele Pokemon kindisch finden naja aber ich finde jeder sollte gucken was er will. Meiner meinung nach sollte bei Animes Blut fließen und nicht 30 min. lang PLINFA PLINFA PLINFA PLINFA PLINFA gebrüllt werden.Deswegen hatte ich früher nen Freund von mir gucken lassen und wenns nen Arenakampf gab hab ichs geguckt denn ich hatte da das gefühl das Pokemon brutaler wird aber die gibt es so selten,darum guck ich mir immer im Internet BLEACH an.Kann ich nur empfehlen aber ich weiche vom Thema ab.
Auf das Spiel freu ich mich auf jeden fall

Antwort #12, 16. Februar 2011 um 15:49 von gelöschter User

ihr habt recht! die folgen werden immer langweiliger und so!
die spiele sind besser! freu mich auch schon auf s/w! :)
mal sehen vlt seh ich mir mal ne folge der 14.staffel an! die soll wohl etwas besser sein(team rocket soll wohl "besser" geworden sein-fieser-und so)

noch 16 Tage, dann kommt schwarz und weiß!

Lg neuville

Antwort #13, 16. Februar 2011 um 18:06 von Neuville

Ich finde die Spiele geil, den Anime wirklich langsam kindisch. Ich denke ich werde mir nur ein bissl jetzt zum Staffelstart die Folgen anschauen, wegen den neuen Pokemon, aber das wars dann auch.

Antwort #14, 16. Februar 2011 um 18:14 von supero98

ich finde es ist egal wie alt man ist, hauptsache man hat spaß am Spiel

Antwort #15, 17. Februar 2011 um 14:31 von bigPaddel

Der Manga basiert auf den Pokemon Spielen

Antwort #16, 17. Februar 2011 um 18:27 von Thomas99Plinfa

@Thomas99Plinfa das sagte ich bereits ^^

Antwort #17, 17. Februar 2011 um 19:14 von CumCum

ach nee die antwort ist ja garnet hier sorry XD

Antwort #18, 17. Februar 2011 um 19:20 von CumCum

ich wollt garde schon sagen @CumCum das war mien Text ^^

Antwort #19, 18. Februar 2011 um 17:18 von Bummbel

Das spiel sollte man immer spielen wenn man bock hat egal welches alter. Aber die serie ist meiner meinung nach vergleichbar mit teletubies. Die serie ist außerdem eine beleidigung gegen über pojemon!

Antwort #20, 27. Februar 2011 um 20:46 von gelöschter User

Ich meinte pokemon

Antwort #21, 27. Februar 2011 um 20:50 von gelöschter User

Amen!

Antwort #22, 02. März 2011 um 15:07 von gelöschter User

Ich finde auch, dass man nie zu alt wird. wenns einem spaß macht,und ich meine, wer schonmal Tuniere etc. gesehen hat weiß, wie komplex das ganze ist. In meiner Klasse herrscht auch TOTALE abneigung über Pokemon (Bis ausser bei 1nem)und in der Parallelklasse findets jeder geil. Die spiele sind Halt von Pokemonliga her undso sehr einfach.



Zur TV-Serie: am Anfang wars ja noch ganz schön, aber Ash hatte schon immer einfach diese Frauenstimme, warum ging nicht eine Männliche. und die gackern sich in der Serie über jedes staubkorn ab...
Und jetzt, wie Fishmeaker gesagt hat: langweilig,bescheuert,kindisch. Und dann wird ja sogar noch was zensiert. Das einzigste schöne sind die Filme.

Und jetzt bei S/W ist ja der Schwierigkeitsgrad angehoben wurden (ich sag nur Kampfmetro, endlich stärkekategorien).

Antwort #23, 02. März 2011 um 15:48 von dunklesdialga

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)