Schüttelschiebergalaxie - Kapitel 1 (Super Mario Galaxy 2)

Brauche hilfe,
wer ist bei der Galaxie besser: Mario oder Luigi.
und wie bekomme ich die Kometenmünze.habt ihr einen Tipp bei den Stacheln,das ich nicht so viel Leben opfer.freue mich über antworten.

P.S.: wen soll ich bei Pixel Mario (lila Münzen) nehmen.

Frage gestellt am 17. Februar 2011 um 11:04 von gelöschter User

1 Antwort

Also ich weiß nur das mit der Kometenmünze:
Du musst erst mal bis ganz nach rechts gehen,also bis die stacheln nicht mehr da sind.Dann gehst du mit dem Wandsprung hoch.Irgednwo(ich weiß es nicht genau,hab keine lust nachzugucken)kannst du dann links auf irgendwas stehen bleiben.(Möglicher Weise kann es sich hierbei auch um eine blau oder rote Schieb-Platform handeln)Also wenn du dann da drauf stehst machst mit alnalauf einen weiten sprung (Z+A) Kurz vor der Kometemünze musst du schütteln.Wenn dabei der Boden,wo die kometenmünze ist weg geht,musst du vorher einmal schütteln.
Ich hoffe das war verständlich.

LG

Antwort #1, 17. Februar 2011 um 14:05 von WerderBremen-fan

Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)