vermilion (Lord of Arcana)

das monster is noch nich das problem ich komme ja nich ma hin =)
also ich brauche tipps für den lich und den totenkopfdrachen
thx für antworten

Frage gestellt am 17. Februar 2011 um 20:12 von dragonseeker97

6 Antworten

also als erstes mach nur lich und schalte alle teleporter frei, dann stirbst du oder lässt die zeit ablaufen. jetzt kannst du die mission starten und dich gleich einfach auf die höchste etage teleportieren und brauchst somit nur noch toti und vermili toten, toller trick nich war? hat und macht fast jeder so^^

Antwort #1, 17. Februar 2011 um 20:37 von Kryos

level ist egal, halt der höchste den du kriegen kannst aber das is völlig unnötig, du solltest so zwischen 400 und 500 leben haben dann passt es, rüstung die stärkste die du kriegen kannst, die haupttaktik ist den quest in zwei abschnittne zu machen, im ersten aktivierst du alle teleports und lässt dich umbringen oder die zeit ablaufen und im zweiten musst du dann nur noch auf die höchste ebene tleportieren und totenkopfdrache und danach vermilion töten, hier die taktik:

zu totenkopfdrache:
nimm lichtmagie oder lichtsplitter damit er ko geht unddu seinbrustkorb angreifen kannst(warte aber bis das gift weg ist) und ansonsten einfach auf den schädel einprügeln bis er bewusstlos ist und dann auch halt den brustkorb vermöbeln.

zu vermilion:
zur vorbereitung brauch ich wohl nich viel sagen, halt alles mögliche an heilungen und 3 manakristalle schaden auch nicht.
nimm als spell licht (von dem einsatz würd ich abraten aber er gibt mein ich die höchste m-def von allen spells) und ultimate spell agni.

vermillion kann im prinzip nur drei dinge: schnell sein, schaden machen und nerven, gegen die ersten 2 kann ich euch helfen, beim dritten müsst ihr selber eine lösung finden also:

Atacke 1: er teleportiert sich weg und taucht kurzerhand in eurer nähe wieder auf mit einem schnellen schwerthieb, dieser wird falls er trifft zu einer tödlichen kombo. also das beste man lässt sich nicht treffen, da kann ich leider nicht wirklich helfen denn das verlangt timing übung und fingerspitzen gefühl, halte dich einfach zum ausweichen bereit und renn nicht wild rum das bringt gar nichts, so das du sofort ausweichen kannst wenn du was hörst oder siehst, leider kommt es noch besser. je mehr schaden er kassiert desto länger wird dieser angriff, so das er nachdem teleport drei angriffe machen kann (wichtig: nur der schwertangriff löst die tödliche kombo die vorher erwähnt war aus). so das nach seinem schwertstreich ein tornado mit seinen händen macht und nach dem Gegenangriff-duell macht er nach seinem handwirbel noch seinen angriff mitt seinem schwanz, ok bis zum zweiten kombo-angriff ist noch alles gut auszuweichen aber der dritte mit dem schwanz blockt man besser.

fortsetzung folgt...

Antwort #2, 17. Februar 2011 um 20:38 von Kryos

Atacke 2: er setzt sie selten ein und sie ist deswegen noch unberechenbarer, der handwirbel ohne vorwarnung. da hilft nur noch zähne zusammenbeißen und sich anschließend heilen, tut mir leid was besseres fällt mir für diese attacke nicht ein den sie kommt ziemlich plötzlich, wenn man es schafft es rechtzeitig zu merken kann man natürlich ausweichen oder blocken ansonsten is schade.

Attacke 3: die wohl am leichtesten zu durchschauende attacke, die klon-nova. drei vermillions wovon einer echt ist drehen sich symetrisch rande des kreises der arena und sähen feuer in die mitte. ihr habt nicht viel zeit und ein irrtum könnt ihr euch nicht leisten, braucht ihr aber auch nicht, den es ist wie folgt der echte hat um sich eine dunkle aura flakern, rennt zu ihm und schlagt ihn, das setzt ihn auch kurz außer gefecht und danach gehts normal weiter, schlagt ihr aber den falschen oder wartet zu lange machts buuummmmm! und ihr könnt euch deffinitiv von ner menge TP verabschieden.

4. er kann auch noch einen schwarzen strahl abfeuern aber der ist lächerlich leicht auszuweichen oder zu blocken.

Antwort #3, 17. Februar 2011 um 20:40 von Kryos

Totenkofdrache ist nicht das Problem du musst als Erstes alle Portale aktivierend dazu musst du Lich töten weiche ihm immer aus und schlage zu am Besten du nimmst noch Ultimate Spell Agni mit den wirst du schon schaffen. Wenn du denn geschafft hast lass dich von TKD töten dann machst du die Quest nochmal und laesst dich von den Warps soweit wie moeglich nach oben teleportieren lassen und du musst nur noch TKD besiegen und dann kommst du zu Vermillion und da haenge ich auch gerade fest.^^

Antwort #4, 17. Februar 2011 um 20:40 von FreDdy_xxD

also ich habe alles gekauft was man zum heilen benutzen konnte und lichtsplitter und agni ist gans wichtig wegen stun, manakristall auch

Antwort #5, 17. Februar 2011 um 22:20 von Force95

ok danke

Antwort #6, 18. Februar 2011 um 15:19 von dragonseeker97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lord of Arcana

Lord of Arcana

Lord of Arcana spieletipps meint: Phantastische Monsterjagd mit spielerischen Schwächen für Einzelgänger, aber starkem Soundtrack und sehenswertem Monsterdesign. Artikel lesen
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lord of Arcana (Übersicht)