Gibt es geheime orte in der Kreaturenphase (Spore)

Frage gestellt am 20. Februar 2011 um 10:37 von piratenjunge

9 Antworten

Nicht direkt...Also, wenn du immer ein paar DNA-Punkte sammelst ,ungefähr 100, und dich dann Paarst kann es sein das du umziehen musst. Und wenn du das so oft machst wie möglich dann hsat du am Ende ein Nest am Meer.Dort liegen die meisten großen Skeletteile.Außerdem sind dort die Stärksten Kreaturen (Im Sinne von am besten in sozial- oder aggressivverhalten).In der Stammesphase bist du näher am Fisch und es gibt glaub ich mehr Früchte und Kreaturen(als Futter).In der Zivilisationsphase hast du dadurch eine Stadt am Wasser und kannst bis die anderen Zivilisationen entstehen alle Gewürzgysire im Wasser und auf deinem Kontinent besetzen.

Antwort #1, 20. Februar 2011 um 11:22 von devinator

Schon mal daran gedacht das man bei jedem Spielstand in der Kreaturenphase auf anderen Planeten spielt?

Der geheimste Ort sind die anderen Kontinente.

Antwort #2, 20. Februar 2011 um 12:55 von Erschaffer

Geheime Orte in der Kreaturenphase gibt es meines Wissens nicht - ich habe zumindest noch keine gefunden.

Auch konnte ich noch keine Systematik bei den Fundorten von großen Skeletteilen feststellen.
Ich suche einfach den ganzen Kontinent systematisch ab, bis ich alle Teile gefunden habe.

Aber ein Nest am Meer zu haben ist wirklich von großem Vorteil.
Das Nest wird zum Dorf in der Stammesphase und zu einer Stadt in der Zivilisationsphase (siehe devinator's Antwort) und dann wirst du auf jeden Fall auf die anderen Kontinente kommen müssen, um die Phase zu gewinnen.
Ohne Hafenstadt mußt du das mit Flugzeugen schaffen und das sind leider die schwächsten Einheiten, die es gibt.
Mit einer Hafenstadt stehen dir Schiffe zur Verfügung und die sind wesentlich effektiver.
Aber bevor ich noch weiter ins Detail gehe, ohne daß das wirklich jemand interessiert, mach ich lieber Schluß. :-D

Antwort #3, 20. Februar 2011 um 13:21 von Proffo

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Irgendwie denke ich, dass das keinen Sinn machen würde. Gehen wir davon aus, dass man sich ENTWICKELN soll: Du bunkerst dich ein, findest keine neuen Teile. Du ENTWICKELst dich nicht, genau wie die Menschen jetzt. Weil du dich nicht mehr entwickeln kannst, programmierst du ein Spiel, bei dem es darum geht, sich weiterzuentwickeln. Das nennst du dann SPORE. Und plötzlich entsteht eine Schleife der Entwicklungen.

Antwort #4, 20. Februar 2011 um 18:20 von DarkGaia255

Das is mal ne geile Philosophie

Antwort #5, 22. Februar 2011 um 19:00 von devinator

Was zu Antwot 2: ich hab das schon öfters getestet und das ist immer so.Klar die Kontinente und die Wege sind anders, aber der Weg führt immer zum Meer.

Antwort #6, 22. Februar 2011 um 19:04 von devinator

Es ist klar das man immer zum Meer kann. Schließlich kommt man ja auch von da aus rausgewatet. Mir ist es auch noch nie passiert das dort plötzlich irgendwas ist das über den gesamten Kontinent geht und den Weg zur Küste versperrt. Ich hoffe du meintest das nicht provozierend, sondern erweiternd.

Antwort #7, 22. Februar 2011 um 20:04 von Erschaffer

Ich hab ja nie behauptet das man mit der Kreatur nicht zum Meer latschen kann sondern, dass man so oft umziehen muss wie man kann, um an ein NEST AM MEER ZU KOMMEN MIT DEM MAN IN DEN FOLGENDEN PHASEN VORTEILE HAT.Dann hast du gesgt das ich daran denken soll das, dass bei jedem neuen Spiel anders ist.So..Und dann hab ich gesagt das ich das schon öfters getestet habe und hab mich etwas unkorekt ausgedrückt, ich zitiere:

Was zu Antwot 2: ich hab das schon öfters getestet und das ist immer so.Klar die Kontinente und die Wege sind anders, ABER DER WEG FÜHRT IMMER ZUM MEER.

Mit dem"aber der Weg führt immer zum Meer"habe ich gemeint das wenn du ein neues Spiel anfängst und der Kontienet und die Wege auch anders sind hast du immer wenn du so oft umziehst wie möglich EIN NEST AM MEER DAS DIR IN DEN FOLGENDEN PHASEN VOTEILE BRINGT.Ich hoffe das ist jetzt klar.Und nein ich meine das nicht provozieren und Sorry falls ich dich irgendwie beleidigt haben sollte.

Antwort #8, 23. Februar 2011 um 13:52 von devinator

Die Menschheit ist in der Zivilisationsphase stecken geblieben...
Warum?
Na wenn man sich Spore ansieht ist die Antwort klar,
die Welt wurde noch nicht von einer Nation erobert^^

Das ergibt sogar Sinn, wenn man bedenkt, was in den ganzen Nordafrikanischen Ländern gerade passiert (ist)...
Ich wär dafür, dass die EU oder USA einfach mal sagt:"Hey, ihr mit euren Regime fabriziert nur Mist, macht einen Abflug oder WIR HOLEN EUCH DA RAUS!"
Einen Diktator nach dem anderen...
Natürlich sofern eindeutig Unrecht vorliegt. Das können die meisten aber nur schwer leugnen...

Antwort #9, 26. Februar 2011 um 09:38 von Downtown1000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)