wer macht mehr dmg (Dragon Age)

schurke oder krieger oder mage?

Frage gestellt am 21. Februar 2011 um 15:04 von johnnike

7 Antworten

krieger -> hält viel aus (nennt man tank)
mage -> macht immer viel dmg
schurke -> schleich multiplikator (bis zu 6x dmg mit einem schlag)
schurken machen den schl.multi. mit nah und fernkampf wafen (keine zauber)

Antwort #1, 21. Februar 2011 um 16:05 von Rylo

ups... ich bin noch bei oblivion (passiert wenn man von forum zu forum springt ;-)

also wie gesagt
krieger -> tank
mage -> immer viel dmg
schurke -> rückenbonus (bei entsprechender skillung) machen unsichtbar + angriffe in den rücken verdammt viel dmg (dazu noch skills = autsch!)

Antwort #2, 21. Februar 2011 um 16:08 von Rylo

ich glaube ich nehme schurke
welchen char soll ich zum anfangen nehmen?



----------------------
voll doof ich muss jez noch 20 von 27 gb downloaden(ultimate edition)

Antwort #3, 21. Februar 2011 um 21:40 von johnnike

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Ich wuerde die Aufzaehlung von Rylo ja insoweit abaendern, dass ich sagen wuerde, dass der Schurke im "End Game" (also in den letzten paar Missionen) am meisten Schaden macht. Besonders als Fernkaempfer macht er da gut Schaden. Allerdings laesst sein Schaden zu beginn zu wuenschen uebrig (vor allem als Fernkaempfer - als Nahkaempfer macht man eigentlich immer recht konstanten Schaden).

Magier ist in DA:O, man muss es leider sagen etwas zu stark geraten. Probleme mit dem Schaden hat man eigentlich nie, dafuer hat man zu Anfang Probleme mit dem Mana. Vor allem spaeter, wenn man genuegend Mana auf Reserve hat und schon einige lustige Zaurkombinationen kennt, macht man abartigen Schaden (zumindest solange der Tank die Aggro haelt xD )

Zum Krieger...man ist nicht automatisch Tank, nur weil man Krieger spielt. Mit einem guten Zweihandschwert macht man auch gut Schaden.

Aber wie in jedem Spiel hat jede Klasse Gegner die fuer die entsprechende Klasse einfacher zu besiegen sind, waehrend andere damit mehr Probleme haben.

-------------------------------

Mit deiner Frage,"welchen char" du am Anfang nehmen sollst, komme ich nicht ganz klar. Was meinste mit Char? Rasse oder was?

Wenn ja wuerde ich sagen, dass die Attributsunterschiede eigentlich nur am Anfang einen Unterschied machen. Spaetestens auf Stufe 6 merkst du von diesen Unterschieden eigentlich nciht mehr viel.

Ich wuerde dir allerdings empfehlen dir das AddIn Charakter Respecialization zu hohlen (Dragon Age Nexus: http://dragonagenexus.com/downloads/file.php?id... ). Damit kannst du deinen Charakter und die Mitglieder deiner Gruppe nach bedarf umskillen. Ist ganz nuetzlich, wenn man sich die verschiedenen Klassenschwerpunkts angucken will, ohne jedesmal direkt ein neues Spiel zu beginnen.

Zu guter letzt koennte ich dir noch diesen Guide (World of Players: http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread... ) von Cygan empfehlen. Er hat einige gute Guides geschrieben, falls du dir mal nicht sicher sein solltest welcher Talentpunkt am sinnvollsten wohin zu investieren ist. Dabei sei gesagt, dass dies seine persoenliche subjektive Meinung darstellt und keinesfalls DIE Skillung ist. Es gibt auch einige andere gute Skillungen. Kommt halt alles drauf an was du dir fuer einen Schwerpunkt setzt.

So, dass war erstmal alles :)

Bye

Antwort #4, 22. Februar 2011 um 10:17 von val1n

also ich muss mich erstmal riesig für diese lange und informative antwort bedanken
jetzt weiß ich eig. alles was ich wissen muss

ich hätte noch eine kleine farge:kann man das addin auch erst später rein machen wenn ich es brauche?

Antwort #5, 22. Februar 2011 um 14:15 von johnnike

Keine Ursache. Hab mich um ehrlich zu sein auch gewundert, wie lang es geworden ist :)

Bei dem von mir genannten ist dies moeglich. Eigentlich ist es bei fast allen AddIns moeglich sie auch im spaeteren Spielverlauf erst zu aktivieren/installieren, aber wie so oft gibt es auch hier Ausnahmen.
Falls es bei einem AddIn noetig sein sollte ein neues Spiel zu beginnen steht das immer in der Readme bzw. in den Infromationen auf Dragon Age Nexus.

Nja ich hoffe du hast viel Spass bei Dragon Age Origins. Ich fuer meinen Teil habe momentan von DA:O die Nase voll, hab es die letzten 10 Tage erste wieder komplett durchgespielt (also mit allen DLCs und Awakening), da ich ausversehens meine Savegames geloescht hatte -.-

Antwort #6, 22. Februar 2011 um 17:39 von val1n

nachdem ich jetzt die probleme mit den dlcs glöst habe kann ich das spiel in vollen zügen geießen
wenn du die nase voll hast kannst du ja bald mir DA2 anfangen xD

Antwort #7, 22. Februar 2011 um 18:12 von johnnike

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)