Ein paar Fragen 2 (Super Mario Sunshine)

Also, ich finde das Sandvolgel-Level EXTREM schwer!
Ich meine WIE SCHAFT MAN DEN SANDVOGEL, ich fall immer runter wenn er sich umdreht!
Wie soll man das Schaffen?

Und ausserdem, ich glaube die Sonnenbrille bekomm t man erst wenn man eine bestimmte Anzahl Insignien hatt.

Frage gestellt am 25. Februar 2011 um 18:26 von gelöschter User

11 Antworten

Ich finde ihn eigentlich einfach. Man kann nämlich genau sehen wann er sich umdreht. Sobald er mit den Flügeln etwas schneller schlägt, gehe sofort auf seinen Schwanz.(Ups, bisschen zweideutig). Auf jeden Fall dann entweder mit dem richtigen Timing eins nach rechts oder links( Je nachdem wie er sich dreht) und wieder zurück oder mit der schwebe-Düse. Das ist zwar einfacher, jedoch besteht das Risiko, das er dir wegfliegt. Ist aber zu schaffen.

Hoffe, ich konnte helfen

Antwort #1, 26. Februar 2011 um 07:47 von gelöschter User

sonnebrille bekommt man glaub ich zwischen 20 und 30 insignien
mit 120 insignien (alle, hab ich schon, voll witzig) bekommt man zur sonnenbrille noch ein blaues tropenshirt mit insignien drauf

sandvogel: wenn er schneller mit den flügeln schlägt, dass gehst du auf die rechte seite, weil er sich nach links dreht (er ist ja 3 dimensional und nicht 2, d.h. man kann auf der seite stehen bleiben. ich würde dir die schwebedüse nur im notfall empfehelne, weil der vogel fliegt nach oben und es könnte passieren, dass er an dir vorbei nach oben fliegt und grad keine wolke in der nähe ist, d.h. ARRIVIDERCI!

hoffe, dass ich helfen konnte

Antwort #2, 28. Februar 2011 um 13:44 von gelöschter User

Ok, gut, dass wir einander berichitigen können. Es hat sich nämlich herausgestellt bei einem, dass man dieses Insignienshirt schon nach einem evt. mehreren Kämpfen mit Bowser bekommen kann.

Zu Playa del Sol und dem 4. Kapitel:

Den Sandvogel finden anscheinend viele schwer, weil sie nicht wissen, wie man den hinbekommt. Ich finde ihn aber auch sehr leicht wie oben erwähnt. Man muss nur alle roten Münzen einsammeln und dabei beachten, dass er sich dreht. Weiß man einmal, wie es geht, schafft man es immer. Ich stell mich entweder auf den Hals, oder auf den Kopf. Auf den Schwanz wird ich mich nicht stellen, weil ich sonst wegfliegen würde. Ich benutze auch keine Schwebedüse, weil der Sandvogel schneller fliegt und du dann nicht auf der Stelle auf dem Sandvogel bleibst.

Mein Tipp ist der Kopf, wo man sich draufstellen sollte. Dabei stellt man sich einfach auf die rechte Seite von dem Kopf (rechts neben der quadr. Erhebung. Wenn er sich dreht fällt man automatisch auf die eine Seite der Erhebung und man kann, ohne etwas zu tun, auf einer kleinen Fläche der Erhebung stehen.

Tja, für weitere Fragen bitte melden :).

Antwort #3, 28. Februar 2011 um 22:50 von joietyfull64

PS: Geht wenn ihr wollt auf die spieletipps-seite auf facebook. wenn alle mitmachen, wird die seite hier neu programmiert und es gibt neue futures (oder wie man das schreibt) dazu müssen aber viele schreiben, dass sie das wollen.

Antwort #4, 06. März 2011 um 13:17 von CeliainLove

Man schreibt es "Features"^^.

Antwort #5, 07. März 2011 um 15:27 von joietyfull64

muss man dafür facebook haben?
ich habs nich und möchts auch nicht haben
deshalb bin ich dagegen

Antwort #6, 07. März 2011 um 17:34 von gelöschter User

Ich würd auch nicht auf Facebook gehen und weil man das machen muss dafür, können sie diese Gestaltung vergessen.

Antwort #7, 07. März 2011 um 17:57 von joietyfull64

ich find immer nur 7 rote münzen. wo ist die achte?

Antwort #8, 09. März 2011 um 14:59 von Patrick2404

Die achte rote Münze findest du direkt auf dem großen riesigen Turm in der Mitte des Level. Nachdem du die Drehung des Sandvogels überlebt hast, wartest du, bis der Sandvogel in der Nähe des Turmes bisschen darüber schwebt und dann spring mit einem Drehsprung oder einem anderen Sprung auf den Turm. Diese rote Münze kannst du auch vom Sandvogel aus sehen.

Antwort #9, 10. März 2011 um 11:22 von joietyfull64

Die achte rote Münze findest du direkt auf dem großen riesigen Turm in der Mitte des Level. Nachdem du die Drehung des Sandvogels überlebt hast, wartest du, bis der Sandvogel in der Nähe des Turmes bisschen darüber schwebt und dann spring mit einem Drehsprung oder einem anderen Sprung auf den Turm. Diese rote Münze kannst du auch vom Sandvogel aus sehen.

Antwort #10, 10. März 2011 um 11:22 von joietyfull64

danke für die korrektur^^ ich will auch kein facebook. mach aber trotzdem werbung ^^

Antwort #11, 15. März 2011 um 17:32 von CeliainLove

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Sunshine

Super Mario Sunshine

Super Mario Sunshine
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Sunshine (Übersicht)