Gut oder schlecht? (Der Planer 4)

Hallo, ich habe mir überlegt das Spiel zu kaufen. Wie ist das Spiel gut oder schlecht? Könnt ihr mir es empfehlen?
Danke im Vorraus ;D

Frage gestellt am 08. März 2011 um 22:29 von Hoffefan1411

3 Antworten

Kommt drauf an, was für ein Spielertyp du bist.
Wenn du jetzt eher irgendwelche Shooter oder so spielst, ist das hier definitiv das falsche Spiel.
Wenn du aber ein Fan von Wirtschaftssimulationen bist, ist das hier zwar nicht die beste, aber eine gute Wahl.
Aber pass auf, das Spiel ist nicht immer wirklich logisch. Manchmal hat man das Gefühl, dass die Disponenten immer mit Absicht alles falsch machen. Manchmal gehen die Fahrer gehen vor einem Großtransport von Russland nach Spanien einfach in Urlaub. Und das Spiel hat irgendwie fast mehr Fehler als richtige Sachen, aber es hat doch trotzdem seinen gewissen Charme, der viele anzieht.

Antwort #1, 09. April 2011 um 13:29 von am22

Also eig ist das Spiel mit dem 2. und 3. Patch echt besser geworden.

Aber wie schon von am22 gesagt nervt es halt voll das immer iwelche Fehler im Spiel sind.

Z. B. bei mir kommen manchmal einfach die Aufträge vom Kunden nicht in die Dispo oder der Fahrer geht in Urlaub ohne das du davon was mitkriegst und dann gehen dir halt mehrere touren in die Hose wennst halt weit in die Zukunft planst.

Antwort #2, 16. Mai 2011 um 21:15 von Reggaefan90

Aber das sind doch schwere Bugs!

Es kann nicht sein, dass meine Angestellten spontan in Urlaub gehen wenn sie lustig sind, ohne jede vorherige Anfrage oder wenigstens Ankündigung. Heißt das Spiel "Der Planer" oder "How to manage total Chaos"?

Oder wie bekomme ich meinen Sattelschlepper binnen 4 Stunden (von Berlin) nach Norwegen, wo die Bahn meine Ware auf den Bahnhofsvorplatz schmeißt, die bis zum Nachmittag beim Kunden sein muss?

Oder warum steht in der Dispo, dass mein LKW seine Tour um 15 Uhr beendet und ich kann den Sattelzug noch um 17 Uhr nicht vom Auflieger lösen, weil er nicht auf dem Firmengelände steht? Warum gibt es keine Info, wo er ist?

Und warum schließt sich immer mein Firesocks-Browser, wenn ich die Karte einschalte, um die Entfernung zu bestimmen, so dass ich zum Zurückkehren in die Frachtbörse mich wieder neu einloggen, sortieren, filtern und suchen muss?

Warum ist es bei der im Handbuch so hoch gepriesenen modernen Speditionssoftware nicht möglich, die Auftragsübersicht direkt über den Browser zu legen, um die Daten für die Schwertransportanmeldung direkt aus dem Auftrag zu ziehen? Das ging schon in den 90er Jahren mit Win3.11, aber hier gibt es nur die Wahl zwischen PDA und Notizblock?

Hat sich da mit den Patches was getan?

Antwort #3, 09. Juni 2011 um 07:58 von Skylet

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Der Planer 4

Der Planer 4

Der Planer 4
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Der Planer 4 (Übersicht)