Handelssoftware mk 3 und sprungantrieb (X3)

hey ich hab als bescheidener händler das spiel gestartet und wollte wissen wo ich die oben genannten güter kaufen kann?

oder muss ich auf schnellstart machen? wieviel geld hat man da nochmal beim anfang?

und wollte mal wissen wie man sonst shnell geld macht
ich schick meinen merkur momentan immer von linie der energie aus energiezellen verkaufen, während ich mit dem discoverer aufträge mache (kleine transporte von passagieren und waren)

danke schonmal im vorraus

Frage gestellt am 09. März 2011 um 18:53 von Streicher1993

2 Antworten

Also im TerraCorp HQ gibt es beide Waren.Den Sprungantrieb gibt es noch einzeln im Gonertempel.Und die MK3 Handelssoftware verkaufen die Teladi in jedem ihrer Ausrüstungsdocks.

Du musst nicht aber der Schwierigkeitsgrad schlägt sich nur in dem Startbesitz wieder.Ich habe auch den Schnellstart gemacht.

Also in Königstal war bei mir immer ein Mangel an Energeizellen.Wenn das bei dir auch der Fall ist bau dort ein Sonnenkraftwerk M.
Das rentiert sich schnell.

Hier noch einen Methode(pass aber auf du musst da echt was für in Kauf nehmen):

Du kaperst mit der Anfangsbuster Frachter.Ich habe entschieden es mir mit den Paraniden zu versauen.Jetzt habe ich zwar viel Geld durch Kapern verdient un brauche keinen Frachter für meine Fabriken zu kaufen,ABER ich darf keinen Zentralsektor(zB Paranid Prime) der Paraniden betreten und jedes Schiff das ich von ihnen antreffe wird direkt als Feind angezeigt.Sie greifen mich zwar nicht an aber die Kampfmusik geht immer los.Kapere Paranidschiffe aber nur in argonischen und paranidischen Grenzsektoren(zB Minen des Imperators) sonst hast du die Sektorpolizei auf der Pelle.Später habe ich durch einen Kaperzufall einen Nova Angreifer
gekriegt

Antwort #1, 27. April 2011 um 15:39 von Nico899

bekommen der mir das Kapern noch erleichterte.Damit du bei dem Kaperversuch eines M3 von einem deiner befreundeten Völker(nur die Nova lohnt sich wirklich) nicht zu sehr an Ansehen verlierst speichere vorher ab.Spiel nur weiter wenn das Kapern erfolgreich war,ein zerstörtes Schiff kann schon sehr viel Ansehen ausmachen.Und dann stimm nachher noch die Sektorpolizei milde sonst hast du schnell eine Titan an dir kleben.Dann hast du immerhin schon einmal einen schweren Kaperbomber.Immer eine Mischung aus handeln und kapern.Achso,pass aber auf mit welchem Volk du es dir versauen willst,wenn du später unbedingt ein Schiff von den Paraniden kaufen willst,aber z.B. mit den Split nichts anfangen kannst(kann man aber deren Schiffe sind günstig und gut) geh auf die Split los.Und handle nie in teladianischen Sektoren wenn du kein M3 oder M6 hast,da sind sehr viele Piraten und die Polizei schert sich nicht drum.Königstal ist ein sicherer Sektor.Meine Fabrikfrachter fliegen dort sogar ohne Schilde ;D
Mit den folgenden Völkern solltest du es dir nicht versauen:
Split,da sehr günstige und starke Schiffe
Argonen,da gute Schiffe und wichtig für Story
Boronen,da gute Handelsgelegenheit mit Bioprodukten

Paraniden bauen zwar sehr starke,aber auch verdammt teure Schiffe.
Ich hab sie eh nie gemocht und jetzt hab ich dank ihnen sehr viel Geld.Mit Black jack kannst du auch gut Geld verdienen.Das spiel speichert eh automatisch also kannst du so lange Spielen bis dein ganzes Geld futsch ist.Lade einfach neu.Dann ist die Blackjack Option weg aber du hast auch kein Geld verloren.
Irgendwann gewinnst du schon.Und achso,wenn du genug Geld hast Handle mit sehr teuren Waffen und Schilden(minimum 6mio flexibles Kapital erforderlich).Schnäppchenfinder sollte auch im Schiff sein(gibts bei den Teladi).

So,zuletzt noch ein Tipp.
Gib bei Google mal "X-Lexikon" ein da sind alle Infos die du zum Spiel brauchst und sogar Tipps.Es lohnt sich.Wie ein wikipedia zu X.

Viel Spaß beim zocken :)

Antwort #2, 27. April 2011 um 15:40 von Nico899

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: X3 - Reunion

X3

X3 - Reunion spieletipps meint: Wahnsinnig komplexes Weltraumspiel für NASA-Ingenieure - denn die Steuerung ist viel zu kompliziert. Artikel lesen
73
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X3 (Übersicht)