Zukünftig kostenlos (WoW)

kann es passieren das es i-wann mal kostenlos sein wird

Frage gestellt am 11. März 2011 um 14:08 von rom12leon

5 Antworten

Nein.

selbst wen die abo zahlen sinken werden sie WoW eher zu machen als es kostenlos anzubieten.

Antwort #1, 11. März 2011 um 15:30 von olyndria

sollte tatsächlich ma das ganze kostenlos sein, liegt dafür der support flach (gamemaster und wöchentliche wartungsarbeiten wollen bezahlt sein)
die andere möglichkeit währe der weg, den acuh herr der ringe online geht:
Keine aboksoten, dafür die besten gegenstände gegen geld im itme shop. Das is eine noch bescheuerte lösung.

Das geld lohnt sich aber wirklich ;)

Antwort #2, 12. März 2011 um 01:46 von debbel333

es wird nie free2play sein, erst ewnn die Abo zahlen >2 Millionen sinken.

Antwort #3, 14. März 2011 um 22:31 von gelöschter User

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
also Blizz wird sich nicht auf ein F2P system einlassen das würde das Niveau von Blizz noch tiefer sinken lassen als es jetzt schon ist.

Antwort #4, 14. März 2011 um 22:44 von olyndria

vielleicht mal nach 100 Jahren aber auch dann vielleicht nicht oder wenn dieses rift mehr geld macht und die abo raten sinken aber nur vielleich

Antwort #5, 17. März 2011 um 15:36 von Mariostyle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)