eine wichtige frage ... (Rune Factory Frontier)

Hey =)
also mir macht das system mit den runeys überhaupt keinen spaß (da bin ich sicher nicht die einzige ^^), von daher wollt ich fragen ob es denn wichtig ist, wenn man sich schon alles ausgebaut hat, über 200.000 G hat und auch schon alles gekauft hat, sich noch weiter um die runeys zu kümmern ... ich seh da nämlich keinen sinn mehr ^^

schonmal danke ;)

Frage gestellt am 11. März 2011 um 18:32 von Nathalie1996

1 Antwort

Naja für die teuren Walinselblumen ist es halt wichtig keine toten Gebiete zu unterhalten. und auch so will man ja nicht, dass auf den bestellten feldern unkraut wuchert ^^
Ich find das runeysystem gut gelungen, nur etwas gewöhnungsbedürftig als anfänger. Dafür gibts ja einige tipps, sich das leben einfacher zu machen. Auch kriegt man durch das Anwesen mehr runeys als man umwandeln könnte. War bei mir jedenfalls so. 30 minuten lang alle runeys umgewandelt (für kleine kristalle natürlich) und dann hatte ich keine lust mehr und hab seitdem ca 1000 runeys verkauft. Lang nicht mehr gespielt, war glaube mitte zweites jahr, beste ausrüstung, imba monster, alle bosse mehrmals besiegt und bis auf die teuren blumen alle sachen auf stufe 10. achja kind fehlte mir auch noch, aber wie gesagt: die tägliche reise auf die walinsel zum blumengießen und kleiner-kristall farmen war mir dann irgendwann zu öd.

Antwort #1, 12. März 2011 um 01:49 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)