unterschied zwischen diddy und donkey? (DK Country Returns)

Hey leute hab mal so ne frage:
Diddy Kong hat ja als "besondere Fähigkeit" den jetpack...
und was hat donkey Kong?Kann der schneller klettern oder ist der radius beim hämmern größer oder so?
Und wieso kann man den spiegel und zeitmodus nicht im multiplayer zocken fand ich voll scheiße als ich das erfahren hab...
Thx im vorraus

Frage gestellt am 12. März 2011 um 10:09 von BlackDragon98

4 Antworten

Diddy Kong ist ein Primat und Donkey Kong ist ein Gorilla.

Diddy hat als Fähigkeiten den Jetpack und die Peanut-Pistole (schütteln im Mehrspielermodus).
Donkey dagegen sollte stärker sein.

Diddy dient dir im Einspielermodus sowie im Mehrspielermodus als Bonus. Er gibt dir mehr Leben und neue Fähigkeiten. Im Mehrspielermodus hat er eben nur die Eigenschaft, dass dir ein erfahrener oder weniger erfahrener Spieler dich mit seinen Fähigkeiten unterstützen kann. Außerdem hört das Level nicht so schnell auf, wenn Donkey Kong drauf gegangen ist.

Das wegen dem Zeitmodus und Spiegelmodus ist ja voll klar. Im Zeitmodus soll man unter den natürlichsten Bedingungen spielen, so dass kein Spieler einen Vorteil haben kann, d.h. kein Diddy (den kannst du dir evt. im Level holen) und kein Inventar.

Das ist genauso wie mit dem Spiegelmodus, wobei alles Maßnahmen sich auf die Schwierigkeit beziehen.

Antwort #1, 12. März 2011 um 19:53 von joietyfull64

ja ok thx aber bis jetzt hab ich noch nicht gemerkt das donkey kong stärker ist...
Aber im Spiegelmodus könnte man doch trotzdem Diddy Kong also mehrspieler hinzufügen aber dem die pistole und das jetpack wegnehmen so das alle gleichberechtigt sind.

Antwort #2, 12. März 2011 um 22:17 von BlackDragon98

Dass Donkey Kong stärker ist, merkt man nur in den Klassikern. In Donkey Kong Country Returns kann man das nicht merken.

Zum Spiegelmodus:
Es soll alles sehr schwer sein und daher ist Diddy nicht dabei. Das mit der Peanut-Pistole geht ja nur im Mehrspielermodus, weshalb die schon im Einspielermodus nicht verfügbar ist. Der zweite Spieler kann da nicht mitmachen, damit jeder auf seiner Datei stolz sein kann, dass er das Level nicht mit Hilfe gemeistert hat (oder auch nicht(,was auch so gedacht war)). Überhaupt ist es ja nicht jedem möglich, noch einen zweiten Spieler in diesem Modus mitspielen zu lassen. Dieser Modus soll diesem Spiel nur nochmal einen Zusatzkick geben, für die, die das Spiel nicht sehr schwer finden.

Aber um ehrlich zu sein hatte ich bis jetzt keine großen Probleme in diesem Spiel als Einzelspieler ohne Diddy im Spiegelmodus zu spielen. Na ja, kommt immer auf den Umgang und Feinsinnigkeit mit der FB an.

Antwort #3, 14. März 2011 um 16:32 von joietyfull64

Dieses Video zu DK Country Returns schon gesehen?
okay jetzt versteh ichs danke sehr :)

Antwort #4, 14. März 2011 um 18:38 von BlackDragon98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Donkey Kong Country Returns

DK Country Returns

Donkey Kong Country Returns spieletipps meint: Sensationeller 2D-Hüpfer mit abwechslungsreichen Levels, starker Grafik und den härtesten Wii-Sprungeinlagen überhaupt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DK Country Returns (Übersicht)