Frage zu Kameradenmissionen (Far Cry 2)

Ich hab ne kleine Frage und zwar diese: Was passiert wenn man eine kamerademission ignoriert? Ist er/sie dann sauer auf einen und das Vertrauen sinkt oder passiert einfach gar nicht´s?

Frage gestellt am 12. März 2011 um 16:45 von xXThreeDogXx

2 Antworten

Also passieren tut nix, nur man bekommt keinen Ruf und die Geschichte um den Kameraden wird nicht forgesetzt. Das einzige mal wo das dies jedoch empfehlen wuerde, ist die UFLL Mission wo man in die Wueste das Gold finden soll. In falle das ein Kamerad dabei ist, stirbt dieser egal wie man die Sache angeht (zumindest fuer mich).

Antwort #1, 13. März 2011 um 19:14 von AllGameCheater2007

Dieses Video zu Far Cry 2 schon gesehen?
Neh also ich hab ihn retten können mit den Spritzen aber wenn mein bester Kamerad jetzt was abbekommt, stirbt er mir immer unter den Händen weg. Ich probier die Mission dann immerso lang bis ich es schaffe, dass er nicht verletzt wird. Ich glaub du kannst ihn auch nur 3 mal oder so retten. Dannach wirkt das Morphium glaube ich nicht mehr.

Antwort #2, 15. März 2011 um 21:21 von xXThreeDogXx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 2

Far Cry 2

Far Cry 2 spieletipps meint: Turbulente Schurkenjagd in einem realistischen, unverbrauchten Afrika-Szenario. Die offene Spielwelt mit der klasse Optik fesselt an den Bildschirm. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 2 (Übersicht)