Motoraussetzzer Nissan Fairlady ZX TT 2Seater (Z32) `89? (GT 5)

Guten Morgen werte Kolleginnen und Kollegen,

beim Japan 1980-er Festival (Saisonveranstaltungen) benutze ich das Premiummodell der Nissan Fairlady ZX TT 2Seater (Z32) `89. Dieses Fahrzeug hat selbst im normalen Drehzahlbereich (also wenn man nicht in den Begrenzer hineinfährt) so komische Motoraussetzer.

Spinnt mein Spiel? Oder haben das auch andere, die dieses Modell fahren?

Frage gestellt am 13. März 2011 um 07:30 von rennverrueckter

8 Antworten

vielleicht musst du mal das Öl wechseln oder den
Motor instand setzen

Antwort #1, 13. März 2011 um 07:35 von granzocker2000

Das Auto ist nagelneu, hab es mir extra für diesen Wettbewerb gekauft. Es ist auch gut, ich hab alle Rennen damit problemlos gewonnen. Nur diese komischen Aussetzer haben mich gewundert.

Trotzdem danke, granzocker2000!

Antwort #2, 13. März 2011 um 07:55 von rennverrueckter

Auf welcher Strecke kamen die Aussetzer denn vor? Und wo genau an welcher Strecke? Stets und überall?

Ich habe zwischendurch auch dieses Auto benutzt für die Veranstaltungen, mir ist dabei aber nichts merkwürdiges aufgefallen. Bin mit Komfort weich gefahren und ohne Tuning. Daher weiss ich jetzt auf die schnelle nicht ob er einbaubar ist, der Turbo, aber du meinst nicht zufälligerweise das Turboloch oder?

Antwort #3, 13. März 2011 um 11:14 von JoNapoleone

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Nach Kurven beim Beschleunigen im mittleren Drehzahlbereich, unabhängig von der Strecke (CapeRing, Tokyo, Tsukuba). Deshalb denk ich, dass es weder was mit dem Turboloch (den hat der TT serienmäßig, soweit ich weiß) noch mit dem Begrenzer zu tun hat. Ob das dann immer an derselben Stelle war, müsst ich nochmals testen. Es waren immer zwei kurze Ausetzer, der Wagen hat dann weiter beschleunigt. So was hab ich ja selbst noch nicht erlebt, deshalb kommt es mir so komisch vor. Hatte harte Rennreifen montiert, deshalb schließe ich Wheelspin aus. Ich probier es heute Abend nochmal aus, vielleicht bekomm ich ja noch was raus. Bis dahin Danke für alle Antworten!

Antwort #4, 13. März 2011 um 11:23 von rennverrueckter

Soeben extra nochmals Stage Route 5 gefahren damit.
Keine Motoraussetzer bemerkt.
Werde am Nachmittag mal weitertesten.

Antwort #5, 13. März 2011 um 11:24 von JoNapoleone

Danke, JoNapoleone, für Deine Mühe. Ich probier es heute Abend mal offline aus, bin heute morgen ja online unterwegs gewesen. Und ich werd ausnahmsweise mal mit Instrumenten fahren, normalerweise hab ich die aus, nur die reine Cockpitinnenansicht. Vielleicht löst sich das Problem dann auf.

Antwort #6, 13. März 2011 um 11:36 von rennverrueckter

Ja logisch, TT = TwinTurbo :D

Aber ich bin jetzt alle nochmals mit dem gefahren. Hab auch die Lautsprecher etwas lauter gestellt. Habe nichts verdächtiges gehört, gespürt. Alles i.O.

Antwort #7, 13. März 2011 um 14:03 von JoNapoleone

Hallo JoNapoleone, bin heute morgen offline gefahren - und keine Spur mehr von Motoraussetzern. Ich probier es jetzt heut Abend nochmals online, vielleicht lag es ja an der Verbindung. Wenn da auch nix ist, dann versteh ich selbst nicht, was ich da gehört hab...

Nochmals danke für die Antworten!

Antwort #8, 14. März 2011 um 11:39 von rennverrueckter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)