EVE Online -> Dust 514 (Dust 514)

also ich kapiere nicht wirklich wie das gehen soll und habe 2 fragen:

kann man etwa von der ps 3/xbox 360 etwa direkt mit den eve zockern am pc kommunizieren?

und kann man dann mit den raumschiffen auf die planetenoberfläche?

pls antworten

Frage gestellt am 14. März 2011 um 20:54 von DeltaFox97

13 Antworten

also ich denk mal des ist so konsolenspieler zocken mit Pc spielern nur haben die konsoleros einen vorteil nämlich sie dürfen die planeten erobern und umbauen usw.

aber ich weiß nich ob man auf der oberfläche landen kann auf jedenfall kann man auf den planeten kämpfen

Antwort #1, 29. Juni 2011 um 17:27 von ProGamer414

und offenbar orbital-angriffe durchführen

Antwort #2, 21. Juli 2011 um 10:17 von DeltaFox97

also wärend die pc spieler raumschlachten führen kämpfen die konsolenspieler auf der planetenoberflächen und deren kämpfte haben auswirkungen auf die fraktion und so weiter aber ich kanns nich erklären guck gameone budi kanns viel besser erklären wie ich:

http://gameone.de/tv/175

Antwort #3, 15. August 2011 um 23:52 von Ezio_1503

übrigens wirds PS3 exklusiv.

Antwort #4, 21. August 2011 um 23:26 von atari4

jaja bin ps3 zocker

Antwort #5, 10. Oktober 2011 um 19:46 von DeltaFox97

warum eigentlich nur ps3?

Antwort #6, 11. Januar 2012 um 19:47 von menn

@menn
Weil Microsofts Online-System es verbietet, zu den PC-Servern zu verbinden, so wie es eben das Spiel Dust-514 tut. Die XBox-Spiele dürfen also nur innerhalb der "Konsolen"-Server interagieren, während Sony diese Beschränkung nicht hat. Ausserdem wird Sony dennoch einiges getan haben (Geldgeber) dass das Spiel PS3-exklusiv bleibt.

Ja, man kann direkt mit den PC-lern kommunizieren (ich glaube sogar auch Voicechat, CCP wird aufjedenfall versuchen, dies zu integrieren). Die PC-Ler führen Raumschlachten durch. (Eve-Online war bisher ein reiner Weltraumshooter) Diese können jetzt Aufträge an die PS3-Spieler vergeben, Areale eines Planeten zu verteitigen oder eben anzugreifen. Für das erfolgreiche Gelingen bekommt der PS3-Spieler virtuelles Geld (ISK) vom PC-ler (dieser hat dafür dann den Planeten, mit dessen Resurcen er wiederum Geld verdient, also eine WIN-WIN-Aktion) Der Verlierer bekommt nichts und verliert sogar Fahrzeuge (und teilweise Munition, je nach Waffe), für die er zuvor Geld ausgegeben hat. Evt. werden Spieler aber auch für's absichtliche Verlieren bezahlt! ;-) (aber das ist jetzt auf die schnelle zu kompliziert zu erklären... in EVE gibts nämlich auch Intriegen und Manipulaionen, zwischen den Spielen und sogar ganzen Fraktionen, die von CCP auch zugelassen sind, sofern sie ein gewisses Maß nicht überschreiten, da sie dem taktischen Vorgehen dienen)

Derzeit beträgt die maximale Spieleranzahl innerhalb eines Areales 48 Spieler.
(die Planeten haben mehrere, die alle eingenommen werden müssen)
CCP versucht diese Zahl aber noch zu erhöhen. Wobei ich persönlich 48 Spieler schon recht viel finde, wenn man bedenkt, das es noch ne Menge CPU-gesteuerte Türme und Vehicle gibt...

Ausserhalb der Kämpfe, befindet man sich im Weltraum, auf einem grafisch recht aufwendig gestaltetem Schiff, von wo aus man die Angriffe koordiniert, bzw. seine Aufträge erhält. Das Schiff wird man aber nicht direkt steuern können und erst recht keine Angriffe gegen andere starten. Das wird sich nur auf das geziehlte Besuchen von Planeten beschränken, wo man dann vom Schiff aus, den Planeten in seiner grafischen Pracht und eben auch taktisch betrachten kann, bevor man dann in die Schlacht zieht.

Antwort #7, 29. Januar 2012 um 11:44 von Uberlander

Es soll ja kostenlos sein.

Antwort #8, 12. März 2012 um 17:01 von PLAT1N

wirklich kostenlos?

Antwort #9, 12. März 2012 um 19:45 von dragonhunter20

ja kostenlos, bzw wahrscheinlich wie dcuo grad halt normales spiel kostenlos extrainhalte kosten

Antwort #10, 21. März 2012 um 13:22 von bigrainer

http://www.gameone.de/tv/205

hier wird das voll gut erklärt (im 3/3 etwa)

Antwort #11, 14. April 2012 um 14:07 von LIM__12

Antwort #12, 22. April 2012 um 20:16 von Redfire

Hab gelesen das die ps vita warscheinlich als controller für dieses spiel kompatibel sein wird und dann auf den bildschirm der vita die lebensanziege,minimap,usw zusehen ist und man dadurch auch das auswählen von Items,ausrüstung,usw. erleichtern kann. CCP ist wirklich einfallsreich

Antwort #13, 21. Mai 2012 um 20:53 von flippi66

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dust 514

Letzte Fragen zu Dust 514

Dust 514

Dust 514 spieletipps meint: Entwickler CCP verknüpft mit Dust 514 und Eve Online zwei grundsätzlich verschiedene Spiele auf zwei verschiedenen Systemen. Ersteindruck: Spannend! Artikel lesen
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dust 514 (Übersicht)