Gerades Fliegen... (FS X)

Problem: Wenn ich mit einer Größeren Maschiene (b747 - 400 oder A340 - 600) fliege ist bei mir, bei maximaler geschwindigkeit und bei einer höhe von 35000 Fuss, die nase immer so um 5° Längsneigung nach oben.
Frage: Wie schafft man es, dass das Flugzeug genau waagerecht ist, es sieht immer so komisch aus wenn man es aus der beobachtungs perspektive beobachtet. Ohne an höhe zu verlieren...

mfg

Frage gestellt am 15. März 2011 um 23:48 von Rieckiedieee

6 Antworten

tip geh tiefer ist aber normal in dieser höhe. achja genau waggerecht kanst du schon fliegen du sinkst dann einfach aber wen intresierts ob die nase jetzt 5 grad nach oben schaut ich meine bei der landung ist das ja auch der fall beim start sind es sogar bis zu 20

Antwort #1, 16. März 2011 um 21:05 von luchs96

Stören tut es mich nicht das die nase 5° neigung nach oben hat wollt nur wissen ob ich was falsch mache, sieht nur doof aus ;)

Antwort #2, 17. März 2011 um 14:49 von Rieckiedieee

ein pilot macht wärend dem flug auch nicht die türe aus und springt raus um zu schauen wies aussieht das ist mit dem sauerstoff auf dieser höhe durchaus normal

Antwort #3, 17. März 2011 um 15:36 von luchs96

Versuch die höhenruder zu trimmen schalte das NUM aus und drücke so lange 1 oder 7 bis der flieger gerade steht... beim landen musst du dass halt genau umgekehrt machen

Antwort #4, 18. März 2011 um 17:56 von AlexT

1. ich fliege, wenn ich auf dieser höhe flige, mit autopilot also kann ich nix machen mit dem höhenruder
2. wenn ich das höhenruder verstelle dann verlier ich an höhe... Zitat aus meiner frage "...perspektive beobachtet. Ohne an höhe zu verlieren..."
Wie Luchs schon gesagt hat, das es in dieser höhe normal ist kann man dagegen nix machen aber thx für die antwort.. ;)
mfg

Antwort #5, 18. März 2011 um 22:12 von Rieckiedieee

das hängt mit dem sauerstof in dieser höhe zusammen die tribwerke bringen nicht mehr die gleiche leistung und um die höhe zu halten muss man halt die nase leicht anheben oder schneller fliegen. schneller fliegen kommt aber in so einer höhe auch nicht wirklich man ist zwar in der ground speed schneller wie in tieferen höhen aber eben die tribwerke können auf grund des sauerstoffes nicht die gleiche leistung bringen. sollte wen man diese überlegung macht eigendlich klar sein. war übrigens vor 2 tagen in einem 737simulator wie in auch piloten benützen um zu üben mit bewegungen etc bin da von zürich nach palma auf 30'000 geflogen und selbst auf dieser höhe war die nase bereits mit ca 2 grad nach oben gerichtet.

Antwort #6, 18. März 2011 um 22:32 von luchs96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Technik, Serverstabilität, Strikes, Abenteuer und öffentliche Events: Wir haben Destiny 2 gut eine Woche lang (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)