Artemesias Schloss (FF 8)

Hi leute ich hab die acht monster alle besiegt doch ich komm nicht weiter. Außerdem glaube ich das ich einen gewaltigen Fehler gemacht habe und zwar ich konnte nicht speichern also bin ich aus dem schloss raus und hab beim speicherpunkt gespeichert ,doch als ich aus dem schloss rauskam stand da das siegel wird deaktiviert, was heißt das! könnt ihr mir bitte bitte helfen, ... ) : heul

Frage gestellt am 03. Dezember 2007 um 20:33 von Scherz1993

11 Antworten

Keine Angst,das die Siegel deaktiviert werden heißt das alle Siegel die du gelöst hast wieder blockiert sind.Das bedeutet das du alle Siegel nochmal brechen musst,das ist aber unmöglich da die Bossgegner nicht nochmal besiegt werden können.Doch komischerweise werden alle Siegel wieder gebrochen sobald man das Schloss wieder betritt.
Um zu Artemesia zu gelangen musst du den Uhrturm hochgehen Der Turm der zu Tiamat führte),wenn du die Spitze erreicht hast kommst du zu den Zeigern der Uhr wo du dann hinabsteigen kannst und auf eine Brücke gelangst.Am Ende ist nochmal ein Speicherpunkt und sobald du durch die Türe am Ende der Brücke gehst beginnt der Kampf gegen Rinoa (Artemesia ist die Gestalt von Rinoa in der Zukunft)

Antwort #1, 03. Dezember 2007 um 21:08 von gelöschter User

ok danke und kann ich mir da meine charaktere aussuchen oder ist das eine der gruppen die ich vorher ausgewählt hab?

Antwort #2, 03. Dezember 2007 um 21:11 von Scherz1993

Deine Gruppe wird von Artemesia ausgesucht,also kämpfst du mit einem zufällig ausgewähltem Team.Sollte aber einer besiegt werden wird er nach einer bestimmten Zeit durch einen Anderen ersetzt (das gilt aber nur für die letzte Phase des Kampfes)
Viel Glück.

Antwort #3, 03. Dezember 2007 um 21:26 von gelöschter User

Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?
na toll danke viel mals

ich mach die eh mit´m squall und herzensbrecher in arsch also denn danke für alles

Antwort #4, 03. Dezember 2007 um 21:39 von Scherz1993

Dafür muss der Herzensbrecher aber auch erst kommen^^
Dein größtes Problem im Kampf wird aber wohl Griever sein,denn er beherscht den Schock-Pulsar und wenn dein Geistwert zu niedrig ist ist der Kampf für dich vorbei.Die letzte Phase von Artemesia beherscht auch den Apocalypse-Zauber der deine HP auf 1 setzt.Ich persönlich empfinde den Kampf als härtesten des Spiels,Omega Weapon war dagegen das reinste Schoßhündchen.
Aber jedenfalls viel Erfolg.

Antwort #5, 03. Dezember 2007 um 23:30 von gelöschter User

Omega Weapon ist doch viel stärker als Artemisia! Aber ds ist doch nicht die Zukunft von Rinoa... Artemisia vererbt doch nur ihre Kräfte an sie... na ja auch egal und übrigens ist es das "Höllengericht", das deine HP auf 1 bringt. Die Apokalypse ist ein Zauber, den man durch Draw von Artemisias "Unterleib" bekommt ;-) wollt ich nur mal gesagt haben xD

Antwort #6, 04. Dezember 2007 um 17:16 von Elektra3131989

OHH,stimmt,peinlicher Fehler.Hast recht,war das Höllengericht.Aber wie gesagt,für mich war Omega kein Gegner sondern höchstens eine Kakerlake im Vergleich zu Artemesia.

Jedoch kannst du mir glauben,Rinoa ist Artemesia.Das wurde vor längerer Zeit auch von SqareEnix bestätigt weil es so viele Frage darüber gab.
Außerdem muss man das Spiel nur richtig interpretieren (Final Fantasy hat immer einen tieferen Sinn)
Die Gesichter von Rinoa und Artemesia sind völlig identisch,außerdem sieht man Rinoa mal ganz kurz mit schwarzen Flügeln (Artemesia hat schwarze Flügel).
Und Artemesia sagt im letzten Kampf lauter Sachen die ich zuerst auch nur als blödes Geschwätz abgetan hab,doch je öfter ich es gespielt habe desto deutlicher wurde es.
Sie sagt Sachen über die Kindheit und die Zeit,ein Satz von ihr war "Die Zeit,man hält sie fest...und doch zerrint sie".Hexen sind unsterblich,Rinoa hat alle ihre Freunde überlebt,einschließlich ihren geliebten Sqall.Sie konnte es nicht verkraften und wollte die Zeit komprimieren.
Auf Cetra-Connection kann man es sich auch durchlesen,ich bin in solchen Beschreibungen nicht sehr gut^^
Man kann es vielleicht wirklich nicht so richtig glauben,aber wenn man wirklich darüber nachdenkt passt alles zusammen.

Antwort #7, 04. Dezember 2007 um 19:46 von gelöschter User

kann man den Apokalypse Zauber nicht vorher bekommen irgendwie und den koppeln.oder kann ich den nur von Artemesia zihn

Antwort #8, 18. Februar 2009 um 11:43 von jojo123456

Den kriegst du nur von Artemisia. Du kannst ihn zwar ziehen und lagern, aber nicht koppeln.

Antwort #9, 18. Februar 2009 um 13:33 von Elektra3131989

ja weil ich habe ein lösungs buch und da ist das koppeln beschirgen!mit einem bild wo die den zauber apokalypse koppeln? komisch

Antwort #10, 19. Februar 2009 um 19:55 von jojo123456

Da musst du dich versehen haben. Apokalypse bekommt man NUR im allerletzten Kampf, und wenn du Artemisia einmal herausfordert hast, kommst du gar nicht mehr ins Kopplungsmenü (schade eigentlich). Vllt haben die ja auch gecheatet... anders kann ich mir das Foto auch nicht erklären

Antwort #11, 20. Februar 2009 um 17:06 von Elektra3131989

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 8

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)