Eine Frage... (BF Bad Company 2)

Lohnt sich das Spiel wenn man MW2 hat?

Ich wollte mal ein bisschen Abwechslung...

Ist die Steuerung und die Grafik gut?
Ich habe mir bei YouTube mal ein Sniper Gameplay angeguckt und da sah die Grafik nicht so berauschend aus, wie seht ihr das so?

Frage gestellt am 20. März 2011 um 13:13 von gelöschter User

14 Antworten

Kann ich gut verstehen mit der Abwechselung,da MW ja ziemlich eintönig ist.Hier ähnelt niemals eine Runde der anderen.Hier rennt mann auch nicht stumpf im Kreis herum und knallt sinnlos drauf los.Hier kommt richtig Kriegsfeeling auf und die Soundkulisse ist der Hammer.Grafik ist schon besser wie bei CoD und du kannst ca. 90% der Umgebung zerstören.(Steuerung auch gut)

Antwort #1, 20. März 2011 um 14:08 von faceexit75

Ausserdem kannst du Online mit Helikoptern,Panzern,Quads usw herumfahren(Fliegen)

Antwort #2, 20. März 2011 um 16:08 von gelöschter User

ich finde bc2 viel besser als cod mw2 und cod bo zusammen ;)
hab alle 3

Antwort #3, 20. März 2011 um 16:37 von xxnicstarxx

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
Battlefield ist etwas komplett anderes als Call of Duty. In MW2 geht es nur darum so schnell wie möglich zu zielen und zu schiessen, bzw. so noobig we möglich zu spielen - in Battlefield gehört schon etwas mehr dazu. Gute Reflexe alleine bringen dich nicht viel weiter, auch kannst du nicht den Noob spielen indem du mit Granatwerfer oder Ähnlichem rumrennst. Alle Waffen sind fast perfekt ausbalanciert.
Wie du wahrscheinlich schon weisst, gibt es in BC2 eine Reihe von Fahrzeugen, die du neben dem normalen Gameplay als Infanterist auch benutzen kannst. Neben Panzern und Kampfhubschraubern stehen auch noch Boote oder z.B. ferngesteuerte Drohnen bereit.
Wenn du jetzt aber denkst, dass du mal eben in einen Kampfhubschrauber oder Panzer steigen kannst und einen auf Rambo machen könntest, hast du dich ganz tief geschnitten. Ohne die ablosut perfekte Beherrschung der Fahrzeuge und ohne die Erfahrung, zu wissen wie man auf bestimmte Gegner reagiert, bist du nichts weiter als ein gratis Abschuss. Genauso verhält es sich auch als Infanterist, wenn auch nicht so ausgeprägt.
Battlefield ist ein Teamspiel, das heisst du kämpfst für alle, nicht nur für dich. Es gibt verschiedene Klassen, mit verschiedenen Aufgaben, und an diese hast du dich auch zu halten. Spielst du z.B. den Modus Rush, eine Art Ansturm auf eine Bombe, als Angreifer, sitzt aber nur als Recon (im Prinzip der Sniper) hinten rum - dann hast du das Spiel nicht verstanden und solltest wohl lieber damit aufhören. Ein anderes Beispiel, willst du Fahrzeug fahren, dann hast du die Klasse Pionier, die reparieren kann, und nicht den Sanitäter zu nehmen (erklärt sich wohl von selbst). Auch gibt es bestimmte "Regeln", wie z.B. dass das Seat-Wechseln in Fahrzeugen abslout unfair und billig ist, sowie das "boykottieren" von Teammates.
Zur Grafik: Sie ist 10 mal besser als in MW2.

Antwort #4, 20. März 2011 um 18:01 von CamelTrunk

Kurz und Klein:Neben BFBC2 sieht Mw2 aus wie ein spiel für Kinder,ohne jede Taktik,ohne Kriegsgefühl,sondern einfach nur draufballern bis sich nichts mehr bewegt,manchmal auch mit Granatenwerfer und Ein-Mann-Armee oder was leider so viele machen mit Camping! -_-

Antwort #5, 20. März 2011 um 22:42 von SAoC_Deathangel

cameltrunk
was meinste mit boykottieren von teammitgliedern?

Antwort #6, 21. März 2011 um 17:30 von xxnicstarxx

Damit meine ich z.B. das Zerstören von eigenen Fahrzeugen, nur damit das eigene Team sie nicht benutzen kann, das Schiessen von AA Guns auf die eigenen Helikopter, Teamkilling im Hardcore Modus..sowas eben.

Antwort #7, 22. März 2011 um 18:42 von CamelTrunk

wer macht das bitte?

Antwort #8, 22. März 2011 um 18:46 von xxnicstarxx

In jeder Lobby ungefähr 4 Leute.

Antwort #9, 22. März 2011 um 18:52 von CamelTrunk

aber warum machen das di eleute?
das bringt ihnen doch kein epunkte wenn sie teammates killn und so oder?

Antwort #10, 22. März 2011 um 19:08 von xxnicstarxx

Nein das nicht. Manche Leute empfinden Spielspass wohl darin, den anderen Spielern das Spiel so sehr es nur geht zu versauen, anstatt ordentlich zu spielen sodass jeder Spass hat.

Antwort #11, 22. März 2011 um 19:11 von CamelTrunk

ich wills auch kaufen kann man da auch beim klasseneditor au waffen wechseln und embleme an die Waffen machen weil ich find cod black ops scheisse und ich will mal was neues bitte antworten xD

Antwort #12, 22. März 2011 um 23:44 von 123456789ribbery

Du kannst, je nach Klassen, bestimmte Waffen auswählen und auch Extras wie in CoD. Embleme oder Ähnliches gibt es aber nicht.

Antwort #13, 23. März 2011 um 21:20 von CamelTrunk

Bad Comapny 2 ist das beste Online spiel was ic je gezockt habe obwohl ich cod 4,6,7 hab

Antwort #14, 20. April 2011 um 15:59 von Maarcel1996

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)