sunder,crush,pierce... (Gods Eater Burst)

wofüris das gut?
und welche der 3 waffen nah und fern sind die besten?
sehe bei diesen ganzen sachen da nich durch

Frage gestellt am 22. März 2011 um 15:16 von Kreatur_84

15 Antworten

Hmm wie erklärt man das am besten teste mal alles selbst durch.
sunder, crush und pierce sind so die 3 hauptschaden die du machst die anderen sind elementar schäden.
sunder wäre zerteilungsschaden, pierce wäe stichschaden und crush sowas wie zertrümmerschaden. manche gegner sind anfälliger gegen etwas davon.

so bei schusswaffen gibt es 3 versch. arten : Sniper, assault und ich nenns mal bazooka. womit du besser umgehen kannst kannste auch nehmen !
Bei waffen gibt es die ich nenns mal dolche diese greifen schnell an un machen viele combos sind halt nicht so stark
dann die schwerter diese sind so in allem durchschnitt
und die ich nenns mal breit oder langschwerter sind sehr langsam aber stark !
man kann nciht sagen das davon irgendwas das beste ist finde es für dich selbst heraus stell dir von allem ein bissl was her und du bist eig gegen fast jeden kampf gerüstet

Antwort #1, 22. März 2011 um 15:22 von Chaos1610

ok vielen dank,aber welcher schaden ist am besten?crush oder das andere,ist pierce nicht eigentlich munition für ne gun?so ist es bei mh zumindest,aber pierce gibts ja hier glaub sogar bei den schwertern.

Antwort #2, 22. März 2011 um 15:30 von Kreatur_84

pierce is stich, die meiste munition ist von dem typ, stimmt schon aber man kann ja auch mit schwertern zustechen.
chrush macht häufig am meisten schaden aber, hat auch den nachteil der trägheit, sie sind also sehr langsam, bzw. sehr kostspielig wenn es sich um munition mit der eigenschaft handelt. ansonsten ist es aber ratsam immer für die schwäche des gegners seine angriffsart auszusuchen, da man so deffinitiv effizienter schaden macht.

Antwort #3, 22. März 2011 um 16:16 von Kryos

oh man kryos du kennst dich ja hier auch schon gut aus,vielleicht kannst du mir bald öfters helfen.
btw welche der 3 waffen arten (fern so wie nah) bevorzugt ihr so?

Antwort #4, 22. März 2011 um 17:05 von Kreatur_84

ich hab die railgun, das gem swrd: xi yue oder wie es heißt und als schild das saint germain, mein lieblings bullet hab ich novashot genannt und macht an der übungspuppe pro einsatz 314 damage. wie du sicher bemerkt hast is mein equip so für schnellen und mittelmäßigen kampf, steh nicht so auf schwere waffen, naja je nach game anders, bei gta is meine lieblingswaffe bazooka also hängt auch vom spiel ab, bei LoA nehm ich ja auch giantsword^^.

Antwort #5, 22. März 2011 um 17:18 von Kryos

und wieviel pkte verbraucht die bullet?
hab einen gesehen der hat ein ganz schweres monster in nur wenigen sekunden platt gemacht,er hat ne bullet gebaut,nach 1 oder 2 schuss musste er ne spritze nehmen die seine pkte wieder aufgefüllt hat,aber mit dem kombinieren werd ich nich schlau,weiss nichmal was die ganzen bullets bedeuten,also die arten,laser usw und halt die elemente.electro is klar blitz und so aber blast und was es da nich alles gibt,is echt zu hoch für mich XD

ps gestern war echt blöd,seit overloard da war hab ich euch nichmehr im raum gesehen.

Antwort #6, 22. März 2011 um 17:30 von Kreatur_84

also was soll ich nun nehmen crush,sunder oder pierce?
kann mich nich entscheiden.

Antwort #7, 22. März 2011 um 17:34 von Kreatur_84

je nachdem was du bevorzugst, ich find crush gut für damage, zudem ich muss auch nach zwei schuß spritze nehmen, das kombienieren is eigl. ganz einfach, als erstes wählst du element und größe des schußes aus, die größe ist dafür verantwortlich was für schußarten du zur auswahl hast und die kannst du dann anschließend auswählen um zu gucken was welcher schuß bewirkt einfach bei übung(glaub mit starttaste) ein paar schüße abfeuern, dort kriegt man auch ne meldung wenn sich zwei schüße gegenseitig neutralisieren, achte auf dein chipslimit, es darf nicht übersteigen sonst kannst du die munition nicht machen ansonsten kannst du ganz viele schüße in eine munition reinsetzen aber ob das im endeffekt auch effektiv ist hängt von deiner zusammenstellung ab, oh und nochwas, deco-shot oder anderes was deco vor dem namen stehen hat ist nur um deinem schuß ein aussehen zu gesalten was es eigl. nicht hat. sie bringen aber ferner einen praktischen nutzen. viel erfolg^^

Antwort #8, 22. März 2011 um 17:59 von Kryos

oh man hört sich echt kompliziert an.ich hasse sowas,glaub ich seh da nie richtig durch

Antwort #9, 22. März 2011 um 18:20 von Kreatur_84

doch setz dich ne stunde mit auseinander und du kannst das system aus dem ff.

Antwort #10, 22. März 2011 um 19:18 von Kryos

ich weiss jetzt schonmal das sniper die laser abfeuert assault wie nen mg ist und die normalen kugeln abfeuert und blaze quasi die bazooka ist und die dicken kugeln abfeuert..
hab auch schon einige kugeln gekauft aber es gibt ja soviele,das is echt kompliziert,
weisst du ob es ne liste gibt gegen welches monster welche elemente am besten sind?

Antwort #11, 22. März 2011 um 19:53 von Kreatur_84

glaub nicht, außer in japano vieleicht aber das versteh ich leider nich^^

Antwort #12, 22. März 2011 um 20:05 von Kryos

Könnt an eurem Schalter unter Aragami nachschauen welches Monster gegen was schwach ist ! meistens sind die aragamis schon drin bevor ihr gegen fighten müsst manchmal halt erst danach aber in der quest steht es auch meistens drin was man nehmen soll von daher kann man sofern man lesen kann nix falsch machen ^^

Antwort #13, 23. März 2011 um 10:29 von Chaos1610

jo danke dir,hab das gestern auch entdeckt gehabt.die ersten sind alle gegen feuer und oder eis anfällig.

Antwort #14, 23. März 2011 um 12:21 von Kreatur_84

stimmt aber das ist in den meisten spielen so, feuer und eis sind nunmal hauptelemente, ganz besonders feuer, das kotzt mich eigl. an aber dagegen kann ich nichts machen und so wichtig is das jetzt auch nicht, ich persönlich steh mehr auf eis^^.

Antwort #15, 23. März 2011 um 13:08 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gods Eater Burst

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)