Gleich 2 Fragen am Stück :O (Resident Evil 4)

also dann mal los...
ihr kennt doch bestimmt die Typen mit der Tüte überm Kopf und der Kettensäge inner Hand...
kann man denen einen Kopfschuss verpassen das sie tot zu Boden gehen oder muss man (so wie ich) erst 4 mal mit der Schrotflinte draufschießen?
2. wo muss man genau hinzielen damit (bei allen) Gegnern der Kopf abfliegt?

Frage gestellt am 22. März 2011 um 17:41 von Future500

9 Antworten

1. Nein, der braucht immer mehrere Schüsse, es sei denn man spielt mit der Handcannon.
2. Aufn Kopf, aber bei Gegnern mit Maske klappt das natürlich nicht, und später braucht man auch mehr als ein Schuss in den Kopf, auch mit dem Gewehr.

Antwort #1, 22. März 2011 um 21:37 von darkness28

jo danke ...
aber eiugentlich wollte ich einen genaueren bereich erfragen also mund hals oder augenhöhe oder sowas für den Kopf

Antwort #2, 23. März 2011 um 15:26 von Future500

zählt alles gleich

Antwort #3, 24. März 2011 um 18:32 von darkness28

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
Dr. Salvador: geh auf ihn zu bis er mit der kettensäge ausholt. dann gehst du ein paar schritte zurück so das er dich nicht trifft. jetzt läufst du auf ihn zu und verpasst ihm einen schlitzer ins gesicht: nun sollte er taumeln und du kannst ihn kicken und anschließend am boden messern...

Antwort #4, 25. März 2011 um 15:16 von gelöschter User

Erstens: Das ist ein Kartoffelsack den der auf dem Kopf trägt und keine Tüte oder sonst irgendwas.

Zweitens: Mit der Shotgun direkt auf den Kopf schießen, dass reicht aus, dass er zurücktaumelt oder einfach ausgedrückt = ununterbrochen auf seinen Kopf draufballern.
Bei dem ersten Dr. Salvador, der den Rubin hinterlässt, kannst du auch ein Präzisionsgewehr benutzen - musst aber geübt sein!

Das mit dem Messern würde ich dir dringend abraten, da musst du echt verzweifelt sein, wenn du so bescheuert bist, dass zu machen oder einfach nur lebensmüde.
Nur wenn du absolut keine Muni mehr hast, würde ich das durchgehen lassen.

PS: Um es zu präzisieren, was den genaueren Schussbereich angeht, den du ja wissen willst - rein anatomisch gesehen, bestünden die größten Erfolgschancen einen solchen Gegner zu vernichten, wenn der Schusskanal sich genau in Richtung zwischen dritten und vierten Halswirbel befindet... verstanden?

Antwort #5, 25. März 2011 um 18:00 von Wesker-48

supi danke ;)

Antwort #6, 26. März 2011 um 10:56 von Future500

warum hat er den ein kartoffelsack auf dem kopf

Antwort #7, 26. März 2011 um 12:09 von driver-007

Weil der Las Plagas in seinen Kopf injiziert wurde.
Deswegen reagiert er auch kaum auf Treffer an seinem Körper, aber wozu der Kartoffelsack genau dienen soll, kann ich auch nicht sagen.
Ich vermute, dass er im Gesicht durch die Injizierung des Parasiten extrem entstellt ist und deswegen den Sack auf'n Kopf hat.
Es kann auch nur zum reines Schutz seines Plagas sein oder einfach nur zur Abschreckung dienen.

Antwort #8, 26. März 2011 um 15:32 von Wesker-48

jaja darüber kann man lange Philosophieren...^^

Antwort #9, 27. März 2011 um 17:32 von Future500

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)