element (Gods Eater Burst)

hat das element eine auswirkung auf die schärfe der waffe zB gegen dieses riesenvieh das raketen schießt (kp wie das heist aber ihr wisst sicher was ich meine) hab ich katana (eis) benutz und kam fast überall durch dann hab ich es zum roten katana gemacht (feuer) und pralle (funken) überall außer am bauch ab weis jmd ob die elemente was damit zu tun haben ? sorry für den langen text

Frage gestellt am 23. März 2011 um 20:12 von xX24Niko12Xx

9 Antworten

soweit ich weiss gibts dort keine schärfe,es kann nur sein das dass monster auf das eine element anfällig ist und auf das andere nicht,das hat aber glaub nix mit apprallen zu tun
soweit ich weiss is der grüne blitz zerstörbare teile und der rote wenn schon teile zerstört sind also schwachstelle und wenn es funkt dann is die stelle glaube nich verwundbar,so denke ich zumindest

Antwort #1, 23. März 2011 um 21:07 von Kreatur_84

das ist so das schwert wenn es ein element hat wie avenger feure hat das ganze schwert es. Das heist deine angriffe bewirken was aber nicht viel nicht mal mit buster sword da kannst du nur noch elementangirff oder diesen super buster schlag machen das verbraucht energie dafür macht es mehr schaden deswegen ratet dir tsubaki am anfang deine waffen immer auf die gegner anzupassen. Ein eis schwert wird dir bei einem eis aragami null helfen egal wie stark es ist mein tipp schau dir die schwächen an merken und immer nach gegner ausrüsten ist zwar umständlich aber der kampf wird effectiver

Antwort #2, 23. März 2011 um 23:02 von steve000001

oder man verzichtet ganz auf elemente und setzt auf rohe gewalt ;)
P.S: kleiner funken= mäßiger schaden
grüner funken= guter schaden
roter funken= schwerer schaden
großer oragener funken= extrem hoher schaden(kritisch)
das ist die genaue auflistung was es mit den funken bei den angriffen auf sich hat, wird einem aber eigl. auch im spiel gesagt ;)

Antwort #3, 24. März 2011 um 01:17 von Kryos

ja schon aber wenn man direkt zum kampf geht und die tutorials (wie ich) überspringt weis man das net sofort auserdem geht man sowieso meistens mit npcs auf die jagt die helfen auch ganz gut mit z.b. Soma auserdem fragen kostet nichts

Antwort #4, 24. März 2011 um 15:42 von steve000001

stimmt^^. soma is wirklich n guter damagedealer, sakuya is ne gute medic, und alisa is auch nicht schlecht für tank, das is eigl. häufig mein standart team^^.

Antwort #5, 24. März 2011 um 16:42 von Kryos

haha meins auch und alisa weil sie ein new typ ist praktischer mein grund

Antwort #6, 25. März 2011 um 00:22 von steve000001

is auch mein standart team wobei ich in letzter zeit kota öfter als alisa mitnehme ^^

Antwort #7, 26. März 2011 um 12:34 von Chaos1610

ich vermisse shio, irgendwie war sie cool, fand ihr schwert total epic, ob man das irgendwie bekommen kann?

Antwort #8, 26. März 2011 um 12:55 von Kryos

Ich nehm immer Soma, Brendan und tatsumi mit denen kann man ordentlich damage austeilen

Antwort #9, 26. März 2011 um 20:04 von Diablo_3333

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gods Eater Burst

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)