Missionen (Crysis 2)

Ich habe eine Frage zu den Missionen.
Sind die Missionen fast alle mit so non-stop geballere oder sind die meisten Missionen so wie diese hier:


Solche Missionen find ich echt geil wenn man sich so mit nur wenigen Gegnern auf einmal beschäftigen muss und so anschleichen kann. Ich hasse non-stop geballere, das macht keinen Spass mehr!

Frage gestellt am 24. März 2011 um 17:53 von gelöschter User

3 Antworten

das liegt an dir. entweder du machst einen auf rambo und nietest alles um was du siehst oder du schlechst dich geschickt an den gegnern vorbei. es gibt nur wenige stellen im spiel wo man gegner besiegen muss um weiterzukommen.

Antwort #1, 24. März 2011 um 20:26 von Die_Kutte

also ist es nicht so wie cod wo man umbedingt alle gegner ''eliminieren'' muss um weiter zu kommen und der ganze ablauf schon vorgegeben ist?

Antwort #2, 24. März 2011 um 21:56 von gelöschter User

das ist nur an wenigen stellen der fall. ansonsten kannst du töten oder leben lassen was du willst.

Antwort #3, 24. März 2011 um 22:14 von Die_Kutte

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis 2

Crysis 2

Crysis 2 spieletipps meint: Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 2 (Übersicht)