Komme nicht weiter in der letzen (19) Stage! (Portal)

Hey leute, ich brauch unbedingt Hilfe in der letzen (größten, 19) Stage! (das ist, die´, in der man selbst verbrennt werden soll --> man aber flieht und durch enge Schächte und Maschienenräume dackelt]
Dort befinde ich mich bei einem Standpunkt, andem ein kleiner, festplatzierter Roboter Raketen schießt, die ich durch Portale auf die in dem dahinter liegenden Raum mit einer Röhre lenken kann. damit steht mir dann aus der röhre ein Kubus(Würfel) zur verfügung!
Nun komm ich, den Kubus als Treppe benutzbar, in einen sehr kleinen schacht, an dessen ende ich auf einem "Ventilator" (großes Gebläße) stehe, durch das ich aber nicht durch springen kann! Es aber auch leider nicht mithilfe des Kubus anhalten/deaktivieren kann!

Ich komm hier echt nicht mehr weiter, BITTE UM HILFE ;)

Frage gestellt am 28. März 2011 um 12:41 von Jedimeister22

6 Antworten

Portal einsetzen ;)

einfah ein Portal setzten und so bist du auf der anderen Seite :D

Antwort #1, 28. März 2011 um 17:06 von danniel96

jop...wollt auch grad sagen, dass die lösung deines problems weiß ist, Orangene und Blaue teile verschießt und sich auf der rechten unteren seite deines Bildschirmes befindet^^


aber mal ne andere frage... stellt euch mal vor, man erstellt an einer wand ein portal und auf einem (BEWEGBAREB!)tisch oder so das gegenstück (weiß, geht im spiel nicht...aber angenommen es würde^^). nun nimmt man den Tisch und wirft ihn durch das erste portal... wo würde der tisch hinkommen? XD

Antwort #2, 28. März 2011 um 18:00 von Murder_King

WTF? :-D Der Tisch is dann weg... :D

Antwort #3, 28. März 2011 um 19:05 von danniel96

Dieses Video zu Portal schon gesehen?
ehrm leute, ich kann aber durch den Ventilator kein Portal setzen, das ist das "dunkle Gestein/Metall, bei dem das nicht geht" :(

Antwort #4, 28. März 2011 um 22:41 von Jedimeister22

ah okey ich habs, ich BEDANKE MICH ;);)

Antwort #5, 28. März 2011 um 22:48 von Jedimeister22

@Murder_King

Nun ja, da gibts zwei Möglichkeiten:

Erste Möglichkeit: Die Physik stürtzt in sich selbst zusammen und das gesamte Universum zerfällt in seine einzelnen Atome.

Zweite Möglichkeit: Der Tisch und das daraufgeschossene Portal werden dubliziert. Dadurch würde es im Universum mehr Atome geben als vorgesehen und es würde in seine einzelnen Atome zerfallen.

Also wäre es so als würde man 1337/0 rechnen :D

Antwort #6, 21. Juni 2012 um 18:55 von aang99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Portal

Portal

Portal spieletipps meint: Bizzares, spaßiges, einfallsreiches kleines Spielchen, das man gesehen haben muss. Hier macht Umdenken einfach Laune!
88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Portal (Übersicht)