Hilfe?^^ (Pokemon Weiss)

Also, ich steh vor den Top 4 (noch nicht besiegt)
und mein Team besteht aus dem Pflanzenstarter Pokemon (48), dazu das Wasserpokemon was man dann vor dem ersten Arenakampf bekommt (51 oder 52) ein Vogelpokemon (kA wie des grad heißt - aber stufe 46) und Bissbark (49)...

da ich immer abspeicher bevor ich die Räume der Top 4 betrete, hab ich den DS nach dem ersten gescheiterten Versuch wieder ausgemacht...

so, jetzt wollte ich meine Pokemon trainieren, aber weiß nicht wie - Ich habe jeden Trainer besiegt, auch die auf Route 1 usw.

Daher meine Frage:

Wie trainiere ich meine Pokemon weiter?

Thx im Vorraus =D

Frage gestellt am 31. März 2011 um 10:32 von gelöschter User

8 Antworten

Du hast doch hoffentlich mehr als nur 3 Pokemon, oder? Weil sonst wird es ein bisschen schwer ^^
Ansonsten...beim Flug-Pokemon ist auch die Frage welches du hast, weil es da auch gravierende Unterschiede in der Stärke gibt :)

Zum Trainieren bieten sich die Top 4 selbst an. Gib vorher dein ganzes Geld für TM, Tränke, Bälle usw. aus. Dann geh zu den Top rein und kämpfe so weit wie du kommst, OHNE Tränke zu benutzen. Wenn du dann einen Kampf verlierst, verlierst du kaum Geld, aber du behältst die gesammelte Erfahrung.

Alternativ kann man an diesem Punkt auf Route 10 im hohen Gras gut trainieren. Am besten natürlich, wenn du wartest, bis das Gras irgendwo wackelt und ein Ohrdoch kommt :)

Antwort #1, 31. März 2011 um 12:15 von Tsuyuki

hab doch 4 Pokemon aufgeschrieben =) Das Vogelpokemon heißt glaube ich Fassasnob oder so... also so ne Art wie n Fassan^^

Ich kann mir die Namen der neuen Pokemon irgendwie gar nicht merken >.<

aber trotzdem danke =)

Aber wieso soll ich im Kampf gegen die Top 4 keine Tränke einsetzen?

Antwort #2, 31. März 2011 um 13:18 von gelöschter User

Argh, mein Fehler XD Aber dennoch würd ich ein volles Team mit 6 Pokemon empfehlen :)
Und was das Flug-Pokemon angeht...Fasasnob ist eher nur für die ersten Gebiete geeignet. Falls du dir bei den Fossilien das Federfossil ausgesucht hast, lohnt es sich wirklich Flapteryx zu trainieren. Alternativ wird auch Geronimatz, was du auf der Siegesstraße fangen kannst, sehr durchschlagskräftig.

Naja, es geht ja um Training. Und beim Training geht es in erster Linie darum, Erfahrungspunkte zu sammeln. Die Erfahrungspunkte, die du schon gewinnst, behältst du auch, selbst wenn alle deine Pokemon im Kampf besiegt werden - die Tränke wären aber unwiderbringlich weg. Und die könntest du unter Umständen dann noch gut brauchen, wenn du dich ernsthaft in die Kämpfe wirfst und die Sache zuende bringen willst :)

Antwort #3, 31. März 2011 um 13:23 von Tsuyuki

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
aso na dann =) achja, da fällt mir so nebenbei ein, dass ich noch ein Geist/feuer Pokemon hab. Das sah anfangs aus wie ne kerze und hat sich dann in so n kerzen halter entwickelt... xD is lvl 52 =)

und das Flapteryx hab ich, nur es war anfangs so schwach und habe es beim Pensionsleiter abgegeben xD

vielen dank =)

Antwort #4, 31. März 2011 um 16:21 von gelöschter User

Dem Geis/Feuer-Pokemon musst du einen Finsterstein geben, dann entwickelt es sich nochmal ;) (und wird noch richtig stark)

Flapteryx solltest du wieder aus der Pension holen und selber trainieren :) Generell werden Pokemon stärker, wenn du sie selber trainierst ;)

Antwort #5, 31. März 2011 um 16:26 von Tsuyuki

ja des weiß ich, aber des Flapteryx is ja immer verreckt... meine erste Edition war Geld =D seitdem spiel ich gern PKMN^^

naja, vlt sollte ich ihm einfach mal das Glücks-Ei geben oder mal den EP-Teiler bis es von selbst kämpfe austragen kann...^^

aber zurück zu dem geist/feuer pokemon... ich hab versucht ihm den Finsterstein zu geben, aber da stand dann "nicht möglich" dran ;(

Antwort #6, 31. März 2011 um 18:05 von gelöschter User

*Geld = Gelb

Rechtschreibfehler xD

Antwort #7, 31. März 2011 um 18:06 von gelöschter User

Japp, Glücks-Ei und EP-Teiler sind gute Möglichkeiten :)

Hmmm, hast du es vielleicht schon entwickelt? ô.o
Hast du jetzt grade ein Laternecto?

Antwort #8, 31. März 2011 um 18:11 von Tsuyuki

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)