Ist Shift 2 besser oder schlechter? Hier die Antwort (NfS Shift 2 Unleashed)

Habe gestern sämtliche Seiten im Netz durchgelesen, die mit Shift 2 zu tun haben, weil ich nicht wusste, ob es sich lohnt, Shift 2 zu kaufen, wenn ich den ersten Teil besitze. Vor allem ist mir aufgefallen, dass es schon diverse Tests von dem Spiel gibt. Es gab einige Kritikpunkte die mich gestört haben. "Helmkamera und Nachtfahren sind ein Flop. Bei der Kamera wird einem schlecht und bei Nachtfahrten sieht man nichts! Des weiteren ist die Menüführung unübersichtlich"
Ich habe mir trotzdem Shift 2 gekauft und ich kann nur sagen: ALLES QUATSCH!

Ich habe es eine Stunde angespielt und bin hin und weg. Das Menü ist klasse. Die Videos sind super gemacht und ein amerikaníscher Rennfahrer gibt in Videos und im Rennen über Funk wichtige Tipps.
Im Rennen selbst spürt man förmlich das Adrenalin steigen. Das Fahrgefühl ist noch besser.Es gibt mehr Effekte: Gummifetzen liegen nach einer Weile auf der Fahrbahn. Kollidieren vor uns 2 Fahrer, fliegen Glas- und Metallteile auf uns zu. Fährt man durch Schotter, verteilen sich die Steinchen auf der Bahn und knallen unter das Auto wenn man drüber fährt. Allein das tut schon weh beim zuhören.Kaputte Autoteile bleiben auf der Bahn dauerhaft liegen.Dadurch erschwert sich die Fahrt in den darauf folgenden Runden. Die Gegner Fahren sehr intelligent und die Schwierigkeitsstufe Mittel ist enorm fordernd. Es fahren bis zu 15 Gegner im Rennen. Die Helmkamera ist (anfangs) etwas gewöhnungsbedürftig, nichts für schwache Mägen. Nach 2 Rennen ging aber alles leicht von der Hand. Nachtrennen sind eine gelungene Abwechslung zu den üblichen Tagrennen. Klar,man sieht weniger wie Tagsüber, aber man sieht genug und es macht einfach nur Spaß!
Das Tuning ist ein Meilenstein und übertrifft Gran Turismo 5, Forza 3 usw bei weitem. Jede kleinste Änderung spürt und sieht man. Desweiteren gibt es jede Menge neue Möglichkeiten, sein Auto zu tunen. Uber die Menge an Autos und Strecken kann man sich auf der offiziellen Homepage schlau machen. Jede Menge auf jeden Fall.
Dazu gibt es offizielle GP Meisterschaften. Zu guter Letzt war ich gespannt, wie die Drift Events ausfallen.In Shift 1 waren sie bockschwer und es gab wenige die dieses Event drauf hatten. In Shift 2 sind sie um einiges leichter. Man macht nicht gleich eine Drehung nur weil man eine Millisekunde zu lang das Gaspedal gedrückt hat.


Für mich ein Must-Have-Titel für Rennfahrer, die auf Simulation stehen.

Frage gestellt am 31. März 2011 um 13:47 von chris01hoppmann

19 Antworten

So gehen die Meinungen auseinander!
Ich spiele Shift1 auf der Xbox 360 immer noch lieber. Die Grafik bei Shift2 ist wie bei Grand Prix3 von vor 10 Jahren. Ich weiß nicht, wie die Entwickler damit zufrieden sein konnten und im Vorfeld noch lautstark mit verbesserter Grafik prahlten. Die Streckenumgebung sieht aus wie hingestellte Pappfiguren. Man sehe sich nur die Bäume an. Im Vergleich zu Shift1 halb so detailliert. Außerdem flackert oder flimmert alles im Spiel, die ganze Streckenansicht - wie wenn sich die Bilder erst langsam aufbauen. Das macht müde und ist bei Shift1 auch besser gewesen. Die ganze Sache wirkt wie bei einem langsamen Pc, wo man alle Grafikeinstellungen runter genommen hat, damit die Bildrate stimmt. Vorallem die Treppchenbildung ist auch noch ausgeprägter als bei Shift1. Einen Tag lang suchte ich vergeblich im Netz, ob es vielleicht eine versteckte Grafikeinstellung gibt. Ich war nach dem langen Warten auf das Spiel einfach nur enttäuscht und werde bei Shift1 bleiben. Wenn man hier erstmal die richten Fahrzeugeinstellungen gefunden hat, machts irre Spass. Ich bin mir sicher, dass das mit der Grafik anderen Xbox-Spielern auch auffallen wird oder?

Antwort #1, 31. März 2011 um 20:18 von Yogiebaer

Jo, da gebe ich Dir Recht! Ich dachte auch erst, wieso ist die Grafik schlechter geworden? Da sieht Shift 1 und selbst GRID besser aus, und das ist 3 Jahr alt. Sorry, aber das Superspiel das uns versprochen wurde ist es nicht!...ansonsten kann ich mich Yogiebaer nur anschließen.

Antwort #2, 01. April 2011 um 10:06 von Andreas1210

@Yogiebear

Als aller erstes habe ich nicht behauptet, die Grafik sei so viel besser wie bei Shift 1. Es geht hier nicht allein um die Grafik! Es geht um alles : Gameplay, Sound, Langzeitmotivation usw. Und was heißt :"Außerdem flackert oder flimmert alles im Spiel!"? Frag mich was du die ganze Zeit spielst. NFS Undercover?
Es gibt Kantenflimmern im Spiel und das geht völlig in Ordnung...aber zu behaupten das das ganze Spiel flimmert ist hochgradig übertrieben. Damit vermittelst du den Spielern, die sich das Game noch kaufen wollen, einen falschen Eindruck! Und was meinst du mir versteckter Grafikeinstellung?
Als würden Entwickler das Spiel absichtlich mit schlechter Grafik laufen lassen, bis ein schlauer Spieler einen geheimen Button in den Optionen findet und eine Grafik a lá Gran Turismo dafür bekommt. Ist mir echt ein Rätsel!

Wenn Shift 2 eine Wertung von 88% (Gpro) bekommt,ist es kein schlechtes Spiel! Und wenn die Bäume halt etwas texturärmer sind als in Shift 1 : Immerhin fahren bis zu 15 Gegner auf dem Feld und das war bei Shift 1 nicht der Fall. Und das macht mehr Spaß als anders herum.
Außerdem werden bei Shift 2 Rennen gefahren. Da geht es nicht darum, mit 5 km/H über die Piste zu gurken und nebenbei die Blätter an den Bäumen zu zählen!

Nun gut,vielleicht ist das deine Meinung. Aber wenn du erwartet hast, dass die Grafik besser oder gleichgut dem Gran Turismo 5 ist, dann bist du zurecht enttäuscht!

Das Spiel hat zurecht eine Chance verdient. Außerdem ist es das authentischste Rennspiel überhaupt auf dem Markt.

Und weißt du was: Ich bin mir sicher, dass das mit deiner zu unrecht überdreht schlechten Meinung gegenüber Shift 2 anderen Xbox-Spielern auch auffallen wird,oder?

Das gleiche an Andreas1210:

Wenn irgendwas schlechter geworden ist, dann vielleicht das vieles dazu gekommen ist. Wie gesagt, ihr scheint wohl bessere Augen zu haben als die offiziellen Spieletester. 88% ist KEIN schlechtes Spiel!

Antwort #3, 01. April 2011 um 12:18 von chris01hoppmann

@ Andreas1210

Hey du warst doch der, der gestern die Frage gepostet hat (Grafik schlechter als Teil 1)

Warum stellst du solch eine Frage? Warst du dir da nicht ganz sicher? Aber jetzt wo Yogiebear so negativ geantwortet hat, postest du aber mit ganz gutem Gewissen drauf los, was? Auch so ein Mitläufer, der ein Spiel nur schlecht machen kann.

Macht doch beide einen Anti-Shift 2 Thread auf.Da könnt ihr losrotzen,wie ihr wollt.

Antwort #4, 01. April 2011 um 12:33 von chris01hoppmann

Sorry, aber mein erster Eindruck ist nun mal. es sieht schlechter aus als der erste Teil.Und da bin ich nicht der Einzige, dem das aufgefallen ist.
Vieleicht solltest Du mal die rosarote EA Brille absetzten und zum Optiker gehen.
Gameplay: Driften oder Verzweifeln? Sorry im ersten Teil ganz toll gemacht und jetzt? Müll...beim Antippen der Handbremse bricht sofort das Heck aus...
2D Bäume, sorry aber das ist einfach nur peinlich.
Sicherlich ist nicht alles schlecht in dem Spiel, aber leider sind doch sehr viele Dinge nicht besonders toll geworden.

Antwort #5, 01. April 2011 um 12:36 von Andreas1210

Hallo chris01hoppmann!
Du musst das nicht persönlich nehmen! Ich bin ein riesen Fan von Shift habe bereits über 2Millionen Punkte eingefahren in Shift1 und hane immer noch Spass an dem Spiel. Aber nun zur Frage. GT5 habe ich leider noch nie gesehen oder gespielt. Ich habe unsere Xbox360 erst 2010 zu Weihnachten meinen Kindern geschenkt - habe aber wahrscheinlich schon mehr Zeit davor verbracht wie die Kinder selbst. Von einem Nachfolgegame erwartet man nun mal verbesserte Details. Und es ist fakt, dass in Shift2 selbst die Fahrzeuge(vergleich mal nur die Scheibenwischer), die Schatten, die Fahrbahnmarkierungen und auch der Streckenrand grobere Texturränder haben als in Sh1. Ich bin da nicht allein mit meiner Meinung, wie du im Netz jeden Tag mehr darüber lesen kannst. Mit versteckter Grafikeinstellung meinte ich, dass es vielleicht im Spiel so einen Part gibt, wie beim PC der Grafiktreiber(AA...), der diese Texturen verfeinert. Und zum Flackern und Flimmern: Das ist mir besonders im Miami aufgefallen. Wenn Du dir die Streckendetails ansiehst, sprich Laternen, Banden, Bäume... so sind diese sehr unruhig - sie flackern. Das ist bei Shift1 nicht so. Vergleiche es bitte! In 1 wirkt nun mal alles natürlicher. Mich hat es eigentlich so geärgert, weil im Vorfeld immer mit verbesserter Grafik geworben wurde, aber das geht wahrscheinlich nur mit einem guten Gamer-PC nicht mit der Xbox. Und außerdem kannst Du auch in Shift1 gegen 15 Gegner fahren. Ich finde auch, das die Fahrzeuge in Sh1 direkter ansprechen. Und beim Driften gebe ich Andreas1210 vollkommen recht. Ich habe nur dieses Kreistraining probiert - kriegst Du das hin chris01hoppmann?
Eins möchte ich noch erwähnen. Ich habe gestern mal für 800Poinst das Ferrari Pack gelden. Ich muß sagen, wer in Shift1 Schwierigkeiten hat mit Tunen, damit die Fahrzeuge ordentlich fahren, sollte diese schon von vornherein gut abgestimmten Fahrzeuge probieren - fahren sich wirklich gut.
So chris01hoppmann. Ich möchte hier keine das Spiel vermiesen. Jeder kann es selbst probieren. Wer Shift1 nicht spielt, hat eh keinen Vergleich. Ansonsten wünsch ich Dir viel Spass beim racen! Ach ja, sieh mal bei Amazon.de rein - da gibt es auch viele Meinungen zum Spiel.
Schönen Abend!

Antwort #6, 01. April 2011 um 19:36 von Yogiebaer

Naja eure meinungen gehen ja weit auseinander.. Soll ich mir das spiel jetzt kaufen oder nicht? :S

Antwort #7, 02. April 2011 um 18:35 von _xXx__Danny__xXx_

Kaufe es und entscheide selbst! Jeder hat andere Ansprüche.

Antwort #8, 02. April 2011 um 20:23 von Yogiebaer

hey leute ich meine wenn ihr ein Rennen fahrt schaut ihr gar nicht auf so Details ihr seid konzentriert um Erster zu werden. Stimmts nicht? Da kann mir mal so ein blöder Baum oder was auch immer. Und ich find die Grafik ok. Der Wagen hat eine schöne Optik und die Rennstrecken was will man noch mehr? Ich meine schaut ihr wirklich wenn ihr Rennen fährt auf einen Baum oder soo? Seien wir ehrlich... eher nicht!

Antwort #9, 04. April 2011 um 10:45 von Khanh-Duy

Hey hab noch alle Texte gelesen. Vorhin hab ich nur so flüchtig gelesen... xD : egal. Ööm um Himmelswillen. Ihr schaut auf Bäume, Scheibenwischer und Schatten? WTF! Hab das in meiner ersten Antwort auch schon erwähnt aber egal: Ihr wollt doch Rennen gewinnen. Und hey wirklich wenn ihr z.B mit einem Pagani oder Koenigsegg 300 km/h fährt, glaubt euch KEINER, dass ihr euch auf Bäume, Laternen, Scheibenwischer oder Schatten konzentriert! Das ist und bleibt so ihr habt die Augen auf die ZIELLINIE gerichtet und nicht auf irgendeinen Baum oder so. Und hey ihr tut so als ob ihr so Gametester seid! Wir hier alle sollten eig. die Klappe halten und unsere gekauften Games spielen! Also ich find das Spiel ist geil! Und nun zum Gameplay -----> Driften: Das ist eine Renn-Simulation. Und Profi-Drifters wissen jetzt, was ich meine. Wenn man die Handbremse zieht ist das klarer als klar, dass sich der Wagen dreht! (Wenn ihr in einer Kurve seid) Wie gesagt das Spiel ist wirklich REAL und auf so was habe ich schon sehr lange gewartet :D Und fühlt euch jetzt nicht angegriffen. Es ist nur eine Meinung :D

Antwort #10, 04. April 2011 um 11:38 von Khanh-Duy

Die Frage war, ist es besser oder schlechter. Dazu kamen die Meinungen! Und hier ist nun mal am häufigsten im Netz die schlechtere Grafik aufgefallen. Eigentlich wird ja angestebt, die Simulation noch perfekter und originalgetreuer zu gestalten. Dazu gehören die Streckendetails genauso dazu wie das naturgetreue Nachbilden der Fahrzeuge selbst und natürlich auch deren Fahreigenschaften. Vom Fahren her, fand ich Shift 1(wenn man die richtigen Einstellungen gefunden hat) genial - ist in Shift2 aber nicht besser. Fahrzeuge und Streckendetails sehen aben schlechter aus als bei Shift1. Und ich gebe sehr wohl acht auf die grafischen Feinheiten im Spiel. Das ist auch oft genug das Kriterium beim Spieletest. Wie oft hast Du denn schon ein Spiel nicht nur nach dem Spassfaktor sondern auch einer geilen Grafik eingeschätzt? Das sind nun mal die Erwartungen an ein neues Game. Als Erstkauf ist Shift2 gut, als Nachfolgekauf lohnt es sich meiner Meinung nach nicht!

Antwort #11, 04. April 2011 um 12:46 von Yogiebaer

Nein bei Rennspielen schaue ich nicht auf die Details. Für mich ist wichtig bei Rennspielen: Autos, Rennstrecken, Realität, Steuerung. Wisst ihr jeder ist anders. Jeder hat seine Erwartungen.
Bei mir müssen Rollenspiele & Shooters eine geile Grafik haben sowie: Two Worlds 2, Assassins Creed, Halo Reach... Da stimmt jedes Detail :D
Aber Yogibear hast du Shift2 eigentlich gekauft?

Antwort #12, 05. April 2011 um 09:11 von Khanh-Duy

Das erklärt ein bisschen alles :D :

Antwort #13, 05. April 2011 um 09:23 von Khanh-Duy

ick kann khanh-duy nur recht geben ich habe es für xbox das mit der grafik bäume scheibenwischer ja genau. Freunde haben shift 2 für pc ps3 etc. und die sagen dass man garnicht darauf achten muss. Ok vielleicht gibt es leute die ganz genau auf jedes detail achten mag sein aber das ändert nichts daran das dass, spiel gut ist.Jeder hat seine eigenen meinung ich sage das Spiel ist gut,ihr könnt safen kack spiel.

Lg

Ps:Undercover ruckelt mehr als shift

Antwort #14, 05. April 2011 um 19:42 von paulpaul77

Leute, warum regt ihr euch so auf? Ich habe beide Spiele verglichen. Ich finde Shift genial und habe jeden Tag Spaß daran. Ich war Vorbesteller und habe Shift2 Limited Edition bei Amazon gekauft und auch gespielt. Doch im Vergleich gab es für mich keine nenneswerte Verbesserungen zu dem schon genialen Shift1, außer das die Grafik auf der Xbox360 schlechter ist. Ich spiele auf einem 46Zoll Pasma - vielleicht fällt es dort auch mehr auf. Der Fahrspaß ist derselbe geblieben. Deshalb gab es für mich keinen Grund, das Spiel zu behalten. Habt ihr denn alle den Vergleich zu Shift1? Wenn ja, was ist sooooo viel besser? Ich habe die Grafik kritisiert. Was findet ihr denn schlechter oder besser, um mal zum eigentlichen Thema zurück zu kommen. Es geht hier nämlich um einen Vergleich und nicht, auf was ich wert lege oder andere.

Antwort #15, 05. April 2011 um 23:17 von Yogiebaer

Hey ihr versteht uns alle falsch... Ich rege mich nicht auf ich "meine" ja nur. Und ja ich hab Shift1 und Shift2 verglichen und finde das neue halt besser. Du eben nicht Yogiebaer du findest halt Shift1 besser. Jeder hat eben seine eigene Meinung.

Jetzt zum Vergleich. Was ich besser finde ist:
Tuning man kann wirklich alles tunen. (Im Shift1 gabs nur so Tuningpakete), die vielen Events z.B Herstellershowdown oder Old vs New, die schicken neuen Autos, z.B Pagani Huayra, usw. Ich weiss nicht warum ihr sagt die Grafik sei schlechter, sie ist gar nicht schlechter und ich spiele auch auf einem grossen Fernseher... und zum letzen Punkt: Shift 2 ist realistischer.

Das ist meine Meinung :D. Hey und lasst uns keine Gegner sein :P

Antwort #16, 06. April 2011 um 09:08 von Khanh-Duy

Ist richtig so! Warum sich streiten...klar ist alles reine Ansichtsache. Wer Shift 1 mag, oder wer Teil 2 mag, ist völlig egal! Ich habe Shift 1 und Shift 2 und beide werde ich weiterhin spielen. Wollen wir hoffen das trotz der schlechten Kritik von Shift 2 trotzdem ein neuer Teil entwickelt wird!

Antwort #17, 06. April 2011 um 11:29 von chris01hoppmann

Ok mit der Grafik werden wir wohl nicht auf einen Nenner kommen.
Schlechte Kritik ist dazu da, dass man es verbessert. also wird es auch sicherlich wieder einen Nachfolger geben, sofern die Verkaufszahlen stimmen. Einige Mängel wurden ja schon verbessert, z.B. Einstellungen für jede Strecke abspeichern ist gut.
Khanh-Duy - waren dir die Tuningmöglichkeiten im erweiterten Tuning echt zu wenig?

Antwort #18, 06. April 2011 um 13:34 von Yogiebaer

hihi jaa :PP das Tunen beim neuen Teil ist total abgefahren :DD

Antwort #19, 07. April 2011 um 09:28 von Khanh-Duy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Shift 2 Unleashed

NfS Shift 2 Unleashed

Need for Speed - Shift 2 Unleashed spieletipps meint: Das schick präsentierte Asphaltspiel bietet adrenalingeladene Rennen vor aufwändiger Grafikkulisse und eine Kreuzung aus Simulation und Arcade-Raserei. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Shift 2 Unleashed (Übersicht)