Allgemeine Fragen zum Spiel (MGS Peace Walker)

Hallo Leute.
Ich bin am überlegen ob ich mir das Spiel kaufen soll oder nicht.
Darum hätte ich einige Fragen zum Spiel.
Vorweg sei aber gesagt.
Ich hab absolut keine Erfahrung mit Metal Gear Solid Spielen also verzeiht mir evtl. dumme Fragen.

1.Spieletipps meint das das Spiel alleine ziemlich schwer ist.
Ist es wirklich so extremst?

2.Gibt es hier so was in der Art wie Level Ups oder zumindest Waffen aufwerten?

3.Ist das Spiel eher auf Schleichaktionen oder Kampf ausgelegt?

4.Besteht das Spiel aus Missionen oder kann man sich völlig frei bewegen?
Wenn es aus Missionen besteht:
Kann man diese wiederholen?
bzw. macht es Sinn sie zu wiederholen weil man dafür Geld etc. bekommt?

5.Hält der Spielspaß lange an?

6.Ist die Viereck-Taste sehr wichtig in diesem Spiel?
Weil die hängt manchmal bei mir.

Danke im voraus für alle Antworten.

Frage gestellt am 31. März 2011 um 17:12 von zelda1000

5 Antworten

MGS PS ist das beste Spiel dass es je für die PsP gab. Es besteht sowohl überwiegend aus Schleich Einsätzen als auch aus harten Kämpfen. Alle Waffen sind mit Gadgets wie Schalldämpfern, Visieren, anderen Magazinen und z.B. Granatwerfern und vielem mehr auszustatten möglich. Es gibt auch verschiedene Granaten, Minen und Sachen wie Nachtsichtgeräte.
Das Spiel enthält einfache sowie auch anfangs sehr schwere Missionen welche aber auch Spaß machen.
Der Spielspaß dauert durch die geniale Story über Monate an(die beste Story die es je auf der PsP gab). Die Missionen sind sehr zahlreich und wiederholbar.

P.S Man kann verschiedene Steuerungen verwenden durch die, die [] Taste nicht sehr wichtig ist.

MfG

Antwort #1, 01. April 2011 um 21:41 von HoMeRsK8

ich habe es mir bei mediamarkt für 20 euro geholt und war hellauf begeistert es sind über 30 missionen ich schätze ungefähr 50 missionen

Antwort #2, 02. April 2011 um 11:48 von pascalh1

Es gibt über 100 Missionen

Antwort #3, 02. April 2011 um 19:43 von HoMeRsK8

Dieses Video zu MGS Peace Walker schon gesehen?
Es sind 128 Neben- und 33 Haupmissionen. Ich wohne in der Schweiz da hat es 60 CHF gekostet (vor der Platinum Version) aber der Preis war es wert. Die Grafik ist Bombe und die Story packend bis zum Ende und gespickt mit überraschenden Twists. KAUFEN!

Antwort #4, 14. April 2011 um 16:32 von xxMattxx

1.Manchmal ist es schwer aber nach ner übung hat mans dann auch
2.ja mann kann waffen aufwerten und stärker werden
3.40%Kampf 60%schleichen
4. ja es sind missionen und mann kann sie beliebig oft wiederholen
5.SEHR lange!
6.die viereck taste brauchst du nicht AU?ER in einer mission da musste die ganz schnell drücken das ist kaum zu schaffen ich habs 20 mal versucht und wenn die hängt schaffts dus vielleicht garnicht...

Aber rundum eins der besten PSP games!

Antwort #5, 24. April 2011 um 23:04 von Snake33

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid - Peace Walker

MGS Peace Walker

Metal Gear Solid - Peace Walker spieletipps meint: Jede Menge Ausrüstung, präzise Waffen, eine epische Storyline und ein motivierend ausbaubares Hauptquartier: Mister Snake ist fulminant zurück! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS Peace Walker (Übersicht)