Endboss (Super Mario Galaxy 2)

Der Endboss bei der 3. Welt(Bin net sehr weit xD)ist ja Bowser junior mit dem Roboter.Wenn man alle Kreise schrottet dann muss man ja sein Kopf treffen aber wie?

Bitte schnell und so dass, man es versteht bitte ;D

Frage gestellt am 01. April 2011 um 19:50 von Dinho1

3 Antworten

Ja hier ist Timing gefragt, weil man diesen Roboter nicht mehr schaden kann, wenn er ganz normal da steht. Und deshalb erkläre ich das auch:

Als erstes musst du im ja die entsprechenden Glasscheiben kaputt machen, damit du seinen Kopf angreifen kannst.

Zunächst nimmst du dir eine Kugel Willi in Vorrat (aber behalte sie nicht zu lange im Maul, sonst explodiert sie). Wenn der Roboter nun ausholt, um mit seinen Hammern zu schlagen musst du ihm die Kugel Willi entgegen spucken.

Du musst also genau dann die Kugel Willi spucken, wenn er hämmern will. Wenn die Hammer auftreffen, lehnt er seinen Kopf ein bisschen vor und genau dann sollen ihn die Kugel Willis treffen. Deshalb musst du die Zeit der Flugbahn mit einberechnen.

Antwort #1, 02. April 2011 um 16:17 von joietyfull64

Aha also ich soll über die Schockwellen springen und im Sprung dann schnell einen Kugelwilli schießen hab ich richtig verstanden?

Antwort #2, 09. April 2011 um 09:37 von Dinho1

Am besten noch ein bisschen früher abschießen. Die Kugel Willi soll ja dann treffen, wenn er gerade mit den Hämmern den Boden berührt.

D.h. wenn du erst während der Schockwelle in der Luft schießt, wirst du ihn nicht treffen, aber das müsstest du mal selber ausprobieren, also einfach dann losschießen kurz bevor er seinen Kopf unten hat.

Antwort #3, 09. April 2011 um 15:43 von joietyfull64

Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)