Gameplay - Top od. Flop? (Fiesta Online)

Bis vor 1/2 Jahr habe ich Fiesta online mit großer Begeisterung gespielt, jedoch wurde es ab lv.71 nurnoch langwieriger und öder. Außerdem gab es im oberen Bereich kaum noch hilfbereite Leute..

Mich würde nur interessieren ob Ihr das Spiel inzwischen weiter empfehlen könnt oder nicht, was euerer Meinung nach die plus und contras sind usw.. ^-^'
Bzw. ob es immernoch so stark verbugt ist...

Grüße
Tshihiro =D

Frage gestellt am 03. April 2011 um 12:26 von Tshihiro

6 Antworten

Ich bin ein begeisterter Fiesta Spieler.
Zocken tu ich das Game schon sei Anfang 2009.
Aber wenn ich ganz ehrlich bin,dann fang lieber nicht nochmal an.
Ich weiß nicht,ob du schon Bescheid weißt,aber inzwischen gibt es auf nahezu jeden Server eine starke Inflation,dank dem dämlichen Gem-Bug.
Das heißt die Preise sind verdammt hoch,weil viel zuviel Geld im Umlauf ist.

Antwort #1, 03. April 2011 um 16:07 von yugi12

Danke dir für deine Antwort yugi12 :)
Ich würde ohnehin warten bis die neue Klasse zu haben ist ^^'
Da ich schon mit jeder Klasse mind lv.70 erreicht hatte ...
Von dem 'Gem-Bug' direkt habe ich leider noch nichts gehört, ich stell's mir für die entwickler auch ziemlich schwiereig vor den aus der Welt zu schaffen, aber ich hoffe mal dass sie was finden =D

Antwort #2, 03. April 2011 um 18:18 von Tshihiro

Eigentliche, wenn du bis lvl 70 gespielt hast, dann muss du schon paar Leute in dein lvl kennen und höhe Bereich ist nicht langwieriger und öder mit Freunden in Gruppe zu Spiel mach immer noch Spaß.

70er im TT ist das bestem Ort Freundschaft zu verknüpfen.
80er 10000-mal Wiederholung quest Kerni/Mauli/Kidi/Bäume/Nix ist zwar nervig aber da für triffst du immer gleiche Leute und irgen wann entsteht auch die Freundschaft.
Im 90er triffst du zwar die Leute, die gruppe ablehnt, weil alleine mehr exp von Mob bekommen.
Wiederum solche Leute ist auch nicht wert Freundschaft zu schließen.

Wenn du im oberen Bereich keine Hilfe bei Boss findest, dann spielst du irgendwie nicht richtig.
Hilfe Bereitschaft muss auch von dir kommen. Nette Leute gibt im jedem lvl Bereich.

Mit dem Bug kann man damit Leben, und wenn du Beruf hast, dann ist die Inflation nicht so tragisch.

Ich würde Fiesta immer noch empfehlen und dazu sagen, das
Fiesta ist kein spiel für Solo Spieler. Wer gern Solo Spiel sollt Lokal PC Spiel spielen.
Mann muss auch Erfahrung und Regel in RL auch in Fiesta nutzen. z. B. in RL, wenn du keiner Berufsausbildung hast, dann kannst du auch nicht leisten. Wenn du keine hilf dann hilf dir auch keine. Wenn du nicht bereit Freundschaft zu schließen, dann hast du auch keinen Freunden.

Antwort #3, 04. April 2011 um 13:16 von phitu

phitu,
Ich gehe davon aus ,dass ich mich falsch ausgedrückt habe, denn du hast recht es gibt genug zuvorkommende Spieler. Jedoch wenn man als Priester bloß noch als Akademie Buff spender agiert wird es meiner meinung nach nicht unbedingt spannender. Und ja ich kannte genug netter Leute, die allerdings meistens schon in Gruppen verankert waren..

Antwort #4, 04. April 2011 um 14:59 von Tshihiro

phitu, zu deiner Aussage,dass Fiesta nichts für Solospieler ist,muss ich dir wiedersprechen :D

Mit dem guten alten Archer kann man locker allein bis auf 105 lvln und das sogar ohne geupptes Equip ;) (wobei es ab 91 dann ein wenig anspruchsvoller wird)

Durch das Kiten hab ich alles von 1-89 alleine gemacht, weil ich keine Gruppen mag.
Versteh mich nicht falsch,ich bin kein Egoist, aber ich hab das Gruppenspiel immer gemieden,weil ich ziemlich unzuverlässig bin,da ich relativ oft afk gehen muss :D

Antwort #5, 04. April 2011 um 18:42 von yugi12

@Yugi, ich bewundere dich, nicht jeder ist geduldig wie du, die Monate lang allein Mob klopfen.

@Tshihiro, als Support Kleri stimme ich dir vollkommen zu, deshalb habe ich Kamikaze Kleri hoch gezogen. Bei lvl70 mit 1989 Dmg und 1338 Def (ohne Rolle und Buff), das macht schon spaß mit dem Zuspielen.
Wenn du auf Elga bist, biete ich dir an 2 Kamikaze Kleris lvl 70 und deine Kleri zusammen zu spielen.
Kleri Gruppe ist die beste und entspannte Gruppe überhaupt, jeder kann klopfen und heilen, wenn das ankommt.

Antwort #6, 05. April 2011 um 10:30 von phitu

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fiesta Online

Fiesta Online

Fiesta Online spieletipps meint: Abwechslungsreiche Mehrspieler-Gefechte sorgen für Spielspaß im Anime-Stil. Neue Patches mindern Macken und bringen neue Aufgaben und Gebiete mit sich.
70
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fiesta Online (Übersicht)