schaff es einfach nich (Nintendogs + Cats - Bulldogge)

hab schon bei coursing und gehorsamkeit alle pokale jetzt kommt das problem disk wettbewerb im park fängt der die disk immer egal
wie hoch und wie weit im wettbewerb läuft der 1 schritt und dann
bremst der ab und wartet bis die disk unten ist und rennt dann erst los

Frage gestellt am 04. April 2011 um 01:01 von Shadow-Invizimal

11 Antworten

Hat mein Hund am Anfang auch gemacht, bin wieder in den Park Disc-training mein Hund ist super. Wettbewerb Disc fliegt und mein Hund bleibt sitzen und rennt los wie die Disc landet. Jetzt mach ich nur Wettbewerb und so langsam wirds besser. Im Haus tranier ich mit Ball das herbringen, wenn der Hund den ball bringt streichel ich in bis die gelben Blumen kommen und wirf den Ball wieder usw. Hoffe das Dir das hilft.

Antwort #1, 04. April 2011 um 13:48 von Monster-Chrisly

Bringt dein Hund denn schon von allein' den Ball/ die Disc zurück? :o
Meiner nämlich nicht, ich trainier' mich mit dem dumm und dämlich, aber der rennt damit einfach nur los und geht spielen. >.<

Antwort #2, 04. April 2011 um 15:41 von Shadow-The-Hedgehog

Bei mir genau so,hab dabei schon ne 3 Viertelstunde doof geübt und hat grade mal den Juniorenpokal geschafft. :(

Antwort #3, 04. April 2011 um 16:35 von tommy-1997

Bei dem zurückbringen, ist es in dem Spiel echt schwierig, ich habe meinen Hund eine Woche lang mind. eine Stunde im Park trainieren müssen, damit sie die Disc zurückbringt, aber jetzt macht sie es einwandfrei!

Antwort #4, 04. April 2011 um 16:50 von Vampir_Freak90

So viel?
Omg.da hab ich aber noch viel zu tun.

Antwort #5, 04. April 2011 um 16:54 von tommy-1997

Man, bei der ersten Edition war es einfacher. <.<

Antwort #6, 04. April 2011 um 17:04 von Shadow-The-Hedgehog

Ja so lange, das war echt harte Arbeit ^^

Antwort #7, 04. April 2011 um 17:04 von Vampir_Freak90

Ich finde Nintendo hat schlecht dabei überlegt die Wettkämpfe sooo schwer zu machen,beim alten Nintendogs gings aber jetzt ist alles überm Profipokal fast unschaffbar.

Antwort #8, 04. April 2011 um 17:08 von tommy-1997

Vorallem ist beim Disc-Wettbewerb bei der dritten Stufe oder so der Sand seeeehr unfair verteilt. Die gegnerischen Hunde haben keinen Sand vor sich, aber der eigene Hund hat links, rechts und gerade aus immer ein Sandfeld. >.<

Antwort #9, 04. April 2011 um 17:11 von Shadow-The-Hedgehog

Ja das stimmt mit dem Sand!
Aber wenn man genug übt schafft man alle Pokale, man braucht nur Geduld!

Antwort #10, 04. April 2011 um 17:17 von Vampir_Freak90

Ich bin noch nicht so weit,da weiß ich noch nicht wie das mit dem Sand ist.

Antwort #11, 04. April 2011 um 17:24 von tommy-1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge

Nintendogs + Cats - Bulldogge

Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge spieletipps meint: Das wohl süßeste 3DS-Spiel fasziniert durch den hohen Niedlichkeitsfaktor und der knuddeligen Inszenierung. Allerdings fehlt die spielerische Herausforderung.
79
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Diablo 2: Fan entwickelt Remake in Starcraft 2

Diablo 2: Fan entwickelt Remake in Starcraft 2

Seit der Ankündigung und der Veröffentlichung von Starcraft - Remastered sind Fans von Warcraft 3 - Reign of (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Bulldogge (Übersicht)