Wann kommt diese Rübenverkäuferin (AC Wild World)

Wann kommt diese Rübenverkäuferin

Frage gestellt am 08. April 2011 um 14:04 von jann0008

3 Antworten

Die kommt immer Sonntags. Sist ist aber nur bis 12 Uhr in der Stadt.

Antwort #1, 08. April 2011 um 14:15 von gelöschter User

Danke

Antwort #2, 08. April 2011 um 14:44 von jann0008

hier
Sigrid, Die Rübenverkäuferin

Jeden Sonntag, 6:00Uhr bis 12:00Uhr

Jeden Sonntag Vormittag läuft eine Wildschweindame mit einem Korb voller Rüben auf dem Rücken durch dein Dorf. Bei ihr kannst du Weißrüben und Rotrübensamen kaufen.

Weißrüben:

Die Weißrüben sind mit etwas Glück ein gutes Mittel reich zu werden. Kaufe ein paar bei Sigrid (die Preise variieren) und dann verkaufe sie im Laufe der kommenden Woche bei Nook. Die aktuellen Rübenverkaufspreise kannst du bei Nook direkt abfragen. Denn auch bei ihm ändern sich die Preise täglich, und wenn er mehr für ne Weißrübe bietet als du bei Sigrid geblecht hast, hast du beim Verkauf natürlich Gewinn gemacht!

Aber Vorsicht: Nach einer Woche werden die Weißrüben schlecht, und Nook erkennt sie bestenfalls noch als wertlosen Müll an... (Das geschieht übrigens auch, wenn du die Zeit zurückstellst, auch wenns nur eine einzige Minute ist!)

ABER! Es gibt einen ultimativen Trick die Rüben EWIG zu erhalten ohne dass sie schlecht werden! Dazu brauchst du nur einen Tisch und ein Werkzeug (zum Beispiel Angel, Schleuder, Schaufel, u.s.w…). Lege ein Werkzeug VOR den Tisch, stelle dich darauf, und dann lege die Rübe auf den Tisch. Fertig! Die Rübe wird nicht schlecht! Das Werkzeug kannst du natürlich dann wieder mitnehmen, es diente nur dazu die Rübe auf den Tisch zu bekommen.

Rotrübensamen:

Manchmal hat Sigrid auch seltene Rotrübensamen für 1.000 Sternis bei sich. Mit diesen Samen kannst du zwei Dinge anstellen.

Erstens: Du pflanzt sie ein, gießt sie täglich (!), buddelst die gewachsene Rotrübe nach einer Woche wieder aus und verkaufst sie dann für 16.000 Sternis bei Nook. Vergiss aber bloß nicht sie täglich zu gießen, denn ansonsten geht sie ein. Du kannst sie natürlich auch schon vor Ablauf der Woche ausbuddeln und bei Nook verkaufen, aber das gibt dann deutlich weniger Sternis…

Zweitens: Du pflanzt die Samen nicht ein, sondern verwahrst sie solange bis der besondere Besucher Winci in dein Dorf kommt... Alles Weitere kannst du bei „Winci, Das hungrige Walross“ nachlesen... Eins noch: Sigrid wird keine weiteren Rotrübensamen dabei haben, solange du noch ein Päckchen besitzt oder deine Geschäfte mit Winci noch nicht beendet sind! (Manchmal hat sie allerdings auch einfach nur so monatelang keine Rotrübensamen dabei. Da hilft dann nur warten, warten, warten...)

LG lotte

Antwort #3, 08. April 2011 um 15:07 von charlotte11

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)