Mal wieder Runey-Verteilung (Rune Factory Frontier)

Hallo, ich schon wieder.

Ich verstehe eines nicht. Am Polisee und am Strand sollen doch die Wasser-Runeys gut wachsen...und an der Srandstraße und im Südviertel sollen die Gras-Runeys wachsen. Bei mir wachsen aber überall nur Baum-Runeys. Auf dem Platz und im Geschäftsviertel wachsen schön brav die Stein-Runeys. So, wie es sein soll. Überall sonst bekomm ich immer nur Baum-Runeys. Auch auf dem Anwesen! Hab ganz viele 3x3-Gras-Felder auf meinem Anwesen. Bekomme ein Gras-Runey pro Tag, aber sonst NUR Baum-Runeys! :-(

Mit Baum-Runeys könnte ich einen totschmeißen. Was mach ich denn falsch? Wollte mal ein bisschen rumprobieren. Hab irgendwo gelesen, dass man es mit der Formel X (Wasser), X+2 (Stein), X+4 (Baum), X+7 (Gras) ausprobieren soll. Hatte überall 5 Wasser, 7 Stein, 9 Baum und 12 Gras. Außer auf dem Anwesen. Da hab ich alles so gelassen. Da wächst ja auch täglich nach. Dann hat sich das so entwickelt, wie oben beschrieben. Zwei Tage nachdem ich verteilt hatte, hatte ich am Polisee z. B. nur noch 2 Wasser-Runeys...aber die werden doch von keinen anderen gefressen. Also müssten die sich doch ohne Ende vermehren, oder nicht? Hatte ich einfach nur zu wenig Runeys verteilt?

LG flenic

Frage gestellt am 13. April 2011 um 17:35 von flenic

6 Antworten

wenn du am polisee nur noch 2 wasserruneys hast sterben sie aus weil sie niemanden fressen können weder gefressen wereden

Antwort #1, 13. April 2011 um 19:12 von MangaManga

Hättest du das am ersten tag der jahreszeit so gemacht, wär alles super gelaufen mit der verteilung. wenn du schon mittendrin in der jahreszeit bist sollte X mindestens 3 groß sein. also zum Bsp: 8wasser 10stein 12baum 15gras

kannst nochmal bei deiner anderen frage reinschauen, hab auch da was geschrieben bezüglich der ersten jahreszeitenwoche.

Grundsätzlich kann man die bevorzugte runeysorte (Strand wasserruneys zum bsp.) vernachlässigen. Ich laufe mit der Formel von oben sehr gut, aber ich habe auch meistens ein X von 5. Dadurch muss ich nur drei-/viermal pro woche die runeys balancen, also neuverteilen.

Fehlt dir eine sorte, die du über dein anwesen nicht kompensieren kannst, dann kannst du in einem gebiet gezielt eine Sorte vermehren:
Einfachste methoden:
Wasser nachproduzieren: Regenwoche wünschen :)
Gras nachproduzieren: Grasruneyfabrik (60;5;1;5 [wasser;stein;baum;gras] zum beispiel)
baum nachproduzieren: (5 6 15 20)
stein nachproduzieren: (5 15 20 25)
Alles nur geschätzte beispiele um das denkprinzip zu veranschaulichen. Ich verteil immer nach gefühl und fast immer tritt auch der gewünschte effekt ein.

Antwort #2, 13. April 2011 um 19:14 von Terrik

EDIT: Sorry Fehler im Mittelteil:

Grundsätzlich kann man die bevorzugte runeysorte (Strand wasserruneys zum bsp.) vernachlässigen. ANGEGEBENE SORTE VERMEHRT SICH MINIMAL BESSER, ABER MAN DARF DEN EFFEKT NICHT ÜBERSCHÄTZEN. Ich laufe mit der Formel von oben sehr gut, aber ich habe auch meistens ein X von 5. Dadurch muss ich nur drei-/viermal pro JAHRESZEIT die runeys balancen, also neuverteilen.

Achja mit weniger als 5 runeys läuft man gefahr, dass die sorte auch ausstirbt, wenn man wenig fressfeinde und genug futterruneys besitzt.

Gibt keine BESTE verteilung, aber es gibt eben verteilungen, die lange halten, also in denen die balance langsamer abbaut als andere verteilungen. Klingt alles übelst kompliziert mit den runeys, aber wenn man erfahrung damit sammelt verstehst du auch soviel wie ich :P

Antwort #3, 13. April 2011 um 19:21 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Ich danke euch vielmals für die Antworten! Und ich beneide euch wirklich dafür, dass ihr das so gut hin bekommt. :-(

Das Problem am Polisee war ja eben, dass ich da auch fünf Wasser-Runeys hatte, 7 Stein, 9 Baum und 12 Gras. Und nach zwei Tagen hatte ich wie gesagt nur noch 2 Wasser. Das kapier ich irgendwie nicht. Im Moment hab ich von allen Runeys genug. Aber die Gras-Runeys werden von Verteilung zu Verteilung weniger...:-( Ich probier es jetzt mal mit einer Grasfabrik. Wird schon. Irgendwann muss ich das ja hinbekommen. Hatte noch nie solche Probleme mit einem Spiel. Ich verkrafte das nicht! :-) Das MUSS einfach funktionieren! :-)

Antwort #4, 13. April 2011 um 19:37 von flenic

Ach ja, da fällt mir gleich noch was ein...wie lange lass ich denn die Fabriken, um die ideale Ausbeute zu haben? :-) Weil irgendwann entwickelt sich das doch alles wieder negativ, nehm ich an...Lass ich die dann einen Tag? Oder zwei? Dauerhaft lässt sich das nicht aufrecht erhalten, oder?

Antwort #5, 13. April 2011 um 19:44 von flenic

ideal ist ein tag, da man sehr viele wasserruneys verliert und viele grasruneys bekommt. Man kann auch zwei tage abwarten, allerdings passiert am zweiten tag im vergleich zum ersten nicht viel. Man sollte täglich wasserruneys auf 60 auffüllen und gras runter auf etwa 10 bringen. Steinruneys auffüllen muss man nur wenn man nicht allzuviele wasserruneys durch die fabrik verlieren will.
Ich betreibe eine fabrik meist nur vier oder fünf tage, und man hat ca. 100 wasserruneys gegen 50 wasseruneys eingetauscht :) das reicht dann erstmal wieder um eine jahreszeitlang einen wohlstand zu unterhalten (wohlstand verbraucht zwei grasruneys täglich, außnahme ist die erste jahreszeitenwoche)

Antwort #6, 13. April 2011 um 20:21 von Terrik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)