Immer diese Runeys ! :D (Rune Factory Frontier)

hab jetzt erstmals von dieser formel der runeyverteilung gehört...
also dieses... x+2 bla bla schieß mich tot :D
Wollte mal ne genauere erleuterung davon..
undzwa habe ich auch spezielle Fragen...:
1.) Bin mitten in der Jahreszeit, runeys... omg.. schrecklicher zustand.. habe immer angst nach zu schauen weil es ja sien könnte ein gebiet wäre leer gefegt., klappt die formel nur am anfang der jahreszeit?
2.) wie benutze ich die Formel am besten... anfang der jahreszeit alle runeys der art verteilen und dann?
wie stocke ich nach auf was muss ich achten? immer wieder der formel nach oder einfach nach gefühl?
3.) Komme ich so endlich in den Wohlstand?
4.) wie oft muss ich mich dann in der Woche um die kleinen Runeys kümmern?
> wäre echt sooooooooo toll wenn ihr mir helfen könntet echt...
weiss nicht mehr weiter bin so verzweifelt :(

Frage gestellt am 14. April 2011 um 18:35 von pinkiwinki

5 Antworten

Also am ersten tag der jahreszeit SOLLTE man, wenn man von der ersten jahreszeitenwoche und den damit verbundenen Vorteilen profitieren will, in jedem der zehn Gebiete mindestens fünf Runeys je Sorte haben (5 5 5 5). Die runeys verdoppeln sich bei der aufstellung in etwa und man muss sich die komplette woche NICHT um die runeys kümmern, da keine sterben oder gefressen werden. Am achten Tag endet es leider und man muss die Runeys wieder anfangen zu balancen bzw. mal wieder schauen, wie sie sich entwickelt haben. Verteilt man die Runeys ab dem achten Tag der jahreszeit, kann man sich an die Formel halten und wenn man glück hat, verändert sich vier tage lang nicht viel, spätestens nach sechs tagen muss/sollte man dann aber wieder eingreifen/balancen, da es KEINE PERFEKTE EWIGGUTVERTEILTE Kombinationsformel gibt. Das X sollte möglichst nicht zu klein sein, da das Risiko, dass die Balance schnell verkrümmt, sonst größer ist.
Die Formel: [Wasser Stein Baum Gras] X; X+2; X+4 & X+7
Startet man die Neuverteilung am ersten tag der jahreszeit, dann reicht X=5 (X ist IMMER GRÖßERGLEICH 5)
Stratet man nach dem achten tag dann sollte X wenigstens 8 betragen
Bis hoch zu X=dreizehn also 13Wasser 15Stein 17Baum 20Gras

Wie gesagt, man darf nicht erwarten, dass die Formel wunder bewirkt und man sich eine woche lang nicht um die runeys kümmern muss wenn man sich GENAU an die formel hält.
WENN es gut läuft, dann sorgt sie eine woche lang für eine gute balance, ohne dass eine runeysorte wegbricht.
Das Risiko besteht aber IMMER, dass es schon nach vier (oder sogar nach drei tagen, wenn man richtig pech hat, oder X kleiner als 8 beträgt) tagen zusammenbricht und man neuverteilensollte/muss.
nichts für anfänger: Auch kann man die PrimärRuneySorte mit in die Formel einfließen lassen, indem man der Primärsorte weniger runeys zugesteht. PrimärGras wie bei tau z.b. ausgenommen. aber primärbaum z.b: 12 14 15 18 statt 11 13 15 18

Wie kommt man in den Wohlstand: Runeys sammeln und dann auf einen schlag auf 35 35 35 39bis45 setzen

Durch gute Balance wie z.b. nach formel vermehren sich die runeys bzw. es sterben weniger/werden weniger gefressen als neue hinzukommen
Hab bereits am ersten herbstag des ersten jahres 1000 runeys! Wenn die balance stimmt und man viel aufm anwesen anbaut (hab meine sachen nichtmal lange stehen lassen, sondern recht fix ernten lassen/geerntet) kriegt man die runeys hinterhergeschmissen

soweitsogut :)

Ich als Profi checke meine Runeys dreimal pro Jahreszeit. Ich unterhalte auch zwei Wohlstände, die ich seit frühling besitze. Das risiko, dass irgendwo eine Sorte fehlt ist zwar da, aber hatte noch NIE ein graues oder schwarzes gebiet. Im notfall hab ich ja noch massig runeyklötze in der truhe (8 slots :P) zum verteilen

Übrigens sind zwei Wohlstände ideal, mehr lohnen einfach nicht und man müsste mit Grasruneysfabrik spielen um dafür zu sorgen dass man an die Grasruneys rankommt

Antwort #1, 14. April 2011 um 22:34 von Terrik

Da muss ich mich doch gleich auch mal wieder zu Wort melden :-D

Habe es jetzt geschafft, den Frühlung durch zu spielen und habe doch tatsächlich von allen Runey-Sorten noch was übrig...sogar Gras. *stolz wie bolle* :-D Mir haben die Tipps in meinem letzten beiden Fragen wirklich sehr weitergeholfen.

Meine Frage: Schaffst du es wirklich, dass du ganz ohne Grasfabriken auskommst? (Hat sich im letzten Absatz irgendwie so angehört. Ich hatte nämlich im Frühling für vier Tage oder so eine Grasfabrik, wie du sie mir empfohlen hattest und hab da dann jeden Tag bis zu 15 Grasruneys dazu bekommen. von daher hab ich jetzt noch ein paar übrig.

Bin jetzt aber dabei, mein ganzes Feld mit Gras vollzupflastern...Hoffe nämlich, dass ich dann auch mal genug Gras-Runeys bekomme, ohne dass ich Grasfabriken brauche.

Antwort #2, 15. April 2011 um 10:36 von flenic

Ja solange man nur zwei oder drei Wohlstände unterhält, braucht man weder seine Saaten stehen zu lassen noch eine Grasfabrik :)
Der Wohlstand aufm Anwesen betreibt sich selber und produziert genug Überschuss um alle Runeys im Überfluss zu haben. Grasfelder habe ich nur fünf, dafür aber zeitlich versetzt immer wieder Ernte wie Kürbis, Erdbeeren, Zwiebel, ... alles mögliche. Bekomme täglich aber mindestens drei Grasruneys dazu. Eigentlich würde ich fünf bekommen, aber zwei werden wegen AnwesensWohlstand ja immer shcon abgezogen. Den anderen Wohlstand hatte ich in meinen ersten beiden PlayThroughs am strand, aber zurzeit immer im Kirchenbezirk, da ich da am öftesten bin und auch dort der Uhrenturm steht :P

Also alles mit Gras zupflastern würd ich nicht machen. Vielleicht 10 Felder, macht dann 10 Runeys dazu täglich. Das tolle an zwei Wohständen: Man kann das Gras schneiden lassen und am nächsten Tag ist es SOFORT wieder schneidbar und gibt somit täglich ein runey. Bei Süßkartoffeln auch praktisch, die kann man dann täglich ernten. Also ruhig nebenbei Geld verdienen, nur gras anbauen, dass überlass mal anderen :D

Antwort #3, 15. April 2011 um 11:10 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Ja. Hab auch noch ein paar Felder, wo ich Gemüse und Blumen und sowas alles anpflanze. Aber nicht so viel. Seit ich jetzt weiß, dass ich ja das Gras gar nicht mehr gießen muss, wenn es ausgewachsen ist und ich auch noch nicht so viele Monster hab, nur drei genau genommen, kann ich das Gras immer wunderbar stehen lassen. Das passt mir ganz gut.

(gut zu wissen, dass ich pro Grasfeld ein Gras-Runey täglich bekomme. Hehe...lern immer wieder was neues dazu)...

Antwort #4, 15. April 2011 um 17:29 von flenic

Also mit Grasfeld mein ich natürlich eine Saat, also drei mal drei Feldpunkte :)
Nicht dass das jemand falsch versteht

Habe eben am achten herbst erstes jahr das spiel durchgespielt :P
Der Endkampf war aber kein zuckerschlecken mit meiner jetztigen ausrüstung. Habe ja noch keine einzige LangzeitBlume ernten können. Jetzt muss ich nurnoch 40 Tage spielen und jeden tag Tau ne Rübe schenken, damit ich endlich heiraten kann und das nächste video freischalte. Iris ist zwar schon bei 7 und 6 herzen und lebt in der taverne, aber dann hab ich eben schonmal tau weg
Achja hab beim mediamarkt für je 10€ endless ocean2 und another code R gekauft. Für so wenig Geld so tolle spiele anzubieten: ich fands geil :D

euch schönes wochenende

Antwort #5, 15. April 2011 um 18:17 von Terrik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)