Welchen Character soll ich nehmen ? (Borderlands)

Frage gestellt am 14. April 2011 um 21:03 von krieger877

4 Antworten

kommt drauf an also bei den waffen ändert sich nichts nur die anfangswaffe aber die charakter haben verschiedene Spezialitäten .
würd dir gern jetzt die verschiedenen sagen aber weiß ich selber nicht wirklich $:

Antwort #1, 14. April 2011 um 21:26 von Maurice--Stylez

es gibt den Berserker, die Sirene, den Soldaten, und den Jäger

Der Jäger:
-ist ein klassicher scharschütze, er kann zwar alle anderen Waffen auch nutzen aber seine Skillung bezieht sich eher auf sniper riffels
-seine Spezial fähigkeit ist Bloodwing, Bloodwing ist sein Falke der auf gegner zu fliegt und sie angreift

Der Berserker:
-Ist ein Muskelbepackter Kraftprotz, er bevorzugt Rocket launcher (Raketenwerfer) oder Explosivwaffen
-wenn er seine spezialfähigkeit aktiviert verfällt er in einen Wutmodus in dem er weniger schaden erleidet und seine gegner mit seinen Fäusten aufmsicht

Die Sirene:
-Sie ist die einzige Weibliche Spielfigur, sie benutzt hautsächlich Elementarwaffen(Feuer-, SChock- und Säurewaffen)
-Ihre Spezialfähigkeit ist der Phasewalk, in diesem mode wird alles in ihrer umgebung langsamer und sie wird schneller, außerdem wird beim starten und beim beenden des phasewalks eine kleine schockwelle erzeugt die gegner in der nähe schädigt und während des phasewalks wird ihr leben regeneriert

Der Soldat:
-Den Soldaten kann man sozusagen als Krieger bezeichenne, er bevorzugt soziemlich jede waffe z.b. Shotguns - Combat Rifels.
-bei seiner spezialfähigkeit handelt es sich um den Scorpio-Geschützturm der automatisch gegner angreift und die durch seinen Schield auch eien deckungsmöglichkeit gibt.

die wesentichen unterschiede liegen eig. in den Skills und den Spezialfähigkeiten und wenn du nun auswählst kommt auf deine spielweise an, bist du eher ein Fernkämpfer (also Fernkämpfer in shootermasen) dann wäre ein Jäger eher was für dich, bist mehr auf direkte konfrontationen aus dann würde ich dir den Berserke, vieleicht auch den Soldaten ans herz legen, die Sirene ist ganz Ok obwohl der Phasewalk nun auch nicht der riesen hit is.

hoffe ich konnt helfen.

Antwort #2, 16. April 2011 um 03:06 von Gamer_001

beim soldaten hat man auch den vorteil das man in mit einem classmod ausrüsten kann,womit die muni-regeneriert (koop und online für das ganze team) wird.

bei den anderen gibt es natürlich auch solche vorteile
zb. berserker, lebensregeneration (koop und online für das ganze team)

Antwort #3, 17. April 2011 um 21:45 von kleinervampir

Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?
also ich würde mit jedem bis lv. 10 zocken un dann entscheiden weil wenn du alle lv.10 hast schadet es ja auch nicht aber du kannst auch nur bis lv. 5 zocken aber dann kannst du halt den action skill nicht testen

Antwort #4, 10. Mai 2011 um 14:01 von dadeiche2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)