Endgegner EPisode1 (3rd Birthday)

Ich bin grad bei dem auf hard und komm einfach nicht weiter xD
Ixh weiß zwar dass man den in libaration angreifen muss und dann overdive zeug machen muss aber immer wenn ich in libaration auf den ballere kommt die nich zum letzten powerschuss nachdem mna den übernehmen kann. wie habt ihr den dort besiegt? gibt es noch eine andere möglichkeit den zu besiegen?

Frage gestellt am 15. April 2011 um 15:43 von Humanuid

8 Antworten

Die vielen Tornados beseitigen (am besten mit Launcher oder Sniper Rifle), dann kommt der Twisted in seinen physischen Körper und du kannst ihn angreifen.

Wesentlich schneller klappt es aber mit Liberation, wie du bereits sagtest. Dann kannst du ihn mit Granaten, Launcher etc. angreifen und ODK benutzen.

Antwort #1, 15. April 2011 um 16:13 von Sherry-san

wie viele tornados muss man denn so beseitigen?

Antwort #2, 15. April 2011 um 17:34 von Humanuid

Weiß ich nich ganz.

Man muss aber nich unbedingt alle beseitigen, damit der Boss in seine physische Form kommt.

Am besten ganz zu Anfang des Kampfes Liberation benutzen. Wenn der Boss erst nich mehr in seiner "Ghost-Form" is, sind auch keine Tornados mehr da.

Wie gesagt: Granaten/Launcher sind hierfür eine große Hilfe für ODK.

Was für Waffen hast du denn bisher benutzt für den Kampf?

Antwort #3, 15. April 2011 um 19:33 von Sherry-san

Ich benutz den launcher und das maschienen gewehr.
ich hab halt das problem das ich des mit libaration nich hin kriege das die den schuss macht nach dem man den overdivekill benutzen kann

Antwort #4, 15. April 2011 um 19:38 von Humanuid

Jo, passiert nich immer, dass man im Liberation Mode auch nen ODK benutzen kann.

Schonmal mit Granaten versucht? Klappt auch...manchmal zumindest..

Und welche OE's hast du im Moment?

Antwort #5, 15. April 2011 um 19:50 von Sherry-san

danke habs gerade geschafft^^
ich hab viele verschiedene ich hab: OD heilen,Crossfire heilen,barriere,so ne schockwelle nach OD,eile nach ODK,Kritical,irgend so ne grüne uhr,power shot und so

Antwort #6, 15. April 2011 um 21:01 von Humanuid

Power Shoot solltest du min. auf 15 bringen. Die Healings bringen`s nicht so wirklich, finde ich. Die grüne Uhr ist Rapid-Link (Crossfire wird schneller initiiert), habe ich auch nie verwendet. Die Impact-Wave (die Welle nach einem OD) bringt`s auch nur, wenn du oft in die unmittelbare Nähe von Gegnern divst. Ich habe Pre-Raise, Barrier, Power Shot, ODK-Boost und Restock (Nachladung nach einem OD). Fahre damit ziemlich gut, passt auch eher zu meinem gaming. Du hast ja Power Shot, dann versuch`s doch mal damit, den in den physischen Zustand zu bekommen, wenn`s mit Liberation nicht geklappt hat (klappt bei mir zwar immer damit, aber naja^^) Danach noch mit Granaten füttern und es hat sich meistens ;)
Viel Glück noch dabei^^

Antwort #7, 15. April 2011 um 23:09 von JumpingRaver

Im Prinzip ist die Taktik zu Beginn eigentlich jene, die Tornados am Endboss abprallen zu lassen. Nach ein paar mal ist dann bereits ein Overdive möglich. Danach ist er verwundbar und kann angegriffen werden. Da ist dann die Devise: draufhauen.

Antwort #8, 16. April 2011 um 10:48 von freeks

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The 3rd Birthday

3rd Birthday

The 3rd Birthday spieletipps meint: Heldin Aya aus Parasite Eve bekämpft in New York die Monsterbrut mittels Feuerkraft und beeindruckenden Spezialfähigkeiten. Großes Kino auf kleiner Konsole. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

3rd Birthday (Übersicht)